1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. dereulenspiegel, 31.08.2009 #1
    dereulenspiegel

    dereulenspiegel Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich überlege mir im Moment nen invisible shield für meinen Helden zuzulegen. Aber ich bin mir nicht sicher ob sich die Investition lohnt. Zum einen würde mich interessieren ob die Teile wirklich so robust sind und ob sie die Folie negativ auf die Empfindlichkeit und Beschichtung des Herodisplays auswirken.
     
  2. wobese, 31.08.2009 #2
    wobese

    wobese Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich hab' (noch) keines, aber anscheinend sind die wirklich so gut wie angepriesen wird. Den Full Body Schutz darf man halt nicht nehmen, weil sich sonst beim abnehmen die Farbe vom Hero ablöst, aber die Displayfolie sollte keinen Einfluss auf die Bedienbarkeit haben.
     
  3. andoc, 31.08.2009 #3
    andoc

    andoc Erfahrener Benutzer

    Hallo, ich habe die Invisible Shield für meinen ipod touch seit knapp einem Jahr und der Schutz ist wirklich top. Da kannst Du richtig mit zB einem Schlüssel drüber kratzen und danach streichst Du mit der Hand über die Folie und alles ist bestens. Allerdings habe ich sie nur auf der Rückseite aufgeklebt weil sie sehr gummiartig ist. Auf dem Display fand ich das eher störend. Auf dem Hero habe ich gar keine Folie weil es für mich eh nur für die Rückseite in Frage käme und die ist beim Hero einfach deutlich unempfindlicher. Aber wenn Du eine Folie willst dann ist das Invisible Shield IMO die Top-Wahl.
     
  4. wobese, 31.08.2009 #4
    wobese

    wobese Android-Hilfe.de Mitglied

    Nur steht hier und auch auf der InvisibleShield Website, dass man NICHT den Full Body verwenden soll. Es würd also nirgends anders Sinn machen als auf dem Screen.
     
  5. andoc, 01.09.2009 #5
    andoc

    andoc Erfahrener Benutzer

    Der Schutz durch die IS ist sehr gut, in den iPhone Foren haben die auch viele auf dem Display. Die Folie fühlt sich halt an wie eine Gummischicht auf dem Display. Ich mochte das nicht aber letztendlich musst Du das wohl selbst ausprobieren.
     
  6. dereulenspiegel, 01.09.2009 #6
    dereulenspiegel

    dereulenspiegel Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Wäre natürlich klasse wenn man das mal testen könnte wie sich das anfühlt. Besteht das Problem mit der sich ablösende Farbe denn auch beim schwarzen Hero?
     
  7. wobese, 01.09.2009 #7
    wobese

    wobese Android-Hilfe.de Mitglied

    Weiß nicht, ich glaub' schon. Die Oberfläche ist ja gleich oder?
     
  8. dereulenspiegel, 01.09.2009 #8
    dereulenspiegel

    dereulenspiegel Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich denke mal, dass die Oberflächen gleich sind. Würde mich aber mal interessieren woran das überhaupt liegt, dass sich die Farbe ablöst. Ist der Kleber so stark? Liegt es an einer chemischen Reaktion? Je nachdem kann eine andere Farbe dann schon anders betroffen sein.
     
  9. wobese, 01.09.2009 #9
    wobese

    wobese Android-Hilfe.de Mitglied

    Keine Ahnung, aber frag' bei Zagg nach, auf deren Website steht ja, wie schon erwähnt, auch dass man's bei einem painted Hero nicht verwenden sollen. KA was "painted" beim hero heißen soll.
     
  10. loki666, 13.01.2010 #10
    loki666

    loki666 Neuer Benutzer

    Hat es schon jemand herausgefunden, wie es beim schwarzen Hero (von z.B. T-Mobile) ist?
     
  11. Gitarrenschlumpf, 14.01.2010 #11
    Gitarrenschlumpf

    Gitarrenschlumpf Fortgeschrittenes Mitglied

    Es geht um diesen gummiartigen Überzug, die eine schwarze Version des Heros hat. Da hält das Skin nicht. Bei allen anderen schon.
     
Du betrachtest das Thema "Invisible Shield für's Hero" im Forum "Zubehör für T-Mobile G2 Touch",