KFZ Halterung Galaxy

Ecki

Ecki

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Ich suche nun schon seit Wochen eine vernünftige KFZ Halterung. Doch leider ohne Erfolg. Denn wenn man mit dem Galaxy sich navigieren lässt, ist es immer völlig doof es irgendwo rumfliegen zu haben. Hat schon irgend jemand eine Halterung gefunden, die so einigermaßen passig ist für das Galaxy?

Hier habe ich einige gefunden, weiss aber nicht welche ich kaufen soll Samsung I7500 Handyhalterungen :: MobileFun.de
 
Z

zeebee

Stammgast
Das sind alles Universalhalterungen, da wäre ich extrem vorsichtig weil das Galaxy seitlich doch wichtige Tasten hat die nicht dauerhaft gedrückt werden sollten. Eine bessere Alternative habe ich nicht, aber schau dir die Dinger erst persönlich an bevor du was ungesehen bestellst.
 
E

ezod

Ambitioniertes Mitglied
Hi Ecki,

will mir zukünftig auch eine Halterung zulegen. Auf den ersten Blick habe ich irgendwie schonmal ein ungutes Gefühl in Sachen Magnethalterung. Des Weiteren sind die Halterungen mit seitlichen Befestigungsmöglichkeiten auch nicht gerade geschickt, wie zeebee schon richtig schreibt.
Ein weiterer Punkt, dein eine Halterung ausmacht ist m.E. die Befestigung der Halterung selbst.

Die Halterung von meinem Navigon PNA finde ich eigentlich sehr geil - der hat zumindest mal einen Saugnapf, der richtig hält und sich richtig aansaugt ;). Sowas in der Art:

Navigon KFZ Saugnapfhalter: Amazon.de: Elektronik

Ich suche mal selbst weiter und poste hier, wenn ich was passendes finde...
 
Ecki

Ecki

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Ich verstehe manchmal nicht die Handyhersteller nicht. Da werden Handys entworfen, aber keiner denkt daran das man so ein Handy was man ja auch zum navigieren nutzt, anbringen möchte bzw. muss! Denn so mit einer Navigationssoftware zu fahren ist nun wirklich mehr als unpraktisch. Nun ja abwarten :(
 
A

agaso

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab mir einfach eine Universal-Halterung von Media Markt gekauft. Ist zwar richtig, dass die Kamerataste gedrückt wird. Aber nur, wenn man das Handy horizontal anbringt. Ich dreh die Halterung einfach und stecke das Handy vertikal rein. Da bleibt die Kamerataste unberührt und ich finde, copilot ist vertikal eh besser
 
Cooper_S

Cooper_S

Neues Mitglied
agaso schrieb:
Ich hab mir einfach eine Universal-Halterung von Media Markt gekauft. Ist zwar richtig, dass die Kamerataste gedrückt wird. Aber nur, wenn man das Handy horizontal anbringt. Ich dreh die Halterung einfach und stecke das Handy vertikal rein. Da bleibt die Kamerataste unberührt und ich finde, copilot ist vertikal eh besser
Und die MicroUSB-Schnittstelle bleibt frei, damit man das Galaxy mit Strom versorgen kann?
 
Zuletzt bearbeitet:
A

agaso

Fortgeschrittenes Mitglied
jop, wenn man es richtig herum anbringt. kann jetzt kein foto machen, auto hab ich zufällig nicht zur hand. kann aber das handy dabei laden
 
Ecki

Ecki

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Im Prinzip muss es eine Halterung sein, der rechts über den Entsperrknopf greift und auf der linken Seite die Lautstärkewippe nicht erfasst. Und das dürfte schwierig werden. Aber ich werde nächste Woche mich mal auf die Suche begeben. Wenn ich was gefunden habe, werde ich es an dieser Stelle mitteilen.
 
A

agaso

Fortgeschrittenes Mitglied
naja, die lautstärketasten werden benutzt, aber das hat nach meiner erfahrung keinen nachteil. auf jeden fall hab eich bis jetzt keinen mitbekommen
 
Ecki

Ecki

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
agaso schrieb:
naja, die lautstärketasten werden benutzt, aber das hat nach meiner erfahrung keinen nachteil. auf jeden fall hab eich bis jetzt keinen mitbekommen
Kannst du bitte noch ei Foto reinstellen wie das dann so aussieht? Also Handy in der Halterung im Auto? Das wäre sehr nett...
 
L

Lubomir

Experte
Ich warte einfach die ganze zeit bis eine passende Halterung von Brodit fürs Galaxy rauskommt. Brodit baut nun mal die einzigen vernünftigen Autohalter :rolleyes:
 
voxs

voxs

Fortgeschrittenes Mitglied
Da kann ich dir nur zustimmen. Für mich kommt da auch nichts anderes in Frage.
 
A

agaso

Fortgeschrittenes Mitglied
Foto kann ich leider nicht mehr machen, fliege heute in den urlaub und komme net mehr zum auto. ich hab die halterung erstmal als übergang, brauche nämlich in meinen beruf nen navi.
 
H

Hululalulu

Neues Mitglied
ich bin grad zufällig auf das hier gestoßen:
KFZ MAGNET HALTERUNG FÜR T-Mobile MDA Compact III, O2: Amazon.de: Elektronik
sieht meiner Meinung nach sehr vielversprechend aus.

Hier ist noch ein Kommentar von einem User aus telefon-treff.de:
[FONT=verdana, arial, helvetica]Also ich nutze seit längerem eine magnetische Halterung, jedoch nicht so eine wie oben im Link gezeigt, sondern eine mit Saugnapf und einem Magneten ca. so groß wie eine Bluetooth GPS Maus.
Der Magenet ist mit Schaumstoff gepolstert und man muss ein ganz ganz ganz ganz flaches Stückchen Metall unter den Akkudeckel legen. Bisher hat das wirklich bei jedem Modell optimal geklappt, das Ding ist so stark, sogar bei meienm Studentenauto ist jedes Handy drangeblieben. Das flache Metallstück nehme ich dann immer raus nach dem Navigieren bzw. Autofahren und habe es auch immer im Auto liegen.
Es ist genau dieses Ding hier und ich nutze das i8910 auch damit
[/FONT]
 
E

ezod

Ambitioniertes Mitglied
Ich hab zwar jetzt nicht die passende Elektotechnikausbildung, aber findet der Akku das so toll, wenn er längere Zeit einem Magnetfeld ausgesetzt wird?
 
E

ezod

Ambitioniertes Mitglied
ezod schrieb:
Ich hab zwar jetzt nicht die passende Elektotechnikausbildung, aber findet der Akku das so toll, wenn er längere Zeit einem Magnetfeld ausgesetzt wird?
Passend dazu findet sich bei Amazon in der Rezension zu dem Ding dieser Satz:

Das Sony Ericson W580i hat nur leider ein paar Probleme mit dem Magneten.
Das Handy hällt zwar ohne Mettalplättchen sehr gut, aber das Gerät friert ein, und man muss den Akku entnehmen dass es sich wieder aktivieren lässt.
Hm....
 
R

rewind

Ambitioniertes Mitglied
ezod schrieb:
Ich hab zwar jetzt nicht die passende Elektotechnikausbildung, aber findet der Akku das so toll, wenn er längere Zeit einem Magnetfeld ausgesetzt wird?
Ich glaube kaum, dass der Akku Schaden nimmt, viel problematischer finde ich die Kompass-Sensoren.
 
voxs

voxs

Fortgeschrittenes Mitglied
Heute habe ich nochmal eine email bekommen, von dem Shop, wo ich sonst immer meine Brodit KFZ Halterungen kaufe:

Sehr geehrter Herr xxxxxxx,

leider bietet die Firma Brodit bisher noch keinen Halter für das Gerät an, falls Brodit eine Halterung entwickelt, werden wir wohl erst Ende August etwas wissen, denn da läuft die Sommerpause in Schweden aus.

Mit freundlichen Grüßen
xxxxxxx xxxxxxx
Ihr Vertriebsteam von ECRON e.K.
Na dann warten wir nochmal einen Moment ;)
 
Oben Unten