SD-Card von Hama empfehlenswert?

  • 3 Antworten
  • Neuster Beitrag
d00msayer

d00msayer

Neues Mitglied
Zwar schon ewig aus aber ja Hama kann man ohne Probs kaufen, habe jetzt selbst endlich ein Smartphone :)

Hast das Milestone noch? ;)
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Bei Amazon Deutschland bekommt man gerade eine 32GB Sandisk für knapp 40€ inkl. Versand (natürlich microSD Class4 und 5 Jahre weltweiter Garantie/Gewährleistung durch Sansdisk)...
Vllt. ist das ja eine Alternative ;)

ansonsten macht Hama ja so ziemlich alles - die pinseln halt ihren Namen auf die Karte und es passt ;)

Edit: Warum nicht die Transcend 32GB von Alternate.at? Kostet auch nur 40€!
 
T

Tristan85

Neues Mitglied
Hama ist ok, die Speicherkarten nehmen sich nicht viel. Würde aber bei gleichen Preis auch eine Sandisk vorziehen. Die produzieren die Karten direkt selber und man weiß, wer sie gemacht hat.
 
Oben Unten