Klapptasche für 997D

  • 45 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Klapptasche für 997D im Zubehör für Alcatel OT-997D / Base Lutea 3 im Bereich Alcatel One Touch 997D / Base Lutea 3 Forum.
D

Deuned

Erfahrenes Mitglied
JEIN!
Es ist im Lieferzustand nicht möglich.Man kann aber problemlos mit einer Spezialzange(mit der man z.B. auch in einen Ledergürtel weitere Löcher machen kann)dort ein Loch machen oder machen lassen;das ist Sekundenarbeit und sicher beim Schuster kurz gegen ein Trinkgeld zu erledigen falls du selbst die Zange nicht besitzt.

Siehe hier das rote Teil:
Lochzange
 
N

numbcore

Neues Mitglied
Hi,

Danke für den Tipp mit der Lochzange! Bin sogar in Besitz einer solchen.
Habe mir die Tasche auch bestellt. :D

Gruß,

numbcore

Gesendet von meinem ALCATEL ONE TOUCH 997D mit der Android-Hilfe.de App
 
R

Rochie

Neues Mitglied
Hab nochmal 'ne Frage zu der Lederklapptasche von Amazon:
Sind da noch Fächer für Scheck- bzw. Visitenkarten drin oder sind das nur Ziernähte auf der Innenseite??

Gruß, Rochie
 
S

syncmaster

Ambitioniertes Mitglied
Ja, für 3 Karten.
 
P

pepadk

Ambitioniertes Mitglied
Danke für den Hinweis mit der Tasche. Ich habe diese auch bestellt und bin sehr zufrieden damit.Kann man nur empfehlen. Die Nutzung der Kamera klappt damit auch.:thumbsup:

Gruß

Petra
 
K

Karelia

Neues Mitglied
Ich habe mir mal die Rezensionen zu der Klapptasche bei Amazon durchgelesen. Da schreiben aber auch einige von Passungenauigkeiten bei Nutzung mit dem 997d Klammern. Die Klammern seien etwas zu kurz, Gerät rutscht oben leicht heraus, Klammern geben nach).

Ich habe jetzt noch diese Klapptasche, speziell für das 997d, entdeckt. Zu der gibts allerdings noch keine Rezension:

http://www.amazon.de/Flip-Case-Hand...2-fkmr0&keywords=TERRAPIN+Tasche+Alcatel+997d
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
L

lokdok

Fortgeschrittenes Mitglied
die ist für das Base Lutea 2 nicht 3.
 
K

Karelia

Neues Mitglied
Oh, danke für den Hinweis lokdok. Das habe ich doch glatt übersehen.
 
L

lokdok

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe die Amazon-Tasche auch gekauft. Vorher nutzte ich meine Eigenkreation aus Alcatel Flipcase und Silikonhülle. Mit der Zeit wurde die weiße Silikonhülle unansehlich...man kriegt das Silikon nicht mehr sauber an den Kanten. Das originale Flipcase lässt sich dagegen sehr gut mit z.B. Teppichreiniger säubern.

Optimal ist die Amazon Tasche auch nicht:
-sehr dick, wo der Verschluß ist ca. 3cm...in der Hosentasche schon etwas unangenehm
-den Verschluß muß man nach dem Öffnen nach unten wegdrücken, damit dieser nicht aufs Display kommt
-Nutzung in der Kfz-Halterung ohne Herausnehmen aus der Tasche, bei mir nicht mehr möglich

Die Befestigung in der Tasche ist dagegen ausreichend. Die Metallhalter habe ich am Anfang einmal etwas nachgebogen, seitdem nicht mehr. Das Handy kann sich zwar etwas verschieben, aber nur ein wenig. Stabil ist es auch, einen Sturz aus der Hand aus ca. 1m im geschlossenen Zustand haben sowohl Handy als auch Tasche ohne Spuren überlebt.
 
R

rzweiniger

Stammgast
Karelia schrieb:
Hier ist noch etwas Nettes. Schaut euch mal die einelnen Bilder an. Macht aus der Ferne einen wertigen Eindruck. Hat einenn doppelten Magnetverschluss. Zur Funktionalität kann ich nichts sagen. Es gibt auch noch keine Rezension. Ich denke, dass ich mir die bestellen werde.

http://www.amazon.de/Handycop®-Quer...TF8&colid=2FKUX1MEG1XKP&coliid=I2K0O0YP6LQRNB
Erst einmal danke!
Leider ist das nur keine Klaptasche, also etwas was bestenfals die Kannten und das Display schützt aber gleichzeitig ohne Rauskramen bedienen lässt.(was ja eher den Absturtz provoziert, als davor zu schützen)

Der ursprüngliche Beitrag von 14:06 Uhr wurde um 14:23 Uhr ergänzt:

lokdok schrieb:
Es gibt eine neue Klapptasche für das OT 997D. Die Zielgruppe ist allerdings durch die knalligen Farben auf ein Geschlecht beschränkt...oder Man(n) hat ein ausgeprägtes Selbstbewusstsein ;-)
Neu Imak Cross PU Leather Wallet Case Für Alcatel One Touch OT-997D Ultra OT 997 | eBay
Das Grüne geht gerade so, es ist ein richtiges flipcase, hat Kartenslots und kostet mit 9 Euro nur ein drittel derorriginal Gehäuse Flip Lösung.

Was will man mehr.

Das mit dem selbstbewustsein, war doch schon beim kauf eines alcatelgeräts klar. (ist ja kein Mainstream bei dem man sich von den kollegen und freunden sowiso was anhören darf. Bspw "warum man kein individualist ist und wie >alle anderen auch< ein I-Phone/Samsung gekauft hat" ;-) )
 
R

rzweiniger

Stammgast
lokdok schrieb:
Ganz unten im Angebot gibt es ein Bild wo ein schwarz-grünes Case abgebildet ist, das würde auch gehen:
http://www.imak.hk/imakadmin/edit/UploadFile/201212815153412.jpg
Hab ich auch gesehen, und das gefällt mir sogar sehr, nur ist mehrfach auf der webseite geschrieben, das es neben den femininen Farbmustern nur grün(grün/gelb) gibt. Ich vermute mal das, das Foto andere ähnlich aussehende Flipcasses sind. (ich hoffe das die nicht nur irgendwie billig ihre Gummihüllen an die Fliprohlinge kleben, je nach Bestellung.)
 
H

Hinnerk

Ambitioniertes Mitglied
Ich bin mal das Wagnis eingegangen und habe die Hülle in Frankreich bestellt. Wenn ich sie habe, stelle ich sie euch hier vor. Wer sie ebenfalls über die französische Amazon-Seite bestellen möchte: Eine neue Registrierung ist nicht erforderlich. Man kann sich mit seinen deutschen Amazon-Zugangsdaten einloggen! Bei der Bezahlung wird man ganz zum Schluss nach der Legitimation seiner Kreditkarte gefragt. Ich weiß nicht, was die da haben wollen. Die Geheimzahl ist es jedenfalls nicht, auch nicht die dreistellige Ziffer auf der Rückseite der Karte. Ich habe dann einfach weiter geklickt und siehe, es klappte auch ohne diese Legitimation. Ich habe wie bei einer Bestellung auf der deutschen Amazon-Seite eine Bestätigung der Bestellung erhalten und nun ist das Teil unterwegs. :smile:
 
R

rzweiniger

Stammgast
Ähm die eigentlich geheimzahl bitte niemals irgendwo eintippen.
Aber zumindest bei meinen visa Karten habe ich ein eigenes Passwort("Pin") für den Internet Kauf, beim ersten internet Kauf vergeben müssen.

Und natürlich danke für dein Experiment.

Ps Es gibt in Frankreich auch noch andere, die gar nicht so schlecht aussehen, wen man "Etui 0t997" eingibt.
Z.B. das: Carbon look

leider sind das alles flips die nach unten wegklappen und es gibt leider nur ein foto wo man nur erahnen kan ob die anschlüsse erreichbar sind, wen man es geklappt hat.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

syncmaster

Ambitioniertes Mitglied
rzweiniger schrieb:
Ähm die eigentlich geheimzahl bitte niemals irgendwo eintippen.
Aber zumindest bei meinen visa Karten habe ich ein eigenes Passwort("Pin") für den Internet Kauf, beim ersten internet Kauf vergeben müssen.

Und natürlich danke für dein Experiment.

Ps Es gibt in Frankreich auch noch andere, die gar nicht so schlecht aussehen, wen man "Etui 0t997" eingibt.
Z.B. das: Carbon look

leider sind das alles flips die nach unten wegklappen und es gibt leider nur ein foto wo man nur erahnen kan ob die anschlüsse erreichbar sind, wen man es geklappt hat.
Also für unser Alcatel ist diese Tasche nicht ,wenn ich mir die Ausstanzungen für die Kamera so ansehe .
 
R

rzweiniger

Stammgast
Jo hast recht, hab mich auch gewundert wie das gewölbte hinterteil in die flache plastik rein passt.
Da ich die sprache nicht spreche, weiß ich jetzt nicht ob sie das auch geschrieben haben, alla abbildung nur ähnlich.
 
K

Karelia

Neues Mitglied
So, kurze Zwischenmeldung zur bestellten Klapptasche (s. Beitrag 35). Ich hatte sie am Montag bei Amazon Marketplace Frankreich, Händler "Phonestory" bestellt. Gestern kam sie per Post im Luftpolterumschlag. 3 Tage Lieferzeit aus Frankreich, da kann man nicht meckern. Erster Eindruck: Tasche aus Kunstleder, innen mit weichem Stoff bezogen, recht gut verarbeitet. Eingearbeitet (warsch. geklebt) ist eine Hartplastikschale, in der das 997d sicher eingeklipst wird. Alle erforderlichen Aussparungen, bis auf eine Öffnung für die Micro-USB-Buchse, sind vorhanden und zwar exakt dort, wo sie sein sollen. Nun gut, man muss das Gerät ja zum Laden nicht aus der Tasche nehmen. Man kann den Stecker bei geöffneter Tasche einstecken. Eleganter wäre natürlich die Lademöglichkeit auch bei geschlossener Tasche. Ich werde die Stelle, wo diese Öffnung sein müsste, exakt anzeichnen und dann zu unserem Schuhmacher gehen und dort ein entsprechendes Loch mit Profiwerkzeug einstanzen lassen. Die handelsüblichen Lochzangen aus dem Baumarkt bieten nicht die erforderliche Lochgröße. Die Taschenklappe wird übrigens mit einem Magnetverschluß verschlossen.
Erstes Fazit: Meine Erwartungen an eine Schutztasche, die ein Telefonieren ohne Herausnahme des Geräts ermöglicht, wurden voll und ganz erfüllt. Schade nur, dass diese Tasche nicht in Deutschland vertrieben wird.
Leider bin ich jetzt in Eile, da ich "auf dem Sprung" für ein paar Tage beruflich im hohen Norden unterwegs bin. Ansonsten hätte ich noch ein paar Fotos von der Tasche eingestellt, da die Amazon-Seite da ja nicht so viel hergibt. Das werde ich aber nächste Woche nachholen.