Ersatzakkus für das Samsung Galaxy W

  • 95 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ersatzakkus für das Samsung Galaxy W im Zubehör für Samsung Galaxy W im Bereich Samsung Galaxy W (I8150) Forum.
S

Simsch

Neues Mitglied
Guten Abend.

Nachdem mein Original Akku jetzt nach etwas über 1,5 Jahren doch langsam nicht ganz unerhebliche Zellschäden (mittelmäßige Aufblähung) zeigt, welche nun so langsam die Rückseiten Abdeckung zu überlasten drohen, ist es nun an der Zeit, den Akku wohl zu ersetzen.

Zwecks dessen wollte ich mich erkundigen ob auch aktuell noch die Meinung besteht, dass der Polarcell Akku dem Originalen leicht überlegen wäre.

Des weiteren bin ich mir des Risikos einer beschädigten Lithium Akkuzelle vollständig bewusst (Entzündung eines beschädigten Akkus kann zu Verbrennungen 3. Grades führen etc.)

Grüße Simon.
 
NaviCacher

NaviCacher

Erfahrenes Mitglied
Simsch schrieb:
Zwecks dessen wollte ich mich erkundigen ob auch aktuell noch die Meinung besteht, dass der Polarcell Akku dem Originalen leicht überlegen wäre.
Ich hatte einen Polarcell-Akku und war sehr zufrieden damit. Allerdings hielt er auch nicht länger als 1,5 Jahre. Trotzdem habe ich mir wieder einen bestellt und bin auch mit dem neuen wieder zufrieden.
Wunder darf man keine erwarten, aber einen Tick besser als der originale erscheint er mir schon.

Gruß NaviCacher
 
T

the-unique-T

Neues Mitglied
dem kann ich nur zustimmen!
 
S

Simsch

Neues Mitglied
Dann vielen Dank.

Ich habe nun einen bestellt.
 
NaviCacher

NaviCacher

Erfahrenes Mitglied
nohab013 schrieb:
so sieht ein Polarcell-akku für meine alte NOKIA 9500 aus...
Na, das habe ich doch gleich mal zum Anlaß genommen, meinen alten Polarcell Akku aufzuwickeln. Zum einen sieht das "POLARCELL"-Logo bei mir ganz anders aus, und zum anderen ist der Unterschied zwischen den Kapazitätsangaben nicht ganz so extrem. Ich könnte auch nicht beschwören, daß die eingekringelten "1500" überhaupt eine Kapazitätsangabe ist, oder ob es nicht vielleicht die Bauform bezeichnet. Der Originalakku hat auch 1500 mAh.

Vielleicht war Dein "POLAR Cell" gar kein echter POLARCELL? :winki:

Gruß NaviCacher
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
N

nohab013

Neues Mitglied
NaviCacher schrieb:
...
Vielleicht war Dein "POLAR Cell" gar kein echter POLARCELL? :winki:

Gruß NaviCacher
Alles kann passieren :)
Aber das Teil habe ich seit vielen Jahren gerade von wannsee-electronic beim ebay.de bestellt. Vielleich produzierten die damals eigene Fälschungen um die späterige Reklamationen zu verhindern :)

Ernst gesagt: der war ein Akku für meine alte Nokia 9500, damals hat die Firma noch die alte Logo verwendet (kannst auch nachgooglen). Die Lebensdauer war auch enorm kurz, die echte Kapazität lag irgendwo bei 900 mAh - die haben verkauft als 1500 mAh.

Wenn eine Firma einmal sowas macht, die wird seltestens später - wie in der Werbung versprochen - echte Spitzenprodukte verkaufen.

Gruß
Ákos
 
NaviCacher

NaviCacher

Erfahrenes Mitglied
nohab013 schrieb:
Alles kann passieren :)
Wenn eine Firma einmal sowas macht, die wird seltestens später - wie in der Werbung versprochen - echte Spitzenprodukte verkaufen.
Ja, der Verdacht liegt nahe.
Trotzdem bin ich mit meinem Exemplar sehr zufrieden und bin immer noch der Meinung, daß zumindest dieses Modell ein klein bisschen besser ist als das Original.

Gruß NaviCacher
 
M

masterxxxxxxl

Erfahrenes Mitglied
Bei mir funktioniert der Akku ebenfalls besser (Polarcell) und er hat definitiv eine größere Kapazität, was man merkt.
 
T

the-unique-T

Neues Mitglied
kann das nur bestätigen!
 
S

Sigi43

Stammgast
Das kann ich auch bestätigen.

Ich will an dieser Stelle aber meine besonderen Erfahrungen dokumentieren.

Vor 10 Tagen geschah es bei einer Feier, dass das Handy auf dem Tisch lag und ein Glas Bier überlief. Es war unten nass, wischte es ab und es lief weiter.

Am nächsten Monat war es aber tot und ließsich nicht laden.
Der Akku war tatsächlich feucht und hatte noch 0,9V.

Also Originalakku rein und alles ok.

Nach 2 Tagen ein Wunder: der akku hat wieder 4,13V und im Gerät den Ladezustand wie vor dem Ereignis.
Er verabschiedete sich aber wieder und ließ ihn liegen.

Nun hab ich ihn wieder in Betrieb. llerdings war das Handy zweimal aus und einmal musste ich die Telefon-PIN eingeben.
Es kann also nur eine Frage der Schutzschaltung sein.

Ich werde das weiter beobachten.

Hat jemand Erfahrung mit diesen Akkus 2900 bzw 1800mAh?

Samsung Galaxy W Produkten - BatteryChampion.de - Champion in Preis & Qualität!

Dann gibt es ja noch die von Mumbi und Akku-King
 
Zuletzt bearbeitet:
H

honeyx

Erfahrenes Mitglied
Also der 2900er Akku soll wirklich gut sein. Hab ihn allerdings schon für 15 Euro auf Ebay gesehen. Nachteil ist halt die dicke des Phones damit.

Zu dem 1800er kann ich nix sagen. Scheint mir aber vom Preis her etwas übertrieben. Hatte ja mal einen Feipusi 1900mAh und der war auch sehr gut und die 400mAh mehr haben sich auch bemerkbar gemacht. Hab den nur nicht mehr wiederfinden können. Für den hab ich damals 11 Euro bezahlt.

Wenn du also den 2900er nehmen willst, guck dich mal woanders um, ob du den nicht billiger bekommst. Der 1800er wäre mir aber auf jeden Fall zu teuer. Da würd ich dann doch lieber zu orginal Samsung Akku greifen. Ausser du findest den 1800er anderswo auch günstiger.


Edit:

Hab mal grad auf Ebay geguckt. Die 2900er kosten dort 18 Euro und orginale bekommst du schon für 10 Euro.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sigi43

Stammgast
danke.
Ich will es aber nicht übertreiben mit einem dickereren schwereren Akku.

Interessant wäre aber der Akku-King mit 1750mAh.
Die Rezensionen sehen auf den ersten Bick hervorragend aus.
Man muss aber genauer hinschauen. Bei manchen sind schnelle Lieferung schon 5 Sterne wert.
Deshalb: gibt es hier Erfahrungen?
Passt der Akku mechanisch einwandfrei in das W?
Wie entwickelt sich die Kapazität in der Zeit?

Mein Polarcell hat aus meiner Sicht nach fast 2 Jahren nicht nachgelassen und hält bei meiner Betriebsweise und Konfiguration 5-7 Tage. Beim Samsungakku sind es ca. 2 Tage weniger
 
H

honeyx

Erfahrenes Mitglied
Jo die Polarcell sind auch gut. Was deinen Samsung Akku angeht, so wurde er wohl anfangs mehr gestresst und hält daher nicht so lange. Bei mir wars umgekehrt. Der Samsungakku wurde am schonendsten behandelt und hält immernoch so lange. Der Feipusi wurde richtig gestresst. Vor allem das ganze hin und herflashen der Kernels und ROMs hat ihm zugesetzt.

Im übrigen haben die neuen Samsung Akkus etwas mehr Kapazität, auch wenn da immernoch 1500mAh draufsteht. Die haben den Wert auf dem Etikett so belassen, um die Käufer nicht zu verwirren, ob es sich nicht um ein Fake handelt. AUf der Rückseite ist aber der tatsächliche Wert in einer anderen Einheit angegeben, denn man dann auf mAh umrechnen kann. Der liegt dann bei über 1600mAh. Musst mal nach dem Thread auf XDA suchen, wenn dich das genauer interessiert.

Denn ob nun ein Samsungakku mit etwas über 1600mAh für 10 Euro oder ein "keine Ahnung" Akku mit angeblichen 1750mAh für glatte 15 Euro mehr. Die 150mAh sinds einfach nicht wert.
 
S

Sigi43

Stammgast
ich bin da eher ein verhaltener user. Deshalb hab ich den Samsung auch nicht gestresst, siehst ja, immer noch CM9
Mit den Samsungs ist mir neu, werd mal sehen, ansonsten Polarcell, denn irgendwas muss der weg haben

Viellecht findet sich ja noch einer, der den King getestet hat.