Schutzfolie auf neuem GT540

  • 13 Antworten
  • Neuster Beitrag
X

xs-eleven

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,
auf meinem neuem GT540 befindet sich auf dem Display eine Folie. Ist das eine Schutzfolie für den normalen Gebrauch, oder eine "Neugerätefolie" so wie die anderen Folien auf dem Gerät.

Gruss
xs-eleven
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Stravas

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Schutzfolie ist eine für den normalen Gebrauch.Du solltest dir aber zur Sicherheit noch Folien kaufen ,weil sie -je nach gebrauch- sehr schnell zerkrazt und abfällt.Der Bildschirm ist sehr empfindlich und Beschädigungen lassen sich nicht wie auf der Folie entfernen

gruß Straavas
 
Zuletzt bearbeitet:
n8bizz

n8bizz

Neues Mitglied
Ich kann da die Brando Folie empfehlen oder die Folie von Folix.
Gibt es beides bei Amazon, wenn ich mich nicht irre.
 
R

robertpic71

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich muss das Thema noch einmal aufwärmen:

Wir haben heute das GT540 bekommen. Das Teil ist für meine Frau (erstes Smartphone) - ich habe noch ein G1 und habe in der Firma immer wieder verschiedene Touchscreenphones (HTC Wildfire, SGS, Iphone 3GS..).

Während ich im normalen Betrieb das resitive Display nicht so schlimm finde, scheint mir das herunterziehen der Statusleiste etwas schwer. Das gelingt mir nur mit dem Fingernagel.

Ich habe den Verdacht, dass die Schutzfolie hier nicht ganz unschuldig daran ist. Im Gegensatz zum z.B. G1 ist diese über das Glas hinweg verklebt. Da dieses noch etwas unter dem Rahmen liegt, scheinen mir die Ränder schwer erreichbar.

1.) Kann das jemand bestätigen - vorher (mit Folie) vs. nacher ohne Folie
2.) Sind die gekauften Folien passgenau mit dem Glas?
 
Murphy

Murphy

Experte
Habe die Folie jetzt seit dem Eintreffen drauf, seit Mittwoch.

Fängt unten rechts an sich zu lösen, passt aber noch ganz gut.

Zur Leiste: Das Problem hatte ich auch, liegt wahrscheinlich an der Folie - aber: Seitdem ich 2.1 draufhabe funktioniert es einwandfrei.
 
jope69

jope69

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe die Universal-Folie von HAMA drauf (mußte ich zwar zuschneiden)
aber : seit 3 Monaten ohne Probleme.
Klar ist, dass eine Folie die Sensibilität des
Displays einschränkt.
Gruß
Johanna
 
Murphy

Murphy

Experte
Sind solche Folien eigentlich teuer?

Habe vor mir ne Handytasche und ne neue SD Card zu kaufen, würde dann sofort ein paar Folien mitkaufen
 
jope69

jope69

Fortgeschrittenes Mitglied
@ Murphy :

...schaut man mal bei ebay:

h**p://cgi.ebay.de/Display-Schutzfolie-Schutz-Folie-LG-GT540-/190458788177?pt=Handy_Zubeh%C3%B6r&hash=item2c583a7951

oder benutzt google:

h**p://www.amazon.de/Soft-Displayschutzfolie-LG-GT540-OPTIMUS-St%C3%BCck/dp/B003UW7QIE

Gruß
Johanna
 
R

robertpic71

Fortgeschrittenes Mitglied
So wir haben die Folie jetzt runtergemacht - da sie sich ohnehin bei den Tasten schon etwas ablöste.

Das Runterziehen der Statusleiste geht noch immer gleich schwer - da hört man doch gerne, dass sich das mit 2.1 bessert - ich warte da noch auf das offzielle 2.1. (jetzt kann es wohl nicht mehr wirklich lange dauern...). Die nächste werden wir wohl auch zuschneiden.


Problem ist das Display wohl eher, wenn man ein kapazitives gewöhnt ist.

Meinen anderen Eindrücke poste ich im anderen Thread.
 
Murphy

Murphy

Experte
Gibts da Qualitätsunterschiede oder ist das relativ wurst?
 
O

OxKing

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich präferiere ja die Methode einfach das Handy nicht mit dem Schlüsselbund in der selben Hosentasche zu tragen...
Ich benutze z.B. auch zum Tippen die Fingernägel und habe nach gut zwei Monaten noch nicht einen Kratzer auf dem Gerät.
Von Schutzfolien habe ich noch nie sonderlich viel gehalten.
Mich stören die Teile mindestens genau so wie Kratzer.
Und bei Touchscreens halte ich davon erst recht nichts...

Wenn die Notification Bar sehr schlecht runter zu ziehen ist macht doch mal ne Display-Kalibrierung.
Die "Eckbereichen" sind aufgrund des eher kleinen Displays eh schon klein,
und mit ner falschen Kalibrierung kaum noch zu triggern.
Ich hatte das beim verschieben der Symbole auf den linken Rand, um sie zum linken Homescreen zu ziehen. Da musste ich mir ganz schön einen abbrechen. Nun geht es ohne Probleme.
 
H

Hoto

Erfahrenes Mitglied
Geht mir mit Schutzfolien genauso. Wenn man ordentlich mit dem Touchscreen umgeht, kann eigentlich nicht viel passieren. Kratzer kommen ja hauptsächlich von Schlüsseln in der selben Tasche oder so etwas und von kleinen Dreckpartikeln, die man mit dem Finger über den Touchscreen schiebt. Von daher das Gerät einfach nicht mit harten Gegenständen in der Hosentasche tragen und den TS regelmäßig vorsichtig mit einem Mikrofasertuch reinigen, dann kann man auch sehr gut (wenn nicht sogar besser) ohne Schutzfolie leben.
 
M

Mr. Watson

Stammgast
Kann die Folien von Folix empfehlen !
 
Albero

Albero

Stammgast
Hab jetzt auch eine Folie von Folix. Bin super zufrieden bis jetzt!!
 
Oben Unten