Liste mit kompatiblen Freisprecheinrichtungen (Versuch)

  • 13 Antworten
  • Neuster Beitrag
opallabtb

opallabtb

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hallo Gemeinde,

ich möchte euch um einen Gefallen bitten. Würdet Ihr mir bitte mitteilen,

1. Welche Art von FSE ihr benutzt Ihr? (Festeinbau im Auto, Im Navi (TomTom etc., Headset, Autoradio,...)
2. Welches Model (evtl. irgendw. Besonderheiten z.B. Bekannte Probleme auch mit anderen Handys)
3a. Kann überhaupt eine Verbindung hergestellt werden?
3b. Geht automatisches Koppeln
4. Bleibt die Verbindung erhalten oder wird sie z.B. durch Stand-By getrennt
5. Klappt die Übertragung des Telefonbuches?
6. Welche Version vom HERO-Radio habt ihr (Zu finden im Hero unter Einstellungen -> Telefoninfo -> Status -> Baseband)?
7. Alles was ich oben vergessen habe und euch wichtig erscheint

Ich möchte gerne wenn ich einige Rückmeldungen von euch habe einen Sticky aufmachen und dort eine Liste erstellen in der man direkt sieht wie es um die jeweilige FSE steht. Bitte schaut aber zuerst nach, ob eure FSE hier schon genannt wurde und ob es sich gleich verhält. Also Leute, fleisig schreiben!! Haltet euch bitte einigermasen an die oben angegebenen Punkte, nur so kann ich eine gute Liste erstellen.

Danke schonmal und viele Grüße

opallabtb
 
Zuletzt bearbeitet:
opallabtb

opallabtb

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Ich mach gleich mal den Anfang:

1. integrierte Freisprecheinrichtung
2. TomTom GO 730T
3a. Ja, nach Eingabe von 0000
3b. funktioniert
4. Verbindung bleibt bestehen die Rufsignalisierung an der FSE braucht aber ein bischen länger.
5. Die Übertragung des Telefonbuches klappt. Allerdings wird für jede Nummer ein eigener Kontakt im TomTom erstellt.
6. Radio Version ist in meiner Signatur
7. SMS senden / empfangen ist am TomTom nicht möglich obwohl es angezeigt wird.
 
S

stefan461

Gast
1. BMW 1er Modeljahr 2009 Festeinbau.
2. Navigation Professional mit integrierter Handyvorbereitung Bluetooth, USB-Audio-Schnittstelle, HiFi System Professional
3a.Ja, ohne Probleme
3b.Ja
4. Verbindung bleibt erhalten
5. Ja
6. Firmware-Version 1.5
Baseband-Version: 63.18.55.06U_6.35.04.25
Build: 1.76.405.6 146733 CL#47214 release-keys
Softwareversion: 1.0.0.A6288
7. Guter Empfang, gute Sprachqualität
 
K

krischan007

Neues Mitglied
Hallo,

ich benutze eine Freisprecheinrichtung fest installiert im VW Passat (das einfache Businesspaket). Die funktioniert über ein Bluetooth-Adapter von VW, weil es natürlich keinen Hardware-Adapter, also so ein Ding, wo man das Handy richtig reinklickt und es dann mit der Bordspannung und Antenne des VW arbeitet, für den Hero nicht gibt.
Paring läuft wie im Handbuch von VW beschrieben und bleibt auch permanent erhalten. D.h. wenn ich ins Auto einsteige und am Handy BT aktiviert ist, dann verbindet sich das Telefon automatisch mit dem Radio, sobald die Zündung an ist.

Telefonbuchübertragung ist bei dieser (Spar)-Variante nicht vorgesehen, das geht also von Seiten der FSE nicht.

Unbefriedigend sind drei Sachen, die beim Autofahren einfach nerven:
1. Es gibt (noch?) keine Sprachwahl, das funktionierte bei jedem billigen Nokia oder SE... Während des Autofahrens möchte ich gerade nicht irgendwelche Nummern raussuchen, sondern einfach nur auf eine Taste drücken und den Namen des Anzurufenden sagen. Z.Zt. benutze ich halt die Kurzwahlfunktion.

2. Beim Annehmen des Telefonates muss ich auf die Rufannehmen-Taste drücken. Eigentlich kein Problem, aber wenn man während des Fahrens vergessen hat, das Handy aus der Tasche zu nehmen, dann geht die Fummelei los. Bei meinem P1i konnte ich bei Freisprechbetrieb definieren, dass die Rufannahme automatisch nach dem dritten Klingeln erfolgt. Die VW-BT-FSE hat dummerweise keine Annehmen-Taste (Statt dessen nur 2 Tasten für Notruf und Werkstatt).

3. Die Rufannahme hat einen Fehler: Wenn ich angerufen werde, klingelt das Handy und mein Radio schaltet um (oder geht an) und macht auch einen Klingelton. Drücke ich dann auf die Rufannehmen-Taste am Handy, schaltet das Radio für ca. 1-2 Sekunden wieder auf Radio um dann in den Freisprechbetrieb zurückzuwechseln. Der Anrufer hört dann kurz das Radio über das Mirkro der FSE.

Baseband 63.18.55.06EU_6.35.06.18
 
K

KatzorPix

Neues Mitglied
Hallo,

der Hero funktioniert auch mit der Freisprechanlage des MyGiG im Dodge-Nitro:)
Es werden Rufnummern von ankommenden Anrufen angezeigt, Rufannahme und Sprachwahl übers MyGiG. Der Austausch vom Adressbuch ist mit meiner aktuellen Firmware des MyGIG noch nicht möglich, werde aber demnächst mal updaten, dann sollte das auch funktionieren.
Beim Koppeln ist zu beachten, dass zuerst der Scan nach Geräten im Hero aktiviert wird und dann erst auf Koppeln im MyGIG gedrückt wird.
Dann klappt es auch später mit der automatischen Kopplung beim Starten.;)
Hat mich etwas Zeit und Nerven gekostet das rauszufinden:eek:

Grüße
Bjoern
 
A

alexito

Neues Mitglied
Okay, dann will ich mal versuchen der Liste auch etwas beizufügen.

1. Festeingebaute FSE in Mercedes E-Klasse (BJ 08)
2. Comand APS
3a. Verbindung kann hergestellt werden
3b. Automatisches Koppeln funktioniert
4. Verbindung wird immer wieder mal getrennt. So nach 30 - 45 Minuten.
5. Übertragung des Telefonbuches noch nicht getestet.
6. Baseband-Version: 63.18.55.06U_6.35.06.18
Build: 2.73.405.5 146733 CL#61267 release-keys
Softwareversion: 1.0.0.A6288
7. PROBLEM: Bei eingehenden Anrufen werden auf dem Display keine Telefonnummern angezeigt solange das Handy klingelt. In dem Moment wo ich abhebe wird die Nummer angezeigt.
 
O

Otto008

Neues Mitglied
1+2) Bury 9060CC in Version 1.5x (ca dez 08, mittlerweile 1.7x)
3a) Tut, manchmal trennt sich die verbindung, was aber vermutlich an den 2000 Kontakten liegt (muss wohl mal aufräumen :)
3b) ja
4) wie eine 9060 halt funktioniert ... standby hero alles klar ... Motor aus Kopplung von vorne geht aber relativ flott
5) ja ... und mit sehr guter sprachsteuerung ...
6) 63.18.55.06EU_6.35.04.25
7) Musik stream geht leider noch nicht ... aber ich hoffe, dass Bury dran arbeitet ...

Gruss
 
I

iOlli

Fortgeschrittenes Mitglied
Hier meine Erfahrungen:

1. Festeingebaute FSE in Citroen C5 III (BJ 08)
2. Bluetooth aus dem Technik-Paket
3a. Verbindung kann hergestellt werden
3b. Automatisches Koppeln funktioniert
4. Verbindung bleibt konstant
5a. Telefonbuch wird komplett und automatisch übertragen
5b. Anruferliste (kommend und gehend) wird komplett übertragen
6. Baseband-Version: 63.18.55.06U_6.35.06.18
Build: 2.73.405.5 146733 CL#61267 release-keys
Softwareversion: 1.0.0.A6288

Sonst sind keine Probleme zu erkennen.

Grüße
Olli
 
sharki

sharki

Ambitioniertes Mitglied
Moin moin

also hier meine Freisprecheinrichtung :

Festeinbau nachträglich Opel Vivaro CD 70 Navi
Parrot MKI9000
JA
JA
JA
JA
G2 Schwarz
Hero-Radio : 63.18.55.06FU_6.35.07.08
MoDaCo Rom 2.7 Core

Also ich muß sagen das ich ein wenig Überrascht war !! Das teil ist der Hammer. Kosten ca. 100 € für das Parrot und 60 € für ein Spezialkabelbaum (CanBus).

Ich habe ein wenig gegoogelt und war mir nicht ganz siche in wie weit das Hero unterstützt wird.

Also bis jetzt habe ich getestet :

Automatische verbindung wenn Gerät bekannt.
Liest Telefonbuch aus.
Manuelle Anwahl.
Sprach gesteuerte Anwahl (nimmt die Namen vom Adressbuch !!!!!)
Anwahl über den Bedienknopf.
Gespäch annehmen manuell und Sprachgesteuert (ist der Teilnehmer bekannt wird er angesagt)

Klang ist OK, meine Mühle ist recht laut.

Der Einbau war ein Kinderspiel. Das größte Problem war das Radio raus zu bekommen, trotz Werkzeug.

Ich prüfe noch die verwendung als Multimediaeingang (Klinker/USB/iPod)

Fazit : Rundum Begeistert.

Grüße Hajo
 
sharki

sharki

Ambitioniertes Mitglied
Moin moin

also über Klinker geht es auch, aber keine gute qualität.

Und es geht auch über bluetooth !!! Dabei gibt es nur ein Problem, das parrot nimmt irgendwelche Standardeinstellungen vor. Also Überschreibt Fader, Balance etc.. Die qualität ist OK aber ich hätte gerne einen equalizer auf dem Hero.:rolleyes:


Grüße Hajo
 
M

marco400

Neues Mitglied
Servus!

Bei mir sieht es so aus:

1. Festeingebaute FSE (OEM)
2. Audi A4 Avant (Modell B8/8K, Bj. 2009), "Bluetooth-Schnittstelle" und "Sprachdialogsystem für Navigationssystem mit DVD inklusive MMI"
3a. Verbindung wird problemlos hergestellt
3b. Automatisches Koppeln funktioniert einwandfrei
4. Verbindung bleibt erhalten, auch bei Stand-By
5. Telefonbuchübertragung und Synchronisierung des Speichers ohne Probleme
6. 63.18.55.06U_6.35.04.25
7. Ich benutze die Aktivhalterung von Brodit (sieht auch klasse aus :)) und habe das Hero mit Locale so konfiguriert, dass es Bluetooth bei Netzbetrieb (Akku laden) einschaltet und ansonsten ausgeschaltet lässt. Im A4 werden bei der Werkseinstellung die Steckdosen nur mit Strom versorgt, wenn Zündung oder Motor eingeschaltet sind, so dass die FSE automatisch abschaltet, wenn man parkt und den Motor ausschaltet.

Gruß,
Marco
 
M

maskwearer

Neues Mitglied
Ich habe folgendes Setup, welches wunderbar funktioniert:

1. Festeinbau im Auto
2. VW Touch Phone Kit (Bluetooth)
3a. ja
3b. ja
4. bleibt erhalten
5. ja
6. öhm, muss ich nachreichen, momentan hat meine Frau mein Hero und dauertelefoniert. ;-)
7. FSE hat Sprachwahl, die ohne Training funktioniert. Aber: die Nummern in den Kontakten dürfen keine Leerzeichen aufweisen, sonst erkennt das Telefonbuch sie nicht.

Fazit: top Gerät von VW, macht echt Spaß
 
P

paniod

Neues Mitglied
Hallo,
Ich habe einen Passat Baujahr Ende 2007 mit einem Business Navi-Radio etc. Leider gelingt mir die Kopplung mit dem Hero überhaupt nicht. Deshalb bin ich zum Händler gefahren, der es auch nicht hinbekommen hat und nach 3 weiteren Tagen nochmals bestätigte das es nicht geht.
Nun habe ich ja schon einen Hoffnungsschimmer, das es doch geht. Wie ist denn deine genaue Konfiguration?
Danke für die Info
 
A

andy999

Neues Mitglied
1. Autoradio
2. Blaupunkt Hamburg MP68
3a. ja
3b. ja
4. ja
5. nein
6. 63.18.55.06EU_6.35.06.18
 
Oben Unten