Displayschutzfolien für das Acer Iconia A510/511

  • 30 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Displayschutzfolien für das Acer Iconia A510/511 im Zubehör für Acer Iconia A510 im Bereich Acer Iconia A510 Forum.
E

espega

Fortgeschrittenes Mitglied
Als erstes eine Dipos Antireflex Folie
 
H

h573564

Neues Mitglied
warum nicht das original Acer?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

espega

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Dipos Folie hat im c't Vergleichstest am allerbesten abgeschnitten.
Und ist auch nicht teurer als andere.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

espega

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

falls es jemand interessieren sollte:
Die Dipos Antireflexfolie für das A510 ist jetzt bei Amazon lieferbar.
Das wird mein erstes Zubehörteil.
 
Jensi

Jensi

Stammgast
jau, hört sich gut an und für 10,-Euronen kann man denke ich nix falsch machen :cool2:
 
G

Gottis

Ambitioniertes Mitglied
Hat jemand von den a510 Besitzern schon eine Displayschutzfolie aufgepracht?
Wenn ja wie macht mann´s am besten ohne Staub einzuschließen.

Hab ne Amazon Rezesion gelesen bei der empfolen wird, im Bad heisses Wasser in der Dusche laufen zu lassen und wenn es ordentlich dampft wird jeglicher Staub in der Luft gebunden.

Hört sich "Möglich" an. Wie habt Ihr´s gemacht?

LG, Gottfried
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Benny911

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich schließ mich der Frage gleich mal an:

Hat schon jemand Erfahrungen mit Displayfolien? Vor allem die Passgenauigkeit würde mich interessieren.
 
R

Robbie48

Neues Mitglied
Die Folie von Dispos passt. Nur bin ich beim Aufbringen gescheitert. Ich werde mir die Folie noch mal bestellen und in der Zwischenzeit einen keim- und fusselfreien Raum fertigen in dem ich die Folie dann hoffentlich ohne irgendwelche Partikel und Luftblasen anbringen kann.

Gruß

Robbie
 
B

Benny911

Fortgeschrittenes Mitglied
Das heißt, sie schließt sauber mit dem Rand ab und man erkennt nicht sofort, dass eine Folie drauf ist? Oder bleibt trotzdem umlaufend ein kleiner Spalt?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

espega

Fortgeschrittenes Mitglied
In der c't war vor kurzem ein Test verschiedener Folien.
Da gab es auch einen Hinweis auf eine Firma, die die Folien im Reinraum aufbringt.
Das sollte dann passen.

edit:
Ich hab schon über 200 Beiträge,
und bin jetzt ein :) erfahrener Benutzer. :)
Also ihr Neulinge: Bitte etwas Respekt vor dem Alter. ;)
Dabei hab ich fast keine Ahnung von Android.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Robbie48

Neues Mitglied
Bei meinem Versuch die DIPOS (nicht DISPOS) aufzubringen hatte ich diverse Probleme. Eine finale Lösung, so wie es sein sollte, habe ich nicht realisieren können. Die Folie "passt" was die Öffnungen für die Kamera betrifft. Ebenso "war" sie nicht zu groß. Ob jetzt noch ein minimaler Rand übrig bleibt kann ich eventuell am Ende der kommenden Woche sagen sofern ich mit meiner zweiten Bestellung erfolgreicher bin.
Zudem war in der Lieferung ein Beipackzettel der Firma Ecultor, die bei Passproblemen einen kostenfreien Ersatz in Aussicht stellt.

Gruß

Robbie
 
E

experto

Fortgeschrittenes Mitglied
habt ihr die Crystalclear oder Antireflex genommen?
Zum Thema Antireflex Outdoor-Test hab ich grad das Video gefunden Dipos Antireflektive Display Folien Test - YouTube
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

experto

Fortgeschrittenes Mitglied
Zuletzt bearbeitet:
J

JOI

Neues Mitglied
Hallo zusammen, da ich in diesem Forum über die Dipos Folie gutes gelesen habe, habe ich mir diese gleich bestellt gehabt und am WE aufgebracht. Die Folie paßt sehr gut schließt perfekt am Rand ab (was die Anbringung aber auch erschwehrt) kleiner Tipp, wenn Ihr die Folie zum großen Teil gut drauf habt und wollt noch ein paar Fusseln etc. entfernen benutzt Tesafilm klappt (bei mir) Prima habe es fast komplett ohne blasen drauf. Achtet auf wenig statische Aufladung Teppich und oder Gummisohlen sind eher schlecht Parket / Laminat und ggf. nur Socken ging bei mir ganz gut ;-)))
Viel Spaß beim anbringen.

Ach ja eine Klapphülle suche ich immer noch vergebens für mein Acer A510 ... ;-)

Gruß ein ACER A510 FAN seit 4 Tagen ... :)
 
M

mej69

Neues Mitglied
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
J

JOI

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
klar über Sinn und Unsinn manches Zubehörs kann man lange diskutieren, ich habe mich für eine Antireflex-Folie entschieden, da man dann die Fingerabdrücke nicht so sieht und ... wie es der Name schon sagt.. nicht mehr so spiegelt. :thumbsup:... :biggrin:
Will aber dafür keine Tasche sonder lieber nur so eine Abdeckung wie beim IPad ich glaube auch wie beim A500 einfach nur nen Deckel... fertig... :biggrin: habe aber leider noooooch nichts gefunden.
Acer schreibt z.Zt. nicht verfügbar... na also abwarten was kommt.. :winki:
 
B

Benny911

Fortgeschrittenes Mitglied
Kurzes Feedback zur Antireflex-Folie von Dipos:

Folie ansich passt ziemlich gut, ein kleiner Spalt bleibt mir allerdings auf der rechten Seite. Das Bild wirkt nun schon ziemlich körnig. Ob mir das so gefällt weiß ich noch nicht. Eventuell fliegt sie wieder runter, sobald ich eine Tasche gefunden hab.

Zum Aufbringen, weiß nicht mehr wer den Tipp mit dem Tesa gepostet hat, auf jeden Fall Danke hierfür. Ist nicht einfach gewesen die Folie aufzubringen. Egal wie gründlich ich gereinigt hab, es verirrten sich immer wieder Staubpartikel und machten Blasen. Mit Tesa konnten diese zeitaufwendig aber problemlos entfernt werden.
 
flashpad

flashpad

Erfahrenes Mitglied
Ich würd ja eigentlich auch gerne ne Folie auf mein Tab anbringen,aber bis jetzt hab ich nur schlechte Erfahrungen was das "anbringen" angeht gemacht.
hmm...
 
S

shackfu

Neues Mitglied
Hallo,
Ich habe mir sofort nach dem kauf eine Folie zugelegt.
Und zwar die dipos antireflexfolie.

Jetzt musste ich feststellen, dass die touchgenauigkeit sehr stark abgenommen hat. Teilweise leidet echt die Bedienbarkeit!
Wie sind die Erfahrungen mit anderen Folien?

Evtl. Sind crystalclear Folien besser, weil dünner?