Arnova 10d 3G UMTS Stick E173

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Arnova 10d 3G UMTS Stick E173 im Zubehör für das Arnova 10d G3 im Bereich Arnova 10d G3 Forum.
K

kaeufer2785

Neues Mitglied
Hallo zusammen, bin Anfänger mit Tablets. Ich habe mir das Tablet für unterwegs angeschafft und einen UMTS-Stick (Huawei E173) von BASE gekauft. Nun zum Problem. Ich habe den UMTS-Stick eingesteckt und er blinkt nur 1x grün (eingebucht in ein 2G-Netzwerk). Was muss ich tun damit er in einem Netzwerk online geht? Bin für jede Antwort dankbar.
 
R

Ralf-Erik

Neues Mitglied
Hallo,

hast du auch die Zugangsdaten für den Provider eingegeben?

Sieht bei mir so aus (Vodafone und Huawei E160 UMTS-Stick):

Name: Vodafone UMTS (hier kann irgend etwas stehen)

Device number: *99#

APN: event.vodafone.de

User: bleibt leer

Password: bleibt leer


Man sollte darauf achten, dass die PIN-Abfrage der Karte deaktiviert ist. Entweder über ein Telefon oder über die Software vom UMTS-Stick deaktivieren. So hat das bei mir prima geklappt mit einer UMTS-Verbindung. Hingegen einiger Aussagen, dass die Einwahldaten automatisch für eine UMTS-Verbindung erkannt werden, kann ich leider nicht bestätigen. Da passiert bei mir nämlich überhaupt nichts. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hueter234

Gast
Hallo, heute habe ich den E173 von Bildmobil erhalten und bekomme nicht zum Laufen. 3G Verbindung mit *99# bzw. event.vodafone.de oder auch ohne alle Einträge bring keinen Erfolg. Hat einer den E173 bereits getestet?
 
R

Ralf-Erik

Neues Mitglied
Hallo,

für BILDmobil bitte mal die folgenden Einstellungen versuchen:

Name: BILDmobil (hier kann auch etwas anderes stehen)
Device number: bleibt leer (evtl. *99# eingeben)
APN:
access.vodafone.de
User: bleibt leer
Password: bleibt leer


So müsste es normalerweise klappen. :)
 
H

hueter234

Gast
DANKE. Werde ich heute probieren!
 
H

hueter234

Gast
Es ist zum Verzweifeln. Der Stick wird einfach nicht erkannt. Auch ein Versuch den Simlock zu entfernen schlug fehl. Somit ist der Stick nicht nutzbar. Habt ihr noch Ideen?
 
H

hueter234

Gast
Das das Gui am PC sagt event.vodafone.de und *99#. geht leider auch nicht.Mein Problem ist, dass ich nur einen Prepaid-Stick nutzen möchte: Prepaid Surfstick Vergleich

und damit die Hardwäre einschränke. Hat jemand anders bereits einen Prepaid Stick erfolgreich getestet?
 
R

Ralf-Erik

Neues Mitglied
Hallo,

ich nutze auch nur Prepaid-Karten von Congstar (D1), Vodafone (D2) sowie Aldi Talk (Eplus) mit den Sticks Huawei E160, E173 sowie E1550. Die Karten kann ich auch untereinander in jedem Stick tauschen und komme problemlos über das Tablet in das Internet.

Hast du mal geprüft, ob der Stick am PC funktioniert und die Karte nicht vielleicht gesperrt ist? Die Zugangsdaten sollte dir die Software vom Stick (meistens ist das ja Mobile Partner) am PC auch anzeigen. Sonst wüsste ich jetzt auf Anhieb keine Lösung mehr.

Nachtrag:

Ob Prepaid-Stick oder nicht, sollte hier keine Rolle spielen. Ich habe noch einen Stick von N24 mit Simlock, der aber auch ohne Probleme mit einer anderen Karte von Vodafone funktioniert.
 
H

hueter234

Gast
Danke für Deinen Input. Ich kann bestätigen, dass der Stick am Notebook problemlos läuft. Evtl. habe ich am Wochenende die Möglichkeit, den Stick an einem anderen Arnova 10d 3G zu testen.
 
H

hueter234

Gast
So, ich gebe auf mit dem E173 und schicke ihn zurück. Ein Wlan hotspot ist bestimmt die sichere Alternative :)
 
W

wiede

Neues Mitglied
APN Bildmobil

Name: BILDmobil
Device number: *99#
APN:
access.vodafone.de
User: vf
Password: vf


dann sollte es funzen.

mfg
 
H

hueter234

Gast
Auch das geht ned. Danke an alle für Eure Vorschläge und Hinweise.
Gruß
 
B

bennyk93

Neues Mitglied
an alle die ein aldi stick E173 haben
die daten sind:

Name: eplus
Device number: *99#
APN: internet.eplus.de

w-lan mu8ss ausgeschaltet sein
danmit muss es eig.klappen

hoffe ich konnte euch helfen ;)


Der ursprüngliche Beitrag von 22:43 Uhr wurde um 22:48 Uhr ergänzt:

Ralf-Erik schrieb:
Hallo,

hast du auch die Zugangsdaten für den Provider eingegeben?

Sieht bei mir so aus (Vodafone und Huawei E160 UMTS-Stick):

Name: Vodafone UMTS (hier kann irgend etwas stehen)

Device number: *99#

APN: event.vodafone.de

User: bleibt leer

Password: bleibt leer


Man sollte darauf achten, dass die PIN-Abfrage der Karte deaktiviert ist. Entweder über ein Telefon oder über die Software vom UMTS-Stick deaktivieren. So hat das bei mir prima geklappt mit einer UMTS-Verbindung. Hingegen einiger Aussagen, dass die Einwahldaten automatisch für eine UMTS-Verbindung erkannt werden, kann ich leider nicht bestätigen. Da passiert bei mir nämlich überhaupt nichts. :)
danke ohne dich wäre ich niemitn stick ins i-net mit dem tablet gekommen ich hatte alles ausser die device nummer :)
 
J

jospekoep

Neues Mitglied
hueter234 schrieb:
So, ich gebe auf mit dem E173 und schicke ihn zurück. Ein Wlan hotspot ist bestimmt die sichere Alternative :)
Ich habe den Tchibo Stick Huawei E173, habe die Pinabfrage über die Software "Mobile Partner" (auf meinem Laptop gestartet) deaktiviert, dann den Stick in den USB-Port am "10d 3G" eingesteckt, dann über "Einstellungen" das 3G network aufgerufen, der Stick ist dort angezeigt, dann die Anmeldung mit den Daten, die ich bei der Deaktivierung der Pin in der Software gefunden habe (Name: Tchibo mobil (standard), APN: webmobil1, Nummer: *99#, User, Password bleiben leer) und der Arnova 10d G3 erkennt den Tchibo Webstick sofort! No Problems!
Gruß aus Köpenick
Joachim
 
A

albatros1959

Neues Mitglied
Gestern habe ich ein Stick von Aldi gekauft (schwarz, Huawei 173) mit Aldi Talk Karte.
Über Laptop angemeldet, Flatrat gebucht.Mit Handy PIN ausschalten, dann rein in Stick, und Stick in Arnova.Alle daten(APN....) leer gelassen, und "Verbinden" klicken.Das wars.
 
A

albatros1959

Neues Mitglied
albatros1959 schrieb:
Gestern habe ich ein Stick von Aldi gekauft (schwarz, Huawei 173) mit Aldi Talk Karte.
Über Laptop angemeldet, Flatrat gebucht.Mit Handy PIN ausschalten, dann rein in Stick, und Stick in Arnova.Alle daten(APN....) leer gelassen, und "Verbinden" klicken.Das wars.
Heute habe ich Aldi Talk-Karte mit meine alte N24 Stick ausprobiert, funkt sofort.