64 GB MicroSD kompatibel mit SGA?

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere 64 GB MicroSD kompatibel mit SGA? im Zubehör für Samsung Galaxy S Advance im Bereich Samsung Galaxy S Advance (I9070) Forum.
tontraeger

tontraeger

Ambitioniertes Mitglied
Hi,

leider habe ich nichts über die Foren-Suche zu der Frage finden können. Kann das i9070 microSD-Karten mit 64 GB erkennen?

Wenn ja, würden mich die genauen Bezeichnungen der Karten interessieren, mit denen es bei Euch funktioniert hat!

Danke!

tontraeger
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Leider nicht, das SGA erkennt nur max. 32GB. :( Sonst hätt ich schon läääängst eine drin :)
 
tontraeger

tontraeger

Ambitioniertes Mitglied
Danke für Deine Antwort!

Dass das Samsung Galaxy Advance offiziell nur die Micro-SD-Karten bis 32 GB unterstützt, wusste ich. Bei vielen Geräten soll es aber dennoch funktionieren, wenn man die Karte im Smartphone formatiert.

Gerade habe ich im XDA-Developer-Forum einen Thread gefunden, wo berichtet wird, dass dennoch 64 GB Micro-SD-Karten im i9070 funktionieren! Sandisk- und Kingston-Karten werden demnach erkannt!

Hier der Link:
[Q] 64Gb sd card would work? - xda-developers

Also geht es doch ?!
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
:scared::scared::scared::scared:
Wow, das wäre der Hammer.Jetzt haste mich ;)
Um ehrlich zu sein, habe Samsungs angaben vertraut, da die bislang und auch bei anderen Herstellern immer zutrafen. Aber wenn ich das lese? Hmm, evtl besorg ich mir mal eine und berichte ;)
Aber selbst wenn die nich als ganzes erkannt wird, vielleicht gehts wenn man sie vorher partitioniert. Muss das mal in Angriff nehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:
tontraeger

tontraeger

Ambitioniertes Mitglied
Wattsolls schrieb:
:scared::scared::scared::scared:
Wow, das wäre der Hammer.Jetzt haste mich ;)
Hehe... mich wundert es ehrlich gesagt sehr, dass das hier noch gar nicht diskutiert wurde! Es gibt viele andere Smartphones, wo 64GB-Micro-SD-Karten entgegen der Herstellerbeschreibung funktionieren - z.B. auch beim Samsumg Galaxy S / S II / SIII und zwei dutzend anderen Modellen (Quelle).


Um ehrlich zu sein, habe Samsungs angaben vertraut, da die bislang und auch bei anderen Herstellern immer zutrafen. Aber wenn ich das lese? Hmm, evtl besorg ich mir mal eine und berichte ;)
Nur zu - Du würdest damit wohl zum Pionier in diesem Forum! :smile:


Aber selbst wenn die nich als ganzes erkannt wird, vielleicht gehts wenn man sie vorher partitioniert. Muss das mal in Angriff nehmen.
Das ist bei allen anderen Modellen, bei denen es geht, nicht nötig gewesen. Android zeigt die Micro-SD dann mit einer Kapazität von 59,xx GB an! Voraussetzung ist eventuell, dass die Karte mit dem Smartphone selbst formatiert werden muss.
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
tontraeger schrieb:
Nur zu - Du würdest damit wohl zum Pionier in diesem Forum! :smile:
Mag sein, aber das sind nun mal meine Erfahrungen.Wo auch immer formatiert, es wurde nicht mehr erkannt als vom Hersteller angegeben.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Um ehrlich zu sein, habe Samsungs angaben vertraut, da die bislang und auch bei anderen Herstellern immer zutrafen.
Nenn mir mal eine zutreffende Angabe ;)
De facto können ALLE Android Geräte 64GB MicroSD-Speicherkarten erkennen. Selbst die erste Generation von 2009, da der SDXC Standard abwärtskompatibel ist. Man verzichtet dann eben auf einige Features (wie Dateiformatkompatibilität und höhere Geschwindigkeit)
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Melkor schrieb:
De facto können ALLE Android Geräte 64GB MicroSD-Speicherkarten erkennen.
Wer sagt denn das das Androiden waren? Ich nicht. ;) Das ging von Herstellereigenen "Firmwarewursteleien" bis über ältere Windows-Phone Versionen bis hin zu Blackberry. Das das bei Android evtl. anders ist, konnte ich doch nicht riechen? Nich nur aus Tiefstapelei steht in meiner Signatur das ich kein Android-Experte bin. :flapper: ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
tontraeger

tontraeger

Ambitioniertes Mitglied
So, mein Advance läuft mit 64 GB Micro-SD! :thumbsup:

Habe eine Sandisk Ultra Class 10 Android gekauft. Eingelegt, das Telefon fragt, ob er sie formatieren soll - was ich bejaht habe. Danach läufts. Kinderleicht!

Preis: ca. 45 Euro

 
Zuletzt bearbeitet:
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Grrr. Samsung ;)
Aber gut zu wissen. Die 32 GB sind mir eindeutig zu wenig
 
X

xXTorbenXx

Ambitioniertes Mitglied
Wattsolls schrieb:
Grrr. Samsung ;)
Aber gut zu wissen. Die 32 GB sind mir eindeutig zu wenig
Was habt ihr denn alles auf euren Handy, so das ihr 64gb bei einen Advance braucht ? :D

Gesendet von meinem GT-I8190 mit der Android-Hilfe.de App
 
tontraeger

tontraeger

Ambitioniertes Mitglied
Hallo wattsolls!

Dass Samsung die Komtabilität mit 64GB-Karten (=SDXC) nicht garantiert, ist im Prinzip korrekt - siehe das Posting von Melkor !

Gruß

tontraeger
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
xXTorbenXx schrieb:
Was habt ihr denn alles auf euren Handy, so das ihr 64gb bei einen Advance braucht ? :D
Porno's...... :D Nein quatsch, aber ich habe einen erheblichen Teil meiner Musik als flac's. Und die brauchen natürlich mehr Platz. :)

Der ursprüngliche Beitrag von 18:18 Uhr wurde um 18:19 Uhr ergänzt:

tontraeger schrieb:
Dass Samsung die Komtabilität mit 64GB-Karten (=SDXC) nicht garantiert, ist im Prinzip korrekt
Ok, wieder was dazu gelernt.
 
G

gertiw

Ambitioniertes Mitglied
Wattsolls schrieb:
Porno's...... :D Nein quatsch, aber ich habe einen erheblichen Teil meiner Musik als flac's. Und die brauchen natürlich mehr Platz. :)

Mein Handy spielt flacs????
Bin noch gar nicht auf die Idee gekommen, das auszuprobieren!
Das wird ja ne richtige Schatztruhe hier. :drool:
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
gertiw schrieb:
Mein Handy spielt flacs????
Bin noch gar nicht auf die Idee gekommen, das auszuprobieren!
Das wird ja ne richtige Schatztruhe hier. :drool:
Probier es. ;) Selbst die olle Samsung-Musik App spielt die bei mir ab.
Aber ich staune.Gibt es tatsächlich Smartphones die das nich können?
 
G

gertiw

Ambitioniertes Mitglied
Da ich für meinen Windows PC erst eine geeignete Software gebraucht habe, bin ich nicht davon ausgegangen, dass das für mein Telefon selbstverständlich ist. Aber, da schau mal einer an. :thumbup:
Nur....wann kommt die Terra- SD???:cool2:
 
BIOTEC

BIOTEC

Stammgast
Aber wer braucht für Headphones Flac????

Ich bin auf HE-AACv1 umgestiegen...da könnte man seine kompl. Sammlung auf ein grosse SD legen...und ich behaupte mal das 96kbit als HE-AACv1 dann immernoch vollkommen ausreicht...

Im Hörbuchsektor geht sogar noch HE-AACv2 (SBR+PS) mit 32kbit klar...

Voll aufgepumpte Flacs find ich ehrlich zu gross für Headphone...
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
@biotec
Ich denke viele haben einfach keine Lust immer hin und her zu konvertieren ;) Ob man das merkt ist also nebensache - wichtiger ist, dasxs man den Komfort hat
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Genau. Auch wenn ich "nur" etwas mehr als 50 GB Musik habe, so möchte ich die trotzdem nicht immer hin und her konvertieren. :)