Qi Ladefunktion: Nexus 6 drahtlos aufladen?

  • 89 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Qi Ladefunktion: Nexus 6 drahtlos aufladen? im Zubehör für Google Nexus 6 im Bereich Google Nexus 6 Forum.
C

cramu

Experte
Wird da irgendwo was von drahtlosem Laden erwähnt?
 
A

azifirefox

Stammgast
Hallo zusammen,
ob das Teil auch per Induktion aufgeladen werden kann?

Gruß
Andreas
 
abramotte

abramotte

Stammgast
Zu Qi Ladefunktion habe ich auch noch nichts gefunden? Jemand Infos darüber?

Iwie schwindet die Kauflust. In diesem Preissegment gibt es viele gute Handys.
 
balu_baer

balu_baer

Inventar
abramotte schrieb:
Zu Qi Ladefunktion habe ich auch noch nichts gefunden? Jemand Infos darüber?
Die drahtlose Lademöglichkeit wird es auch dieses Mal wieder geben.
 
Mcenzie

Mcenzie

Stammgast
Qi geht beim 6er
 
pyronoid

pyronoid

Erfahrenes Mitglied
Ja, es wird auch per Induktion aufladbar sein.

mfG
 
K

Kaestorfer

Erfahrenes Mitglied
azifirefox schrieb:
Hallo zusammen,
ob das Teil auch per Induktion aufgeladen werden kann?

Gruß
Andreas
Ich meine mal so etwas in der Art gelesen zu haben. Steht aber bisher nix auf der Seite.
 
nitram777

nitram777

Stammgast
Hier von offizieller Stelle bestätigt:

Nexus 6 by Motorola

Battery
3220 mAh

Mixed usage up to 24 hours*

Qi Wireless charging support
 
nitram777

nitram777

Stammgast
Bei xda und co gibt es diverse Leute, die das N6 erfolgreich mit diversen qi Ladern aufladen. Die Spule sitzt halt nur nicht in der Mitte sondern weiter unten.
 
vergilbt

vergilbt

Ikone
Gebe dir vollkommen recht, aber dafür kam meines nur 9EUR und ist auch noch eine 5000mAh powerbank.
Irgendwo muss man Abstriche machen...


http://www.amazon.de/gp/aw/d/B00K7Z4RJS
Jetzt aber nicht mehr im Angebot (17€)
 
Zuletzt bearbeitet:
nitram777

nitram777

Stammgast
Bin auch noch auf der Suche nach einem geneigten, da ich beim N7 2013 das RAVPower nutze, welches ich aber sehr umständlich finde, da man genau platzieren muss.

Beim von euch empfohlenen Kosee (welches scheinbar baugleich mit dem hier ist), wundert mich, dass oben von 6 Spulen geschrieben wird, während es im Text unten nur 3 sind. Fotos fände ich auch sehr hilfreich :)
 
nitram777

nitram777

Stammgast
Ein interessantes Design hat auch dieses:
ECHTPower® Moon-W7 Elegantes High-End QI-Ladegerät Induktive Ladestation mit 3 Induktionsspulen für Nokia Lumia 920/820, Google/LG Nexus 4, Nexus 5, Nexus 7, HTC 8X, HTC Droid DNA, Samsung Galaxy S3/S4/S5/Note2/Note3, LG Optimus Vu2 und alle qi kompa
Dort gibt es auch ein kleines Video in den Rezensionen.

Wie wirkt sich die Anzahl und Lage der Spulen dann auf das Laden aus? Ich benötige keine Schnelladung, da ich immer nachts auflade. Aber ich möchte das Handy nur einmal auflegen, ohne nachjustieren zu müssen. Das RAVPower fängt nämlich nervig zu piepsen an, wenn das N7 nicht ganz astrein draufliegt.
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Auf die Ladedauer wirkt sich die Anzahl der Spulen m.E. gar nicht aus. Es geht wohl nur darum, dass man das Gerät nicht ganz so präzise platzieren muss, damit die Spule des Smartphone über einer der Ladespulen platziert ist.
 
N

ntsk

Neues Mitglied
Handymeister schrieb:
Wenn Du ein alternatives verwenden willst, auf keinen Fall ein schwächeres, da sonst nicht vom Nexus 6 erkannt wird.
Die USB 3.0 Buchse vom PC wird also wahrscheinlich nicht ausreichen?