Motorola Milestone 4 - Allgemeines Zubehör

  • 41 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Motorola Milestone 4 - Allgemeines Zubehör im Zubehör für Motorola Milestone 4 / Droid 4 im Bereich Motorola Milestone 4 / Droid 4 Forum.
G

GreenFM

Neues Mitglied
Von dem bei Amazon.com erhältlichen EMPIRE Motorola DROID 4 Screen Cover - 3 Pack Clear füt $5.99 kann ich nur abraten. Bildet jede Menge Luftblasen beim Aufkleben. Für das Milestone 2 hatte ich seinerzeit eine gute Displayschutzfolie gefunden. Für das Droid 4 suche ich auch noch.
 
M

mj084

Guru
Folie braucht man doch heute nicht wirklich mehr....aber wers brauch, der soll suchen^^
 
G

GreenFM

Neues Mitglied
mj084 schrieb:
Folie braucht man doch heute nicht wirklich mehr....aber wers brauch, der soll suchen^^
Könntest Du das bitte noch ein wenig näher erläutern? Das wäre konstruktiver als lediglich rumzustänkern...
 
Rennert

Rennert

Lexikon
GreenFM schrieb:
Könntest Du das bitte noch ein wenig näher erläutern? Das wäre konstruktiver als lediglich rumzustänkern...
Weil die displays heutzutage sehr kratzfest sind;-) ich benutze nie ne folie und habs immer in der hosentasche und habe seit dem droid3 nie einen kratzer draufgehabt.

...Tapatalk
 
M

mj084

Guru
Weil viele eh ne Tasche (wie ich) benutzen oder so eine Silikonhülle...

Mein 1 Jahr intensiv genutztes MS2 mit Tasche hat nicht einen Minikratzer im Display, und ich bin nicht zimperlich damit umgegangen (sieht man hinten am Slider...)

Und ne Folie wirklich staub-und blasenfrei drauf zu bekommen ist echt schon ne Kunst...
 
C

cuco

Experte
Naja, so richtig hilfreich ist die Antwort nicht, wenn jemand fragt, welche Displayschutzfolie gut ist und du sagst: nimm einfach keine... Ja, es stimmt, die heutigen Displays sind dank Corning Gorilla Glas verdammt kratzfest. Trotzdem können Displayschutzfolien Sinn machen und nicht jeder benutzt eine Hülle. Mir sind die heutigen Handys eigentlich eh schon zu groß, mit Schutzhülle passen sie in keine Hosentasche mehr, daher liegt auch meine Otterbox für das Droid 4 nur rum und das Handy wird so betrieben.
Und ich hab bisher jede vernünftige Displayschutzfolie staubfrei und blasenfrei aufgetragen bekommen, als ich noch welche genutzt habe. Heute würde ich auch keine mehr auftragen, das Handy kann genug ab und die Bedienung bei kapazitiven Touchscreens (also den heute gängigen) leidet auch etwas. Auf meinem Droid 4 war halt schon eine drauf, die auch perfekt aufgetragen ist, daher lass ich sie erstmal drauf. Sonst hätte ich aber auch keine draufgeklebt.
 
O

Otzelott

Ambitioniertes Mitglied
Ich hätte mir schon gern eine aufs Display geklebt, die die mir von schutzfolien24 geliefert wurde, passte aber leider nicht. Bin 30 Monate bei meinem MS1 gut nur mit Schutzfolien ausgekommen (einmal gewechselt). Zum Schluss sah das Gehäuse nicht mehr so toll aus, das Display war aber dafür wie neu und darauf kommts doch eigentlich bei nem Smartphone an. Bin mal gespannt, wie das Display vom D4 nach 30 Monaten ohne Folie aussieht, wenns solange überhaupt hält.
 
Rennert

Rennert

Lexikon
Otzelott schrieb:
Ich hätte mir schon gern eine aufs Display geklebt, die die mir von schutzfolien24 geliefert wurde, passte aber leider nicht. Bin 30 Monate bei meinem MS1 gut nur mit Schutzfolien ausgekommen (einmal gewechselt). Zum Schluss sah das Gehäuse nicht mehr so toll aus, das Display war aber dafür wie neu und darauf kommts doch eigentlich bei nem Smartphone an. Bin mal gespannt, wie das Display vom D4 nach 30 Monaten ohne Folie aussieht, wenns solange überhaupt hält.
Solang habe ich kein handy;-)
Naja ein gebrauchtgerät sollte auch am gehäuse noch gut aussehen. Aber ich kann sagen das mein ms2 und auch droid3 keinerlei kratzer auf dem display hatten ohne folie.

...Tapatalk
 
H

Harakiri

Ambitioniertes Mitglied
Schutzfolien machen durchaus Sinn.

1. Können sie das Display entspiegeln, damit man leichter bei Sonnenschein etwas erkennen kann
2. Der Schutz von Gorilla Glas hilft nicht gegen kleine Kratzer - wer mutig genug ist, soll doch mal etwas Sand in der Hostentasche tragen mit dem Droid und dann kann er sehen wie toll Gorilla Glas noch ist =) Wer es nicht glaubt - es gibt genügend Anwenderberichte im englischen droid4 Forum dass diese bereits nach kurzer Nutzung ohne Schutzfolie Kratzer haben.
 
dirkie_de

dirkie_de

Ambitioniertes Mitglied
Moin!!

Da ich ein Droid 4 nicht zu mir kommen will (Herzlichen Dank lieber Zoll), habe ich hier einen nagelneuen und noch verpackten Brodit Halter mit Zigarettenanzünder hier rumliegen. Wer ihn will, einfach bei mir melden. Neupreis ist 69,90 Euronen, die ich auch gerne wieder haben möchte. Versand ist geschenkt.


Gruß
Dirk
 
M

mj084

Guru
Sorry fürs OT: aber warum rückt der Zoll es nicht raus? Ist das endgültig?
 
dirkie_de

dirkie_de

Ambitioniertes Mitglied
Moin mj084!!

Fassen wir es kurz zusammen - es war im Endeffekt ein Haufen von falschen Versprechen gepaart mit einigen Missverständnissen. Zum Schluß sollte das Handy nach Motorola zwecks Plagiatverdachts und Begutachtung verschickt werden, ist aber dann zurück in die USA zum Händler geschickt worden. Das war für mich der Schlußpunkt, bei dem ich aufgegeben hatte, weil ich auch in hohem Maßen genervt war. Nach über einem Monat darf man das auch sein. Jetzt habe ich meinem Desire Z nochmal gut zugeredet, dass jetzt dann wohl länger machen muss.....achja, das hängt bei mir in einem vergleichbaren Brodit Halter im Auto.

Gruß
Dirk
 
M

mj084

Guru
Oha, das klingt bitter!
Woran lag es denn? Andere D4's die beim Zoll lagen, kamen doch dann auch hier an?! Hat der Händler nicht richtig gekennzeichnet? Oder war der Zoll hier einfach nur zu dumm?
 
dirkie_de

dirkie_de

Ambitioniertes Mitglied
Moin mj084!!

Unter dem Strich war es die Kombination aus vielen Dingen, aber ich möchte ehrlich gesagt nicht mich mehr weiter dazu äußern. Ich bin mir aber sicher, dass ich beim nächsten Import wesentlich mehr Glück habe.

Gruß
Dirk
 
B

benningmk

Fortgeschrittenes Mitglied
Guten Tag,

ich wollte mal fragen, ob evtl wer von euch ein gutes Hardcase und Displayfolien zu verkaufen hat bevor ich in den Staaten bestellen muß ?

Gruß
 
C

cuco

Experte
Habe hier ein Otterbox Commuter Case, welches sich bei mir nur langweilt, da ich Hardcases irgendwie nicht mag...
Dieses Modell: DROID 4 Case - Commuter Series | OtterBox.com
Mit Versand nach Deutschland bezahlt man dafür ca. 62$, also 48€. Meins ist natürlich gebraucht und die Displayschutzfolie kann ich dir auch nicht mitliefern, da sie bei mir auf dem Display klebt. Wenn du trotzdem Interesse hast, schreib mich mal mit einer Preisvorstellung per PN an.

//EDIT: Fotos gibs hier am Ende des Beitrags: https://www.android-hilfe.de/forum/...as-droid-4-ist-da-ein-paar-howtos.266524.html (Alle Bilder, die ohne das Droid 3 gemacht sind, sind mit dem Case)
 
MysticMagican

MysticMagican

Neues Mitglied
Mahlzeit... Ich klink mich mit meinem Leid nun auch mal hier ein...

Da ja in den Staaten aktuell die Preise für das 3 und 4 in den Keller gehen, da sich scheinbar (und hoffentlich^^) alle auf das Photon stürzen, bin ich mir jetzt fast sicher, mir ein 3´er oder 4´er selbst zu Weihnachten zu gönnen.

Da ergibt sich jedoch gleich mal ein kleines Problem, was ich jetzt immer noch nicht gelöst bekommen habe...
Ich hatte mir für meinen Stein die Kfz-Halterung von HAiCOM geholt, weil ich das Prinzip gut fand, beim Wechsel des Telefons nur eine neue, spezifische Halteschale kaufen zu müssen und den Fuß behalten zu können.
Nur scheint es für das MS3/MS4 keine Schale zu geben. Hat da irgendjemand Erfahrung oder kann mit einem Gerät aufwarten, was die gleichen Abmessungen hat, wie das MS3 oder MS4?

Ich würde den KFZ-Halter ungern entsorgen, da er - gemessen am Preis - einfach nur Spitzenqualität ist.
Ich habe schon Universalhalterungen in den Händen gehabt, die mehr Geld gekostet haben, jedoch wesentlich billiger waren.
 
dirkie_de

dirkie_de

Ambitioniertes Mitglied
Moin MysticMagican!!

Schau mal ein paar Beiträge nach oben. Da habe ich was über die Brodit Halter geschrieben, die ich glaube schon seit meinem Nokia 9500 Commi nutze. Ich finde die Halter so ziemlich das beste, was man bekommen kann. Den gezeigten Halter nutze ich jetzt nun doch für mein Droid 4. Der Halter für das Photon scheint wohl gerde schon in der Entwicklung zu sein.

Schau dir das einfach mal an www.brodit-shop.de

Gruß
Dirk
 
MysticMagican

MysticMagican

Neues Mitglied
;)
Wenn Du die Halter für das Beste hälst, dann hast Du meinen HAiCOM noch nicht in der Hand gehabt.
Nein, mal im Ernst... wenn ich mir überlege, was der samt Platte für mein MS gekostet hat, und was Platten für neue Geräte kosten... Er könnte sogar schlechter verarbeitet sein und der Preis wäre noch völlig in Ordnung.
Mir geht es halt einfach darum, den Halter zu behalten und mir lediglich eine neue Platte fürs MS3 oder MS4 kaufen zu müssen.
Da es scheinbar keine Platten vom Hersteller für die beiden Droids gibt, muss ich mich wohl oder übel durch die technischen Daten von änhlich dimensionierten Geräten wühlen, oder mir die Universal-Platte kaufen.

Ich sags mal so: der Spruch "Geiz is geil" ist zwar hahnebüchener Unsinn, da ich aber die Kfz-Halterung vielleicht 1-2 Mal im Quartal benötige plus im Urlaub, fand ich es wenig Sinnvoll, mir für 70 Euro was zu kaufen, wenn das Ziel auch mit gut einem Siebentel erreicht werden kann.