Micro SD Card - welche?

  • 55 Antworten
  • Neuster Beitrag
kailly

kailly

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hallo,
noch habe ich mein N1 nicht, möchte mich aber gern mal darüber informieren, welche Micro SD-Card zu empfehlen ist. Es wird ja nur eine kleinere mitgeliefert, right?!
Gibt es hier Restriktionen auf bestimmte Marken / Größen?

Gruß,
Kai
 
trk

trk

Experte
Von Restriktionen ist mir nichts bekannt, wüsste auch nicht auf welcher Grundlage das vorgenommen werden sollte.

Aktuell habe ich die mitbeglieferte Karte im N1, plane aber mit ne SanDisk 16 GB zu kaufen, sobald die Preise unter 30 € liegen.
 
drdiablo

drdiablo

Erfahrenes Mitglied
Ich hab mir jetzt die SanDisk microSDHC Ultra 8GB geholt, wollte eigentlich 16GB aber noch bin ich nicht bereit 60 euro dafür auszugeben. Denke sobald die 32er raus sind fallen die 16er preise :)
 
trk

trk

Experte
drdiablo schrieb:
Ich hab mir jetzt die SanDisk microSDHC Ultra 8GB geholt, wollte eigentlich 16GB aber noch bin ich nicht bereit 60 euro dafür auszugeben. Denke sobald die 32er raus sind fallen die 16er preise :)
Wo hast du denn geschaut ???
die 16 GB SanDiskkarten gibts bei Amazon doch für ca 38 € aktuell ???
 
Deanna

Deanna

Lexikon
trk schrieb:
Wo hast du denn geschaut ???
die 16 GB SanDiskkarten gibts bei Amazon doch für ca 38 € aktuell ???
Das schon, aber nicht die "Ultra", die ist teurer.
 
drdiablo

drdiablo

Erfahrenes Mitglied
Genau die Ultra meine ich, soll ja auch mind. ne Class 4 sein ;)
 
trk

trk

Experte
Deanna schrieb:
Das schon, aber nicht die "Ultra", die ist teurer.
Wo gibt es die Micro SDHC 16GB als Ultra Variante ?

SanDisk Europe Online-Shop - SanDisk microSD?- und microSDHC?-Karten

Und die Micro SDHC 16 GB gibt es bei Amazon ab 38 €

SanDisk microSDHC 16GB Speicherkarte: Amazon.de: Elektronik

Für meine Spiegelreflex habe ich 1x 8GB Ultra II und 1x 16 GB Extreme III (beides aber als SD und nicht Micro SD) und kann nichtmal bei Serienfotos einen Mehrwert der Extreme III Karte feststellen, aber ich hab ja auch nur ne D40x :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Paraglider

Paraglider

Stammgast
drdiablo schrieb:
Genau die Ultra meine ich, soll ja auch mind. ne Class 4 sein ;)
Die dir von Werk aus drin ist ist eine Class 2, so groß sind die Unterschiede nicht.
Lesen ist fast identisch schnell, schreiben ist etwas langsamer aber nicht so extrem.

Da wurde mal privat ein Test unternommen und ohne Beschleunigersoftware war da kaum ein Unterschied zu erkennen.
 
Deanna

Deanna

Lexikon
trk schrieb:
Class 4 Toshiba Micro SCHD: 36 €

Toshiba 16 GB microSDHC - Micro Secure Digital High: Amazon.de: Elektronik

Die SanDisk Micro SD müsste imho auch Class 4 sein. Falls ihr andere Infos habt, bitte Quelle nennen.
Die von Dir verlinkte Karte ist keine Class 4, auch wenn es in der Beschreibung so steht. Ich weiß es aus erster Hand, weil ich die bestellt habe und mit dem Versender Card-Discount gerade im Clinch liege.

Laut seinen Aussagen produziert Toshiba gar keine Micro-SDHC 16GB in Class 4 und es wäre nur ein "Versehen" in der Bescheibung... jaja wer´s glaubt
 
Zuletzt bearbeitet:
trk

trk

Experte
Deanna schrieb:
Die von Dir verlinkte Karte ist keine Class 4, auch wenn es in der Beschreibung so steht. Ich weiß es aus erster Hand, weil ich die bestellt habe und mit dem Versender Card-Discount gerade im Clinch liege.

Laut seinen Aussagen produziert Toshiba gar keine Micro-SDHC 16GB in Class 4 und es wäre nur ein "Versehen" in der Bescheibung... jaja wer´s glaubt
thx für die Info, aber da er die Beschreibung dort noch immer nicht geändert hat, wäre das ja schon fast Betrug oder arglistige Täuschung ?
 
Deanna

Deanna

Lexikon
Eben, sehe ich auch so. Daher der Mailwechsel. Leider ist der etwas einseitig, habe erst eine Mail von denen bekommen, nachdem ich Amazon angeschrieben habe. Sonst keine Reaktion auf andere Mails.

Ich kann Card-Discount also nicht wirklich weiterempfehlen.
 
trk

trk

Experte
hier mal die SD Klassen lt. Wikipedia:

Secure Digital - Wikipedia, the free encyclopedia

Class 2: 2,0 MByte/s
Class 4: 4,0 MByte/s
Class 6: 6,0 MByte/s

Mir ist klar, das höhere Schreibgeschwindigkeiten vor allem bei der Fotografie (besonders: Serienfotos) Sinn macht.

Aber könnte mir mal jemand erklären, warum man im N1 eine Class 4 Karte benötigt ?

Musik: sicher nicht
Fotos: sicher ebenfalls nicht, die Kamera hat zwar 5 MP, aber keine Serienfunktion.

Was bleibt also, ausser dem Wunsch immer das beste/schnellste zu haben ?
 
Deanna

Deanna

Lexikon
trk schrieb:
Was bleibt also, ausser dem Wunsch immer das beste/schnellste zu haben ?
Evtl. das hier?
Quelle
1. Swap-Partition
Dabei werden Teile des Speicherinhalts auf eine spezielle Partition der SD-Karte ausgelagert. Diese muss bei der Partitionierung der SD-Karte erstellt werden (siehe Tutorial sd karte partitionieren) und ist typischerweise 32MB, 64MB oder 96MB groß. Die Größe ist festgelegt und kann später nicht mehr verändert werden - wenn man es sich leisten kann, permanent 96MB an die Swap-Partition abzutreten, kann man allerdings die Partition mit 96MB erstellen und bei Bedarf später löschen, eine kleinere erstellen und den restlichen Platz einfach frei lassen.
Eine Swap-Partition empfiehlt sich nur bei einer schnellen SD-Karte (Class 6 und vernünftige Markenware).
Aber da kann vielleicht jemand der sich mehr damit auskennt etwas zu sagen....
 
kailly

kailly

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Nabend,
ich bin kein Fachmann auf diesem Gebiet und werfe einfach mal
Transcend Micro SDHC 16 GB Class 6
in den Raum.
Würde diese Karte für einen Nicht-Kartenprofi-User adäquat sein?

Gruß,
Kai
 
trk

trk

Experte
das Problem @kailly: das ist ne SDHC Karte, keine micro SDHC Karte, auch wenn die Verlinkung hier im Forum komischerweise was anderes sagt.

Ansonsten würde es mit 7,22 MB/s schreiben die Herstellerangaben zwar deutlich unterbieten, aber immernoch die 6,0 MB/s schreiben der Class 6 übertreffen.
 
Deanna

Deanna

Lexikon
trk schrieb:
das Problem @kailly: das ist ne SDHC Karte, keine micro SDHC Karte, auch wenn die Verlinkung hier im Forum komischerweise was anderes sagt.
Ich habe mich nur über den Preis gewundert. Eine Micro SDHC 16GB Class 6 zu dem Preis wäre ein echtes Schnäppchen.
 
trk

trk

Experte
meine aktuellen Favoriten wären:

16 GB microSDHC SanDisk Class 2 für 32 € in den USA, 38 € in Deutschland
16 GB microSDHC A-Data Class 6 für 41 € in den USA

da ich erst Anfang März für ein paar Tage ins Shopping Paradies darf, habe ich ja noch ein bisschen Zeit :)
 
Zuletzt bearbeitet:
kailly

kailly

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
trk schrieb:
das Problem @kailly: das ist ne SDHC Karte, keine micro SDHC Karte, auch wenn die Verlinkung hier im Forum komischerweise was anderes sagt.
Mein Fehler.
Habe im Kartenwirrwar und gefühlten 100.000 geöffneten Tabs im Browser irgendwie den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr gesehen :D

Die echte micro-SDHC von Transcend wäre mit über 40€ deutlich teurer *narf*.

Kai
 
trk

trk

Experte
kailly schrieb:
Die echte micro-SDHC von Transcend wäre mit über 40€ deutlich teurer *narf*.
Und nur noch ne Class 2 Karte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten