1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. McFlow, 12.12.2010 #1
    McFlow

    McFlow Threadstarter Android-Lexikon

    Hallo zusammen,
    Hat hier im Forum vielleicht schon jemand ein USB und/oder KFZ Ladekabel für das P500 gekauft. Ich bin gerade auf der Suche nach sowas. eBay ist natürlich voll damit aber wenn jemand schon Erfahrung mit bestimmten Artikeln gemacht hat, wäre das natürlich super.
     
  2. Ayur, 12.12.2010 #2
    Ayur

    Ayur Android-Lexikon

    Also ich hab mir einfach sowas gekauft. Ist schön klein und funktioniert gut (auch wenn bei mir 1A dransteht). Nachdem eh jedes 2. Gerät einen anderen Anschluss hat würd ich nie irgendwelche festen Adapter kaufen :)
    Ansonsten glaube ich nicht, dass es da große Unterschiede gibt. Alles was mindestens 500mA liefert und nen Micro-USB am Ende hat sollte funktionieren.
     
  3. glimmling, 12.12.2010 #3
    glimmling

    glimmling Android-Hilfe.de Mitglied

  4. QWERTZ_User, 12.12.2010 #4
    QWERTZ_User

    QWERTZ_User Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo,

    erstmal willkommen hier im Forum :)
    Wenn die Halterung angekommen ist, dann berichte mal kurz über deine Eindrücke. Danke dir schon mal.

    Grüße,
    QWERTZ_User
     
  5. glimmling, 12.12.2010 #5
    glimmling

    glimmling Android-Hilfe.de Mitglied

    Ok. Die Halterung habe ich schon, nur leider noch nicht ausprobiert (wg. Prüfungsstress). Sie macht aber einen wertigen Eindruck. Die Tischladestation von LG für rund 16 Euro nutze ich schon, hier fehlt leider ein zusätzlicher Micro-USB Kabel zum Anschluss. Muss man nicht haben. Gruß.
     
  6. androididi, 12.12.2010 #6
    androididi

    androididi Android-Lexikon

    Nachdem ich inzwischen auch zwei spezielle Adapter rum liegen habe, habe ich mich auch für einen solchen Adapter entschieden. Dazu noch zwei Micro-USB-B Kabel (eines für das Auto, das andere für die Firma).

    Zudem passt der Adapter fast bündig stabil in den Zigarettenanzünder. Die anderen sind aufgrund ihrer Größe und Länge schon mal raus gerutscht.

    Viele Grüße
    Dieter
     
  7. Bandito600, 12.12.2010 #7
  8. kirschm, 13.12.2010 #8
    kirschm

    kirschm Android-Experte

    TheFanclub gefällt das.
  9. Mahobi, 14.12.2010 #9
    Mahobi

    Mahobi Neuer Benutzer

  10. androididi, 14.12.2010 #10
    androididi

    androididi Android-Lexikon

    Lässt sich diese Halterung auch senkrecht ausrichten?

    Ich habe es lieber senkrecht - auch wg. dem Kabelanschluss.

    Viele Grüße
    Dieter
     
  11. Ayur, 14.12.2010 #11
    Ayur

    Ayur Android-Lexikon

    Steht auf der Seite:
     
  12. Endurocker, 21.12.2010 #12
    Endurocker

    Endurocker Android-Experte

    Hallo,

    erkenne ich das richtig, das die Schale des Halters die Kamera ausspart, so dass diese noch auf die Straße "blicken" kann?

    Ich würde gerne eine Navi-Lösung mit Augmented Reality testen deshalb diese Frage.

    Wikitude Wikitude Drive jetzt live für Österreich, Deutschland und Schweiz
     
    kaktus1981 gefällt das.
  13. glimmling, 01.01.2011 #13
    glimmling

    glimmling Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo, habe das Forum länger nicht mehr verfolgt. Daher erst jetzt meine Antwort. Ja es ist eine Aussparung für die Kamera vorhanden.
    Gruß, Stefan.
     
  14. YesMan2, 02.01.2011 #14
    YesMan2

    YesMan2 Erfahrener Benutzer

    Ist die Halterung denn zu empfehlen oder eher nicht?
     
  15. glimmling, 02.01.2011 #15
    glimmling

    glimmling Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,
    ich habe bis jetzt noch nichts negatives an der Halterung feststellen können. Sitzt fest und passt. Es gibt mittlerweile auch Halterungen von weiteren Anbietern, wie ich gerade bei amazon.de gesehen habe. Die liegen jedoch in einem ähnlichem Preissegment. Von daher würde ich bei Bedarf auf jeden Fall das Original vorziehen.

    Gruß, Stefan.
     
    YesMan gefällt das.
  16. robert.vienna, 09.01.2011 #16
    robert.vienna

    robert.vienna Fortgeschrittenes Mitglied

    Gibts keine Ladekabel, die auf Geräteseite einen abgewinkelten Micro-USB-Stecker haben?

    Wär doch viel praktischer, würde das Kabel nicht so weit in den Raum stehen und auch die Buchse nicht so belasten...

    lg

    Robert
     
  17. Ayur, 09.01.2011 #17
    Ayur

    Ayur Android-Lexikon

    Ich hoffe mal, dass der gerade Teil in der Norm drinsteht - da kann man nämlich viel schlechter seitlich dran reißen und alles kaputt machen :)
    (siehe die ganzen ausgeleierten 3,5mm Klinkenbuchsen)
     
  18. androididi, 09.01.2011 #18
    androididi

    androididi Android-Lexikon

    Hallo Robert,
    genau aus diesem Grund habe ich mich für den senkrechten Betrieb entschieden - hier ist die Belastung auf den Micro-B Stecker minimiert.

    @All
    Vielen wird diese Vorsicht übertrieben vor kommen ....

    Mein Vorgängergerät, ein Win Mobile PDA (doppelt so teuer, wie der Optimus) war nach einigen Jahren klinisch tot, da sich die USB-Buchse von der Hauptplatine löste.

    Nur eine Kollegin, die sich aufs SMD-Löten versteht, konnte mein Gerät vor der Tonne retten.

    Viele Grüße
    Dieter
     
  19. lightsphere, 11.01.2011 #19
    lightsphere

    lightsphere Neuer Benutzer

    Funktioniert die Software auf dem Optimus One zuverlässig? Weiß da einer was?
    Gruß
     
  20. lightsphere, 12.01.2011 #20
    lightsphere

    lightsphere Neuer Benutzer

Du betrachtest das Thema "(USB/KFZ) Ladekabel für das P500" im Forum "Zubehör für LG Optimus One",