A2DP Bluetooth Audio an VW Freisprecheinrichtung

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere A2DP Bluetooth Audio an VW Freisprecheinrichtung im Zubehör für Galaxy Nexus im Bereich Google Galaxy Nexus Forum.
E

erdwin

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,

hat dies bezüglich schon jemand Erfahrungen? Ich bekomme das einfach nicht hin. Habe einen Golf 6 mit der Original Premium FSE welche laut Bedienungsanleitung auch Bluetooth Audio unterstützt.

Frage ist nun: wie bekomm ich das Nexus dazu, Musik, welche über den Stock Mediaplayer abgespielt wird per BT an das Autoradio geht?

Beim allerersten Pairing erschienen wenn ich mich recht erinnere im MFA Display 3 Symbole, unter anderem auch das für A2DP. Dies kommt aber nun, egal was ich mache nicht wieder. Nexus neu gestartet, neu verbunden und alles mögliche Probiert. Ich lese immer nur: wählen sie "Wiedergabe über Bluetooth". Nur wo?
 
Cowcreamer

Cowcreamer

Lexikon
NOrmalerweise solltest du in den BT Einstellungen des Nexus separate Einstellungen des gekoppelten Geräts öffnen können (rechts neben dem Gerätenamen die drei Regler).
Dort kannst du die verfügbaren Profile an- und abwählen. Normalerweise sollten dort Telefon-Audio und Media-Audio (das ist das A2DP Profil) zu sehen sein.
 
E

erdwin

Fortgeschrittenes Mitglied
Cowcreamer schrieb:
NOrmalerweise solltest du in den BT Einstellungen des Nexus separate Einstellungen des gekoppelten Geräts öffnen können (rechts neben dem Gerätenamen die drei Regler).
Dort kannst du die verfügbaren Profile an- und abwählen. Normalerweise sollten dort Telefon-Audio und Media-Audio (das ist das A2DP Profil) zu sehen sein.
Wie gesagt, Telefonbuch, Pairing, telefonieren....alles kein Problem. Es geht mir konkret nur um das Abspielen von Musik über BT.

@Cowcreamer
genau so dachte ich mir das auch. Dort steht aber nur Telefon Audio. Nehm ich den Haken da raus ist die Verbindung zur FSE komplett getrennt. Ist das nun ein VW oder ein Nexus Problem?
 
Cowcreamer

Cowcreamer

Lexikon
erdwin schrieb:
Wie gesagt, Telefonbuch, Pairing, telefonieren....alles kein Problem. Es geht mir konkret nur um das Abspielen von Musik über BT.

@Cowcreamer
genau so dachte ich mir das auch. Dort steht aber nur Telefon Audio. Nehm ich den Haken da raus ist die Verbindung zur FSE komplett getrennt. Ist das nun ein VW oder ein Nexus Problem?
Schwer zu sagen. Eventuell hilft ein Update auf VW-Seite?
Ich habe mit meiner FSE auch Probleme, allerdings mit BMW. Dort mit dem Telefon Audio, die Verbindung wird andauernd unterbrochen und neu aufgebaut. A2DP Zusatzhardware funktioniert. iPhone vorher lief einwandfrei mit der FSE.

Wenn bei dir Media-Audio komplett fehlt, klingt es für mich eher nach VW, aber genau kann man das natürlich nicht wissen.
 
J

JulianT

Fortgeschrittenes Mitglied
Vl in einem anderen Player testen?

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
Cowcreamer

Cowcreamer

Lexikon
Wenn das Profil nicht angezeigt wird, liegt es nicht am Player.
 
B

BavariaR

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich habe auch ewig gesucht um zu erfahren was für Bluetooth Profile mit Bluetooth 3.0 vom GN unterstütz werden, hier mal die Liste ohne Gewähr: Headset (HSP), Handsfree (HFP), Object Push (OPP), Generic Access (GAP), Serial Port (SPP), Service Discovery Protocol (SDP), Personal Area Networking Profile (PAN), Human Interface Device (HID), Generic Audio/Video Distribution (GAVDP), Advanced Audio Distribution (A2DP), Audio/Visual Remote Control Profile (AVRCP), Logical Link Control and Adaptation Protocol, Bluetooth Network Encapsulation Protocol (BNEP), Audio/Video Distribution Transport Protocol (AVDTP), Audio/Video Control Transport Protocol (AVCTP), Phone Book Access (PBAP)

Man sieht das wichtigste fehlt, nämlich SAP (Sim Access Profile) aber bei gerooteten Handies sollt man das nachrüsten können. Remote SIM Access for Android Ich habe es nicht gemacht weil ich noch drauf hoffe (bis mein neues Auto kommt im Mai) dass es vielleicht in der Android 4.0.3 oder später mit enthalten sein wird.
 
E

erdwin

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab scheinbar gerade selber die ernüchternde Lösung auf der VW Seite gefunden:

Bluetooth Advanced Audio Distribution Profile (A2DP 1.0) für die Wiedergabe von im Mobiltelefon gespeicherten Audioinhalten über die Fahrzeuglautsprecher. Nicht in Verbindung mit RCD210.
klick

Und genau dieses Radio hab ich drin. Nunja, kann man dann wohl nichts machen und wenn dann sicherlich nur die VW Werkstatt die eventuell was rein / rauscodieren kann.
 
T

tiefimwesten

Ambitioniertes Mitglied
Nun, ich habe ein RCD510 mit der Premium FSE drin. Schade, das (noch?) kein rSAP von Hause aus ( Remote SIM Access for Android ist da die probate Lösung unter root) unterstützt wird. Aber HFP, PBAB funktionieren gut. A2DP funktionieren, aber nicht so wie ich mir das vorstelle. Am Radio kann ich das Audiogerät erst auswählen, wenn die Musik im Player läuft. Leider klappt es bei mir mit AVRCP nichts. Ich kann über die Lenkradbedienung nicht in meiner Musiksammlung navigieren oder vor-/rückspulen. Schade!
Und Meldungen vom Navi-Programm werden auch nicht auf das Radio geleitet :(

Ingo