Problem mit alternativem USB Ladekabel

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Problem mit alternativem USB Ladekabel im Zubehör für Huawei Ascend G615 im Bereich Huawei Ascend G615 / Honor 2 (U9508) Forum.
D

dbfchris

Ambitioniertes Mitglied
Hallo, hab hier ein seltsames Problem mit einem nachgekauftem 3m USB-A auf Micro-B Ladekabel. (Original ist mir zu kurz...)

Problem stellt sich wie folgt dar:
Stecke ich das neue Ladekabel(3m) in das original Netzteil, läd es eine Sekunde, dann wieder nicht, dann läd es wieder usw.
ES tritt auch bei einem anderem Netzteil auf. (USB Power Adapter 5 V/DC 1000 mA ,(2x 500 mA))

Stecke ich jedoch das Kabel in einen USB Port am Notebook, dann läd es scheinbar ohne Probleme.

Passiert auch mit einem ca. 2m langem Kabel.

Verlängere ich das originale mit einem USB Verlängerungskabel (1m) gibts keine Probleme.

Sonst jemand solche Probleme mit etwas längeren alternativen USB Kabeln ?
 
Nachtpflanze

Nachtpflanze

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich nutze wechselnd das Original Ladekabel, dass eines G300, im Büro ein Ansmann Zero Watt Netzteil und im Auto ein Wicked Chilli + Ausziehbares USB Kabel....funzt alles Problemlos!

Bin kein Elektriker, aber vielleicht ist der Wiederstand des Ladekabels durch Länge & ggfls Art zu hoch, so dass die Stromstärke am Handy dann nicht mehr reicht!?

Läd er denn auch wirklich via Laptop USB? Oftmals zeigt er zwar den "Ladeblitz" aber es tut sich nicht wirklich was...
 
D

dbfchris

Ambitioniertes Mitglied
Ich werd das nochmals testen, ich denke aber schon das es läd.
 
D

dbfchris

Ambitioniertes Mitglied
So am Notebook läd es wie es soll mit dem 3 m Kabel
Scheint ein Problem zu sein vom Ladenetzzeil in Verbindung mit einem anderem Kabel oder mit dem Smartphone.
Der Support schweigt wie immer.

Andere Ladenetzteile haben auch Probleme, je nach Netzteil treten die aber erst nach paar Minuten auf.

Man merkt es wenn auf einmal das Display anspringt wenn irgendann mal der Ladestrom weg war ? Oder hat das G615 ein Problem ? Wenn ja schlecht...

Wie gesagt, am Notebook oder Rechner ist USB kein Problem.
Scheint nur bei "AC" sein , bei "USB" keine Probleme.(Battery Widget ist installiert, das zeigt an was Sache ist)

@mod: Bitte aus Ladenkabel "Ladekabel" machen ,damit es auch in der Suche auftaucht.
Danke


Kann das jemand mal testen ?
Hat doch bestimmt jemand ein längeres Kabel und einen anderen USB Lader zur Hand.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

micha47259

Fortgeschrittenes Mitglied
kann ich eigentlich für das G615 auch das Ladekabel vom Honor nehmen ?
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Du kannst jedes Micro-USB-Kabel in Verbindung mit einem Netzteil verwenden, das als Output 5V 1A hat.
 
Nachtpflanze

Nachtpflanze

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab kein so langes Kabel....hab wie beschrieben mehrere getestet, aber die haben alle so um die 1,50 m und das hat bestens funktioniert...
 
PCHSwS

PCHSwS

Fortgeschrittenes Mitglied
Es kann natürlich sein, dass dein PC eine etwas höhere Spannung hat, und damit gerade das eventuell schlechte Kabel kompensiert.

Gesendet von meinem HUAWEI U9508 mit der Android-Hilfe.de App
 
G

Gassi2106

Stammgast
Also ich nutze für mein G615 hauptsächlich Fremdkabel von meinem alten Handy´s. Zum Laden hab ich ein Ladekabel von Samsung(Steckdose) und am PC hab ich ein Nokia Kabel. Funktioniert bei mir bisher immer alles ziemlich Problemlos.

Grüße
Gassi2106
 
D

dbfchris

Ambitioniertes Mitglied
Alte Kabel von SE oder Samsung funktionieren bei mir auch.
Es geht um längere "NoName" Kabel aus dem PC Fachhandel, die bei mir nicht funktionieren.