Physische Tastatur

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Physische Tastatur im Zubehör für Acer Iconia A510 im Bereich Acer Iconia A510 Forum.
H

Homechiller

Neues Mitglied
Guten morgen,

ich habe mir gestern ein Tastatur/Maus set gekauft
kurz und knapp:
Das Tap denkt es waere eine Amerikanische.....:confused2:
aber ist deutsch...

unter einstellungen habe ich schon geguckt nichts gefunden...
ich denke mal man muss die config datein umschreiben.
Hat das jm von euch schonmal gemacht ?

einen schoenen tag noch :thumbup:

Homechiller
 
H

Homechiller

Neues Mitglied
Vielen vielen dank :-D

Aber war ein schuss in ofen... das ist lediglich ein programm womit ich mehrere virtuelle layouts hab.... ich will aber eine usb tastatur auf deutsch haben weil diese im moment auf englisch ist..
 
Zuletzt bearbeitet:
S

scorpio16v

Stammgast
Das Problem lässt sich bei den meisten Androiden leider nur durch zusätzliche Programme beheben.
Unter Android 4.1.x scheinen dann endlich auch andere länderspezifische Tastaturlayouts unterstützt zu werden.
Kauf Dir die App External Keyboard Helper aus dem Play Store.Wenn das Programm als Eingabemethode ausgewählt wird, sollte die qwertz Tastatur auch richtig erkannt werden.
Ansonsten kann man damit auch noch ein Custom Tastaturlayout erstellen um z.B. Sondertasten mit Funktionen zu belegen.

Die App funktioniert sowohl mit USB, als auch mit BT-Tastaturen und ist meiner Meinung nach ihr Geld wert.
 
H

hc4000

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe mir von RAPOO die E6300 gekauft.Wurde zwar für Apple entwickelt,funktioniert aber alles ganz gut,auch Umlaute und Sonderzeichen(Layout ist deutsch).Nur das @ bekomme ich nicht hin.Da wo eigentlich Alt-Gr sein sollte,ist eine spezielle Apple-Taste.Das @ ist auch nicht auf Q sondern auf L.

hc4000
 
N

Nikinet

Neues Mitglied
Hatte das gleiche Problem zu Anfang auch als ich meine Tastatur mit dem a510 gekoppelt habe.

ein Lösungsansatz der bei mir zumindest funktioniert hat:
(
1. Tastatur koppeln und in ein Textfeld klicken (google oder so)
2. Unten rechts neben dem Symbol um den Ring aufzurufen erscheint eine kleine Tastatur. Auf diese drauftouchen.
3. Auf Deutsch XT9-Texteingabe klicken.

Fürs erste fertig. Nun sollte man noch die Autoverfollständigung und die Autokorrektur bei XT9 ausschalten sonst wird es ziemlich nervig.

Einziger Nachteil: Man muss wenn man die Tastatur nicht benutzt entweder wieder Zurück auf die "normale" Tastatur schalten oder man nimmt die etwas komisch aussehende Tastatur in kauf.

Vorteil: Keine Apps die man kaufen muss um deutsches Tastaturlayout zu benutzen.
 
besiqu

besiqu

Neues Mitglied
Habe ein MS Wedge Mobile Keyboard. Sie ist zwar ein bischen schwer, aber es läßt sich gutdarauf schreiben. Das Pairing ist sehr einfach - angezeigten Code eingeben, Enter und fertig. Das BAtteriefach ist ein bischen störend beim Transport, aber es ist gleichzeitig eine Stütze, damit es schräg steht. Auch hier kommt man um so ein App wie External Keyboard Helper nicht rum. Die Belegung ist sonst eine Mischung aus de, us, fr. Leider habe ich noch nicht rausgefunden, wie die Android-Tasturen sich evtl. selber wechseln, wenn die Tastatur verbunden oder entfernt wird.