Werden USB Host OTG und Bluetooth Smart unterstützt?

  • 25 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Werden USB Host OTG und Bluetooth Smart unterstützt? im Zubehör für Asus Padfone 2 im Bereich Asus Padfone 2 Forum.
A

antiself

Neues Mitglied
Ich trage mich mit dem Gedanken mir das Padfone 2 zu kaufen. Allerdings wären diese beiden Standards für mich sehr wichtig. Falls es jemand zuverlässig sagen kann, ob es funktioniert, wäre ich für eine Info sehr dankbar. Ich meine rein das Smartphone, nicht das Tablett. Auf eine Aussage der Hotline möchte ich mich nicht verlassen. :laugh:
 
N

Nikritt

Ambitioniertes Mitglied
Das würde mich auch sehr interessieren, allerdings sowohl beim phone als auch beim tablet. Falls das geht, ließe sich der Speicher über einen USB-stick ja recht leicht erweitern bei Bedarf. Wäre super, wenn jemand das testen könnte.
 
S

Smarti47

Gast
Hab es gerade mit dem Samsung Adapter Getestet (Firmware:4.1.1), bisschen wackelig, aber Daten werden erkannt und Lassen sich auch Kopieren. :thumbup::D
 
W

wupie

Erfahrenes Mitglied
Smarti47 schrieb:
Hab es gerade mit dem Samsung Adapter Getestet (Firmware:4.1.1), bisschen wackelig, aber Daten werden erkannt und Lassen sich auch Kopieren. :thumbup::D
Stimmt es, dass USB OTG nur funktioniert, wenn das Phone im Tablet steckt? Habe ich in einem anderen Forum gelesen.
 
S

Smarti47

Gast
wupie schrieb:
Stimmt es, dass USB OTG nur funktioniert, wenn das Phone im Tablet steckt? Habe ich in einem anderen Forum gelesen.
Nein, es geht beides. :thumbup: Aber was mich gerade umhaut, ist die Tatsache das er meine Toshiba 1Tb/NTFS liest,Hammer.:thumbsup:

Der ursprüngliche Beitrag von 22:40 Uhr wurde um 22:56 Uhr ergänzt:

Aha,wusste doch da ist ein Hacken. Also beide Geräte nehmen den Stick, aber nur das Tab nimmt die Festplatte. Kann ich mit Leben.:D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

Smarti47

Gast
Nachtrag: Festplatten mit USB 3.0 werden von der Padfonestation auch erkannt. :thumbsup:
 
Andro-Idiot

Andro-Idiot

Fortgeschrittenes Mitglied
Smarti47 schrieb:
Aha,wusste doch da ist ein Hacken. Also beide Geräte nehmen den Stick, aber nur das Tab nimmt die Festplatte. Kann ich mit Leben.:D
Wahrscheinlich liefert nur das Tablet den nötigen Strom, welche die externe USB-Festplatte benötigt! Aber super, dass das mit dem Tablet funktioniert. Da kann man ja seine kompletten PC Daten und Filmdatenbanken mit sich mitführen.

Mit einer kleinen und leichten SSD Platte wird das ganz noch komfortabler :) Diese verbraucht auch weniger Strom als eine HDD.
 
O

oldjudge

Neues Mitglied
hallo könnt ihr euch bitte etwas verdeutlichen??? welchen adapter brauche ich und wie funktioniert dies alles???
danke judge
 
O

oldjudge

Neues Mitglied
denk ich mal ...danke :glare:
 
tuxbrother

tuxbrother

Ambitioniertes Mitglied
Hätte da auch mal noch eine Frage dazu: Denkt ihr, es würde gehen, mit einem USB-Hub am OTG-Host von einem Cardreader auf eine SDD-Platte über das PadFone 2 Daten zu kopieren?

Also meine Überlegung ist, dass ich Daten von Kameras (auf Speicherkarten) auf eine externe SSD-Platte (mit USB-Anschluss) kopiere. Könnte mir damit nämlich für unterwegs einen neuen ImageTank sparen (da mein alter altersbedingt auseinander gefallen ist).
 
Bam

Bam

Stammgast
usb-hub funktioniert nicht.

Leider
 
F

Fredroid

Ambitioniertes Mitglied
Hei Leute! Ich weiß nicht ob ich mich mal wieder doof anstelle, aber wenn ich einen USBstick oder Festplatte anschließe passiert garnichts. Muß man irgendwas einstellen? :confused2:
 
S

smoothx

Fortgeschrittenes Mitglied
Fredroid schrieb:
Hei Leute! Ich weiß nicht ob ich mich mal wieder doof anstelle, aber wenn ich einen USBstick oder Festplatte anschließe passiert garnichts. Muß man irgendwas einstellen? :confused2:
Hast du das an das Phone oder Tablet angeschlossen?

Gesendet von meinem PadFone 2 mit Tapatalk HD
 
Bam

Bam

Stammgast
smoothx schrieb:
Hast du das an das Phone oder Tablet angeschlossen?

Gesendet von meinem PadFone 2 mit Tapatalk HD
Weil: nur das Phone alleine wird vom PC erkannt! Die Logik dahinter hat sich mir allerdings noch nicht erschlossen.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Fredroid

Ambitioniertes Mitglied
@Bam. Der PC erkennt das Fone. Darum gehts aber nicht.
@smoothx. An Beides.
 
Bam

Bam

Stammgast
Fredroid schrieb:
@Bam. Der PC erkennt das Fone. Darum gehts aber nicht.
Tja, wer lesen kann....

Also bei mir klappt das anschließen eines USB-STICKS sowohl an phone als auch am Pad über die entsprechende Verbindung problemlos. Zunächst kommt die Meldung: “externer Datenträger wird vorbereitet“, dann “externer Datenträger angeschlossen“und der Zugriff auf die Daten ist möglich.

Da aber der Datenträger im Root Directory eingebunden wird, nehme ich an, dass das Gerät Root-Rechte haben muss.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Smarti47

Gast
Bam schrieb:
Tja, wer lesen kann....

Also bei mir klappt das anschließen eines USB-STICKS sowohl an phone als auch am Pad über die entsprechende Verbindung problemlos. Zunächst kommt die Meldung: “externer Datenträger wird vorbereitet“, dann “externer Datenträger angeschlossen“und der Zugriff auf die Daten ist möglich.

Da aber der Datenträger im Root Directory eingebunden wird, nehme ich an, dass das Gerät Root-Rechte haben muss.
Nein Rooten brauchst du dein Gerät nicht. Da die Root Rechte dafür vom Gerät selbst Freigegeben sind.:thumbup:

Der ursprüngliche Beitrag von 18:19 Uhr wurde um 18:28 Uhr ergänzt:

Bam schrieb:
Weil: nur das Phone alleine wird vom PC erkannt! Die Logik dahinter hat sich mir allerdings noch nicht erschlossen.
Die Logik ist, das die Padfone Station eben nur als solche dient, ( als vergrößertes Display) und daher keinerlei Anbindung an den PC benötigt, da alles andere über das Padfone gesteuert wird. Wie ein [FONT=&quot]Symbiont.[/FONT]:D
 
Bam

Bam

Stammgast
@smarti:
Danke, wieder was gelernt.
 
M

markussimo

Ambitioniertes Mitglied
wie lautet eigentlich der pfad zum mountpoint eines usbsticks?