Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Lanyard / Handgelenkschlaufe am Defy anbringen

  • 33 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Lanyard / Handgelenkschlaufe am Defy anbringen im Zubehör für Motorola Defy im Bereich Motorola Defy Forum.
S

sesselathlet

Neues Mitglied
Wie könnte man das Defy gegen Stürze sichern? Zwei Ideen:
  1. Eine dünne Angelschnur hinter den Akku und Gehäusedeckel durchführen und daran eine Handgelenkschlaufe, Karabiner etc. befestigen.
  2. Eine der Gehäuseschrauben herausdrehen (günstigerweise unten links) und dort eine Schrauböse eindrehen, an welcher die Handgelenkschlaufe oder der Karabiner befestigen lässt. Ösen bekäme man z.B. hier: Schraubhaken, Ösenschrauben mit metrischem Gewinde verzinkt - Schrauben
Hat jemand eine andere/bessere Idee?

Beste Grüße
Sesselathlet​
 
A

Alufoliengriller

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei diesem Youtube Review hats zumindest einige Tests ganz gut überstanden. Klar wenns dumm runterfällt ists im Eimer, aber deshalb möchte Ich weder Angelschnur noch billig-Öse in mein Defy drehen.

3. In eine Schutzhülle stecken (Empfehlungen für Taschen)

 
Zuletzt bearbeitet:
M

mccorner

Stammgast
sesselathlet schrieb:
  1. Eine der Gehäuseschrauben herausdrehen (günstigerweise unten links) und dort eine Schrauböse eindrehen,​
  1. wieso unten links und nicht lieber unten.
  2. und welche Schrauböse soll da bitte reinpassen ??
 
W

Wolfini

Neues Mitglied
Dicht ist es aber dann wohl nicht mehr, v.a. bei Version 1....
 
S

sesselathlet

Neues Mitglied
mccorner schrieb:
  1. wieso unten links und nicht lieber unten.​



  2. und welche Schrauböse soll da bitte reinpassen ??
1. Weil ich das Handy in der linken Hand halte beim Bedienen. Der Abstand der linken Gehäusekante zum Gelenk schien mir als recht nah....

2. Keine Ahnung? Gewinde ausmessen und gucken, ob man die Öse bestellen kann.

Beste Grüße
Sesselathlet
 
S

sesselathlet

Neues Mitglied
Generell erschein es mir sinnvoll, die Schlaufe etc. an der Schutzhülle als direkt am Handy anzubringen. Ich denke, dass z.B. die Öse aus dem Gehäuse ausreißen könnte. Hässlich wäre es obendrein :)
 
Eierheinz

Eierheinz

Fortgeschrittenes Mitglied
Man könnte auch einen Nylonfaden bzw Angelschnur durch das Loch des Zusatzmikrofons auf der Rückseite fädeln.
 
M

mccorner

Stammgast
Ich würde eher dazu tendieren, etwas auf die Rückseite mit Sekundenkleber zu kleben. Den rückwärtigen Deckel bekommt man im Notfall als Ersatzteil, wenn er mal kaputt geht. Müsste halt nur was flaches sein, so eine Art Stoffband mit Ring-Öse um einen kleinen Karabiner einzuhaken. Oder so ähnlich wie die braune Lasche an der Gollatasche (siehe Bild oben).
 
A

Alufoliengriller

Fortgeschrittenes Mitglied
und am Sekundenkleber hängt man dann sein Handy, dass nicht runterfallen soll ?! naja...
 
M

mccorner

Stammgast
@the|Gamer:
das geht bei mir nicht, ich hab da kein Loch um was durchzustecken.. Ausserdem klingt sich ja da die Nase des Deckels ein zum Verschliessen. Kann das sein, dass es ein anderes DEFY-Model ist?
 
darthmarco

darthmarco

Stammgast
300,- Euronen bitte (guter Durchschnittspreis)
und jetzt bitte loslegen mit Diskussion viel oder wenig Geld .. :)
 
shaft

shaft

Lexikon
TrippleT

TrippleT

Experte
shaft schrieb:
...das wird von mir gelöscht :D
Schade waere doch mal DAS SELBE nur an anderer stelle... :D

[Ausnahme] Aber davon mal abgesehen...ich hab 250 bezahlt offiziell...[/Ausnahme]
 
Zuletzt bearbeitet:
darthmarco

darthmarco

Stammgast
ok ...
 
Eierheinz

Eierheinz

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich finde einige Antworten hier "unterste Schublade" Jungs,
es gibt nunmal Nutzer die ihr Defy für Outdoor-Sport einsetzen und eben nicht ihre Exfrau damit bewerfen oder die Kinder ausspionieren
;)

Ich fahre Freeride oder Endurotouren auf meinem Mtb, da kann so ein piseliger Lanyard schonmal recht hilfreich sein wenn man mit zittrigen klammen Händen sein Defy aus dem Rucksack pult.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dau_

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie wär das:

(Nicht von mir, hab ich gerade bei XDA entdeckt.)

[edit: für große Bilder haben wir ne Upload-Funktion... Gruß, Marco.]
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
K

kiprich

Stammgast
kommt drauf an wievile zug diese konstruktion aushalten muss, nicht das es
den akkudeckel aus der verankerung reisst
 
the|Gamer

the|Gamer

Erfahrenes Mitglied
dau_ schrieb:
Wie wär das:
(Nicht von mir, hab ich gerade bei XDA entdeckt.)
Wie wäre es wenn du das Bild verkleinert als Anhang hochlädst ;)
Die Leute mit schwacher Hardware würden es dir danken ;)

mfG
 
L

Lagdieb

Fortgeschrittenes Mitglied
Eierheinz schrieb:
Ich fahre Freeride oder Endurotouren auf meinem Mtb, da kann so ein piseliger Lanyard schonmal recht hilfreich sein wenn man mit zittrigen klammen Händen sein Defy aus dem Rucksack pult.

Gruß
:D
Ich stell mir grad vor, wie du mit zittrigen händen versuchst in die handschlaufe zu kommen, und es dir dabei hinfällt... :p

Ich wünsch dir das nicht, aber fänds komisch. :)

Jungs - warum nicht einfach konzentrieren, das gerät sicher halten und gut is, anstatt es optisch in ne handtasche zu verwandeln?
Alle meine handys haben inlinecross, motocross, abfahrtski und fussball überlebt. Outdoorhandy oder nicht.

Man muss doch nicht bei 60 kmh aufm fahrrad das handy aus der tasche pulen, oder? :p