[Zubehör] Displayschutzfolie für Y201Pro

  • 28 Antworten
  • Neuster Beitrag
W

wichmannhamburg

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Würde auch die Folie von einem Y200 passen ?


Gesendet von meinem neuem HUAWEI U8666E Y 201 Pro mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

morpheus620

Android-Guru
Ich glaube nicht weil die Folie bis zum Rand des Gehäuses geht und nicht nur bis zum Rand des Displays.
 
W

wichmannhamburg

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
.....dachte, daß die beiden in der bauform identisch sind.
Habe das 200er noch nie gesehen.

Gesendet von meinem XELIO mit der Android-Hilfe.de App
 
M

Magnitud

Ambitioniertes Mitglied
Hat etwas rundere Ecken!!
 
J

JurTech

Gast
Habe die Leute von schutzfolien24.de per eMail "angespitzt", für dieses Handy Folien anzubieten.
Sollen lt. Antwort "in den nächsten Tagen" in deren Online-Shop verfügbar sein.
Wenn das wieder 12 Stück für 1,99 € (oder so ähnlich) sein sollten, werde ich zufrieden sein.
 
J

JurTech

Gast
Inzwischen sind die UltraClear-Folien für das Y201 pro bestellt.
18 Stück für 11,90 € inkl. Versand und MwSt.
Waren das noch Zeiten, als es bei denen ein Dutzend passender Folien für 1,99 € inkl. allem gab.
Wenn die Folien für's Y201 pro nicht wenigstens einen Goldrand haben ...

Sobald die Folien da sind und die Hampel-Bastelei des blasenfreien und trotz aller Rundungen und Aussparungen des Handys möglichst paßgenauen Aufbringens abgeschlossen ist, erfolgt kurzer Bericht, ob sich diese Folien lohnen.

Für's Ideos X3 waren sie sehr gut, weil wirklich kristallklar.
 
M

morpheus620

Android-Guru
Die Folien für 1,99 kann man aber auch vergessen.
die sind hauchdünn und lassen sich bescheiden auftragen.
 
J

JurTech

Gast
@morpheus620:
Beim X3 war es kein Problem mit den billigen Folien.
Beim P990i ebenso unproblematisch.
Weißt du, ob bzw. wo es passende 1,99 €/Dutzend-Folien für das Y201 pro gibt?
Ich habe keine gefunden und probiere gerne zunächst erst einmal die preiswerteste Lösung.
Paßgenau Aufbringen. Das wird beim Y201 pro sicherlich auch mit den teureren Folien ein Problem, bei dem zwei bis drei der Folien schlicht "draufgehen" werden.
 
D

dat-Andy

Experte
Ich habe mir für mein Y200 damals die Dipos Folien genommen, durch Ihre Dicke und Stabilität sehr leicht aufzulegen, haften nicht durch Kleber, sondern nur durch Adhäsion und einwandfrei zu nutzen.
 
M

morpheus620

Android-Guru
Wo es welche gibt weiß ich nicht.
Einfach mal bei Ebay oder Amazon schauen.
Und ich habe nur schlechte erfahrungen gemacht mit Billig Folien.
 
J

JurTech

Gast
@morpheus620:
Die von dir bezeichneten, üblichen Verdächtigen hatte ich schon durch.

Die Bedifol/Schutzfolien24 Folien für das Y201 pro sind jene dünnen Folien mit einer ablösbaren Klebeschicht.
Unmöglich, blasenfrei aufgebracht zu werden.
Selbst ein mit Mikro- bis Nanokörnung nachbearbeitetes Rakel hinterläßt noch Kratzer.
Lehrgeld.
Werde als nächstes die Dipos ausprobieren., die dat-Andy empfohlen hat, obwohl ich kein Freund "dicker" Folien bin.
 
D

dat-Andy

Experte
JurTech schrieb:
Werde als nächstes die Dipos ausprobieren., die dat-Andy empfohlen hat, obwohl ich kein Freund "dicker" Folien bin.
War ich auch nicht, aber die Dipos haben mich aufgrund der Eigenschaften überzeugt. Nach einem Jahr hab ich sie dann das erste mal getauscht, da hat sie aber auch jede Menge Kratzer abgehalten
 
Silverblade

Silverblade

Stammgast
Gibt es einen Weblink für eine Gute Folie? Mein 201 pro kam gestern und die Folie ist mit Blasen und am rand gar nicht fest drauf.
 
J

JurTech

Gast
Och Silverblade!

dat-Andy hat doch Dipos genannt.

Die alte Tante Google führt dich z.B. zu amazon oder zu dipos selbst
Dipos hat offenbar keinen Shop, sondern verlinkt selbst auf amazon oder ecultor.

Was du schilderst, hatte ich nach dem Auspacken mit der Folie ab Werk genauso.
Bei meiner Frau nicht.
Die Bedifol Ultraclear habe ich noch in ausreichender Anzahl zum Basteln vorliegen.
Vielleicht gelingt mir irgendwann mit einer davon das blasen- und (mit weichem Rakel) kratzerfreie Aufbringen.
 
Silverblade

Silverblade

Stammgast
Danke, ich wusste nicht das Dipos keine Abkürzung ist ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
D

drfleckenstein

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

also ich habe mit den Folien von Folix bisher immer gute Erfahrungen gemacht.
Es gibt da entspiegelte und ultraklare.
Hab die klare auf meiner Digicam, auf meinem Ideos X3, meinem Tablet, meinem (noch) aktuellen Ascend Y200 und werde mir auch für das Y201 Pro wieder eine holen.
Sind zwar etwas teurer aber leicht aufzubringen und vor allem extrem kratzfest.

Gruß

Edit:
Hab mal gerade in der Bucht geschaut:
Einfach Nach "Folix Ascend y201 pro" suchen.
3 Stück für ca 9,-
Aber eigendlich braucht man nur eine, wenn man das Handy nicht 5 Jahre behalten will...
 
CaseF

CaseF

Ambitioniertes Mitglied
Wer doch mal lust hat etwas günstiges zu testen...

1€ für 6 Folien und kostenloser versand

Ebay-Link

Viel Spaß beim Testen
 
J

JurTech

Gast
Das sind die oben genannten Bedifol/Schutzfolien24.
Wer die blasen- und kratzerfrei - exakt passend - aufbringen kann ... nur zu!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
CaseF

CaseF

Ambitioniertes Mitglied
stimmt hatte ich wohl übersehen... trotzdem der link wird manchen ja vielleicht nützen... und für 3 euro hätte man ja 18 versuche davon müsste doch theoretisch einer hinhauen :D
 
J

JurTech

Gast
Ich hatte bei denen direkt nach Erscheinen zugeschlagen - auch 18 Versuche, nur deutlich teurer. Mußte mich der Schrottformulierung von morpheus geschlagen geben.
Hatte mit diesen Dingern bei allen anderen Handys nie Probleme. Macht nichts.
Abwarten, bis die Dipos da ist.
 
Oben Unten