QI Wireless Charging Pads/Stationen

  • 87 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere QI Wireless Charging Pads/Stationen im Zubehör für Xiaomi Mi9 im Bereich Xiaomi Mi9 Forum.
Ch3ck3rM0n

Ch3ck3rM0n

Erfahrenes Mitglied
Löblich und vorallem nachhaltig. Ich hab mein OP3 auch drei Jahre im Gebrauch gehabt und jetzt nutzt es eine Freundin deren Iphone nur noch eine Spiderapp startet.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von MSDroid - Grund: Direktzitat entfernt, siehe Forenregeln. Du kannst jemanden auch mit @ Benutzername markieren. Gruß MSDroid
MacDidi

MacDidi

Stammgast
@thunder43 Hast Du einen Link zu dem von Dir verwendeten Brennenstuhl-Adapter? Habe einen Fast-Charger und eine Miija-Nachttischlampe im Zulauf und vergessen, die mitzuordern.
 
MacDidi

MacDidi

Stammgast
Vielen Dank. Das ist ja eine günstige Lösung
 
K

Kennwortvergesser

Neues Mitglied
Aber darauf achten, dass das kein Spannungswandler ist und das angeschlossene Gerät oder Netzteil aus Fernost oder USA auch für 230 Volt zugelassen ist. Sonst gibt es die Gefahr eines elektrischen Schlages und/oder Brandgefahr.

Deshalb ist der Adapter auch so günstig.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von MSDroid - Grund: Direktzitat entfernt, siehe Forenregeln. Du kannst jemanden auch mit @ Benutzername markieren. Gruß MSDroid
MacDidi

MacDidi

Stammgast
Aber der Fastcharger läuft wohl damit denke ich.
Bei der Nachttischlampe muss ich mal schauen
 
T

thunder43

Experte
Da läuft das ganze China Zeugs damit. Auch die Mi Home Sachen hab ich alle da dran.
 
MacDidi

MacDidi

Stammgast
Top. Dann muss das nur noch ankommen. Habe die Lampe vor ein paar Wochen zusammen mit dem Mi 9 bestellt, aber sie ist jetzt erst in den Versand gegangen.
 
5

535igas

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe nun auch seit ein paar Wochen das Mi 9. Dazu habe ich mir zwei Sets 20W Qi Pad inkl. 27W Ladegerät gekauft, alles original soweit ich es feststellen konnte.
Nun habe ich festgestellt, dass lt. der App Ampere nach Auflegen des Mi 9 auf das Pad ein Ladestrom von 3400-3600 mA angezeigt wird. Dies hält allerdings nur 2-5 Minuten an, danach sinkt der Ladestrom auf etwa 1800-2000 mA. Zu Beginn wird das Turbo Charge Symbol angezeigt.
Ist das jetzt korrekt so, dass der Ladestrom auf "nur" knapp 2000 mA absinkt?
Hab jetzt auch noch ein USB Stromtester dazwischen gehangen, anfangs sind es 15,5V bei 1,49A, sprich knapp 23W, die zum Pad gehen. Nach Absinken auf 2000 mA zeigt der Tester auch nur noch 12,1V bei 1,06A an.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

thunder43

Experte
Da spielen mehrere Faktoren eine Rolle. Temperatur und Ladestand. Je höher du kommst umso weniger Ladestrom fließt und wenn das Handy warm wird, regelt er auch runter.
 
5

535igas

Ambitioniertes Mitglied
Lade in der Regel ab etwa 20-30 Prozent, dasselbe Spiel aber auch bei 50-60 Prozent.
Also ist das soweit normal? Es lädt ja dennoch sehr fix, aber hatte mir anfangs etwas mehr davon versprochen.
 
T

ThoSta

Experte
Dann könnte es ein Temperaturproblem sein.
Gibt nicht umsonst Pads mit Lüftern die sogar deutlich weniger als 20W haben.

Verfolge Mal die Akkutemperatur beim Laden.
 
5

535igas

Ambitioniertes Mitglied
Die liegt nie über 39 Grad, hatte das auch schon im Blick.
 
5

535igas

Ambitioniertes Mitglied
So, hab jetzt das Mi 9 von 1 auf 100 Prozent in einem Rutsch mit dem 20W Ladepad geladen, 84 Minuten. Das sollte dann wohl alles passen👍
 
badguy

badguy

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann man eigentlich auch QI nutzen wenn das Smartphone eine Case dran hat?
In diesem Fall das mitgelieferte.
Danke.
 
dcdead

dcdead

Erfahrenes Mitglied
@badguy Ja, das geht.
 
nate2013

nate2013

Experte
@badguy

ja
 
MrSilverstone

MrSilverstone

Experte
Moin zusammen, mir geht es nicht unbedingt um das wahnsinnig schnelle aufladen (da ich am USB vom Monitor oder Docking Station hänge) als viel mehr um ein gutes QI Pad zu finden bei Amazon,. Habt ihr eine Empfehlung für mich?!
 
T

thunder43

Experte
Xiaomi Qi Ladestation 10W

Habe diese als Zweitstation. Diese kann man überall dran hängen und sie geht auch an reinen 5V Netzteilen oder an einer PC USB Buchse, was die großen Modelle nicht machen. Bei einem 5V/9V Netzteil lädt es aber schneller. Das schöne ist, sie ist komplett ohne Lüfter und sieht zudem noch sehr wertig aus.
 
MrSilverstone

MrSilverstone

Experte
Ich habe jetzt gerade eine Samsung dran, da hat das Handy in den letzten 30 Minuten nur 5 Prozent geladen?! Könnte das mit dem Xiaomi oder einer anderen Platte schneller sein?!