1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Mexx, 14.06.2010 #1
    Mexx

    Mexx Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo zusammen!

    Wenn ich über das original Dock im Auto telefonieren will, versteht mich mein Gesprächspartner nur sehr schlecht.
    Egal ob fahrend, oder an der Ampel stehend muss ich extrem Laut, mit dem Kopf nahe der Dockingstation sprechen, damit man mich überhaupt versteht.
    Ich habe irgendwie das Gefühl das dass vor dem 2.2 update besser lief.
    Klar wird das bei lauten Umgebungsgeräuschen eh schlecht, aber so geht mal gar nicht. Hören klappt über den eingebauten Lautsprecher weiterhin wunderbar.
    Kann das alles oder teilweise irgendwer bestätigen?
     
  2. Deanna, 14.06.2010 #2
    Deanna

    Deanna Android-Guru

    Also ich habe auch das original Car Dock, bin noch auf 2.1 und habe nach nur kurzer Testphase das Nexus wieder mit dem Radio gekoppelt. Da ist die Qualität einwandfrei.

    Mir war sie auch zu schlecht oder mit dem Radio ist sie einfach zu gut. Sucht euch was aus ;)
     
  3. Mexx, 16.06.2010 #3
    Mexx

    Mexx Threadstarter Neuer Benutzer

    Mit dem Radio wäre schön... :)
    Na ja, jedenfalls taugt das Teil mit 2.2 leider bei mir momentan gar nichts mehr.
    Muss wohl dann jetzt doch bald am besten...ein neues Auto her. :)))
     
  4. OskarStark, 19.06.2010 #4
    OskarStark

    OskarStark Neuer Benutzer

    @Deanna, welches Autoradio hast du denn?

    Oder ist das eine eingebaute Einheit mit einem Mikrofon, welches NICHT direkt am Autoradio, sondern irgendwo anders angebaut ist?

    Gruß Oskar
     
  5. Deanna, 19.06.2010 #5
    Deanna

    Deanna Android-Guru

    Ich hab das Blaupunkt Hamburg MP57, ist schon ein bisschen älter. Das Radio hat ein extra Mikro, welches ich an der Sonnenblende befestigt habe.
     
  6. OskarStark, 19.06.2010 #6
    OskarStark

    OskarStark Neuer Benutzer

    Das Mikro ist aber per Kabel mit dem Radio verbunden, oder?
     
  7. Deanna, 19.06.2010 #7
    Deanna

    Deanna Android-Guru

    ja, ist es. Wieso?
     
  8. OskarStark, 19.06.2010 #8
    OskarStark

    OskarStark Neuer Benutzer

    Naja, wäre cool, wenn es da ein externes Mikrofon per Bluetooth geben würde, dann könnte man sich die Kabelverlegung sparen!

    Aber gleich noch ne andere Frage, kann man eigentlich 2 geräte gleichzeit per bluettoth, z.b. mit einem autoradio verbinden?
     
  9. Deanna, 19.06.2010 #9
    Deanna

    Deanna Android-Guru

    Ich kenne jetzt auf Anhieb KEIN Gerät -egal ob Headset, Autoradio, whatever- welches 2 BT Verbindungen verarbeiten kann. Oder gibts da welche??
     
  10. OskarStark, 19.06.2010 #10
    OskarStark

    OskarStark Neuer Benutzer

    Hmm, ok und welches Mikrofon würdest du mir als externes empfehlen per Kabel? bzw. welches hast du?

    Hab mir heute das Sony MEX-BT5100 Radio gekauft und alles funzt problemlos, telefonieren und Musik-Streaming mit meinem NexusOne, allerdings ist wohl (so sagte mir ein Freund, den ich per Freisprecheinrichtung angerufen habe) die Freisprecheinrichtung sehr leise!
     
  11. Deanna, 19.06.2010 #11
    Deanna

    Deanna Android-Guru

    Keine Ahnung, das Ding war beim Radio dabei. :o
     
  12. OskarStark, 19.06.2010 #12
    OskarStark

    OskarStark Neuer Benutzer

    Alles klar, danke dir, eventuell kan mir ja jemand noch ein gutes Mikrofon empfehlen.

    Eingang am Radio ist ganz normal 3,5 am Laptop!
     
  13. danbogdan, 24.06.2010 #13
    danbogdan

    danbogdan Erfahrener Benutzer

    Jep, gibt es. Das SE MW600 z.B. Nur zur Info :rolleyes:
     
Du betrachtest das Thema "Freisprechqualität über original Car-Dock (Froyo)" im Forum "Zubehör für Nexus One",