32 GB Speicherkarte defekt ?

D

Diefaulequalle

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hallo.

Ich nutze in meinem Razr eine 32 GB SDHC Karte von Samsung (class10)

Bin eigentlich super zufrieden aaaber :

Es passiert in unregelmässigen Abnständen dass das Dateisystem fat32 in völligem chaos versinkt und einige dateien einfach plötzlich 0kb groß sind ... welche dateien betroffen sind ist auch völlig zufällig.

MIUI v4 ist drauf, es hat aber auch schon auf aokp dieses problem gegeben.

so kann ich die karte nicht für wichtige daten nutzen wie z.b fotos. :(

ich hoffe jemand hat ne patentlösung die nix mit einschicken von einem der beiden teile (karte oder rasierklinge) zu tun hat :smile:
 
N

naturelle

Experte
Mir fällt eigentlich nur ein, dass Du den Speicher nicht ordentlich mit "Hardware sicher entfernen" in Deinem Windows entfernst. Dadurch kann sowas auftreten.
 
L

ld9828

Neues Mitglied
Seit ich MIUI v4 als 2nd System drauf habe ist mir das auch schon 2 mal passiert, jeweils nach Reboot.

Hab sie jetzt neu formatiert und versuch mal wieder mit stock, mal schauen ob der Fehler dort auch auftritt.
 
D

Diefaulequalle

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Ich werfe sie unter OSX immer ordentlich aus. Manchmal passiert es zwar dass ich doch unbedacht den stecker ziehe aber bis jetzt ist der fehler noch nie nach so einem vorfall aufgetreten ... jetzt zeigt miui mir die frisch formatierte karte zwar an aber es gibt sie nur mit 197mb ??? an und findet auch keine dateien. auch neu formatieren hilft nichts ... letztes mal habe ich den fehler nur lösen können indem ich miui neu geflasht habe. :cursing:
 
L

ld9828

Neues Mitglied
ich vermute dass der fehler bei mir an MIUI liegt, da sogar der interne storage corrupted war und durch MIUI formatiert werden musste.

Bin seit ein paar Tagen wieder zurück auf Epsilon und hab Bootmenu deinstalliert, seit dem keine Probleme mehr. Ich hoffe es bleibt so.
 
Oben Unten