1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. markuswe, 30.07.2012 #1
    markuswe

    markuswe Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo zusammen,

    ich möchte den integrierten Audio-Ausgang (3.5mm Klinke) der original Samsung Scheibenhalterung ECS-K1E1 für mein Note mit meinem Autoradio verbinden, um Musik wiederzugeben. Nach Einschalten der externen Audiofunktion in den Dock-Settings des Note geht das auch - aber es klingt grausam! Höhen und Mitten sind vorhanden, der Bass fehlt aber komplett. Steckt man das 3.5mm Kabel einfach in den Kopfhörerausgang des Note ist alles wieder vorhanden, steckt man das Kabel wieder zurück in die Scheibenhalterung ist der Bass wieder weg.

    Kennt jemand das Problem und weiß vielleicht Abhilfe?

    Viele Grüße,
    Markus
     
  2. sekru, 31.07.2012 #2
    sekru

    sekru Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich hab sowas ähnliches mit einem Selbstbau gehabt. Könnte es sein, dass dein Kabel einen Wackelkontakt hat?
    Ich könnte mir vorstellen, dass es zu Bassauslöschungen kommt, wenn die Masse nicht richtig übertragen wird. Aber is nur eine Vermutung.
    Bei mir hat es dann irgendwie geklappt. (Selbstbaukabel USB+Audio für einen Nachgerüsteten AUX-Eingang mittels Solisto im VW Caddy)
     
  3. markuswe, 31.07.2012 #3
    markuswe

    markuswe Threadstarter Neuer Benutzer

    Einen Wackelkontakt halte ich für ausgeschlossen, da ja nur die Bässe nicht übertragen werden, während die Mitten und Höhen kristallklar rüberkommen. An meinem "Testauto" hängt übrigens so ein Kassetten-Adapter dran, da würde ohne Masse gar nix laufen.

    Es sieht irgendwie so aus, als ob da ein Hochpassfilter eingebaut ist, da der Ausgang ja eigentlich für ein Headset o.ä. benutzt werden soll.

    Ich bin ratlos....
     
  4. sekru, 31.07.2012 #4
    sekru

    sekru Android-Hilfe.de Mitglied

    Da Bass in der Regel Mono ist und im Stereobild in der Mitte liegt (so wie häufig auch die Gesangsstimme) wurde er bei mir durch irgendeinen Kabelfehler ausgelöscht (die Karaokefunktionen von manchen Radios oder Soundkarten macht sich das zu nutze).

    Prüf also mal, ob wirklich nur der Bass weg ist, oder auch ansonsten die Musik anders klingt - speziell eben Gesang.

    Leider konnte ich die Ursache bei mir nicht wirklich finden. Es ging irgendwann einfach. Daher vermute ich eine schlechte Kabelverbindung.
     
  5. iSad, 31.07.2012 #5
    iSad

    iSad Android-Lexikon

  6. Frank2, 31.07.2012 #6
    Frank2

    Frank2 Android-Experte

    Nein, der Ausgang ist schon als Audio-Ausgang für Musik gedacht.
    Ich habe eine Samsung Dockingstation für den Schreibtisch und die hat auch einen Audio-Ausgang und tatsächlich, die Jungs von AC/DC hören sich nicht nur leiser, sondern auch weniger bassfreudig an.
    Also scheint da bei Samsung was nicht in Ordnung zu sein. Im Auto nutze ich Bluetooth dafür, daher ist mir das noch nie aufgefallen.

    Hier gibt es das Problem auch:
    [OFFURL]https://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-note-n7000-forum/182105-sound-verbessern-lauter-machen.html[/OFFURL]
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2012
Du betrachtest das Thema "Samsung Scheibenhalterung ECS-K1E1 Audioausgang - kein Bass" im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy Note",