Fahrradhalterung fürs Blade

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Fahrradhalterung fürs Blade im Zubehör für ZTE Blade / OSF / Lutea im Bereich ZTE Blade / San Francisco / Base Lutea Forum.
drcyber

drcyber

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

da ja nun hoffentlich der Winter bald vorbei sein wird und die neue Fahrradsaison unaufhaltsam näher rückt, habe ich mich ein wenig mit dem Thema Fahrradhalterungen fürs Blade beschäftigt..

gleich mal vorweg, eine Halterung direkt fürs unser Lieblingssmartphone habe ich nicht gefunden .. aaaber ich habe mit mal Testhalber , und weil ich den Rest schon von Krusell hatte die Iphone 3-Tasche bestllt,
( Krusell Classic Handytasche mit patentiertem: Amazon.de: Elektronik )
und siehe da: das Blade passt wunderbar rein, bis auf die Ausnehmungen für diverse Stecker usw.. was mich aber weniger stört.
Da ich aber zum Großteil im Gelände unterwegs bin, wo stürze und vor allem Schmutz nicht ausgeschlossen werden können ,bzw an der Tagesordnung stehen, bin ich mir nicht sicher ob diese Tasche genug Schutz bietet..

beim Weitersuchen im Internet bin ich jetzt auf den "Biologic Bike Mount" gestossen: Bike Mount BioLogic-Halterung für iPhone 2G 3G 3Gs: Amazon.de: Elektronik

der sieht sehr stabil aus und das Handy wäre gegen Wasser/Schmutz und zumindest einwenig gegen Stösse/Stürze geschützt..

die Frage ist nur ob das Blade da gut reinpasst , da mir das Teil zu Teuer ist um es dann Zuhause rumliegen zu haben, weils nicht passt.

Hat vielleicht jemand so einen Bike Mount oder die Möglichkeit irgendwo zu testen ob das ZTE halbwegs gut reinpasst?

Danke!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
alvin_norge

alvin_norge

Neues Mitglied
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
drcyber

drcyber

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi Alvin,

danke für deine Antwort!

leider sieht diese Halterung auch nicht gerade stabil aus, wenn ich da in den Bergen rumfahre hab ich ständig Angst dass mir das Blade aus der Halterung fliegt, da ist meine Krussell Halterung noch stabiler, solang man nicht stürzt damit, zumindest.

servus

der doc
 
alvin_norge

alvin_norge

Neues Mitglied
hi doc,

stimmt, für freerider und kranked-sprünge von 10 metern...und mehr, iss diese halterung tatsächlich weniger zu empfehlen.:thumbdn:

"normale" MTB (geocaching) und rennradtouren auf befestigten (wald-)wegen sind damit aber gut zu meistern :thumbsup:


bike on
_ALvin
 
K

kille

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

da ich eine ähnliche Problematik mitn Motorrad habe hab ich mir das gekauft:
PREMIUM WINDSCREEN CAR HOLDER FOR SAMSUNG i900 OMNIA bei eBay.de: For Samsung (endet 18.02.11 15:07:07 MEZ)

In den Halter passt das Telefon perfekt. Diese Halterung passt wieder zur HR-Halterung die oben gepostet ist.
Bei mir gehts gut. Tests stehen aufm bike allerdings zwegs Wetter und Motorschaden noch aus ;-(.

EDIT: Mit der allerdings passenden/originalen Halterung für mein G1 bin ich so 10tKm ohne Probleme gefahren. Am Anfang noch mit Kabelbinder Sicherung (bis ich ihn verloren hab...).

Grüße,
Kille
 
Zuletzt bearbeitet:
dodos

dodos

Erfahrenes Mitglied
Also ich nutze die folgende Kombi:

Bike Halterung: H&R bike mount 6 (ist für den Vorbau!!! größerer Radius der Schelle und mit Gelenk)

man kann auch den bike mount 1(ohne gelenk) oder 2 (mit gelenk) benutzen der ist dann aber nur für den Lenker geeignet.

als Aufbaumodul hab ich mir den

Car Mount Holder:Fits for Samsung i900/i908 Omnia besorgt und noch verbessert.



GPS Holder Mount + Car Charger for Samsung i900 OMNIA bei eBay.de: Holders (endet 30.03.11 06:28:06 MESZ)


so sieht er ohne etwas aus:





mit dem Handy drinnen wackelt es in der Tiefe etwas, der seitliche Halt ist perfekt






deswegen eine Moosgummi Schicht angepasst und reingeklebt





und so sieht das Ergebnis aus. Das Blade sitzt perfekt und übersteht problemlos leichte Sprünge und Schotterpisten. Zumindest bei mir. :)





Hoffe ich konnte allen helfen die auch auf der Suche nach ner ordentlichen Halterung fürs MTB sind bez. jetzt waren. :p
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kille

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo dodos,

wie schauts denn da aus, sitzt das Telefon so fest bei dir drin, das es Stock und stein übersteht?
Das mit dem Schaumgummi ist echt ein guter tipp! Werd ich auch gleich machen und dann ab aufs bike! Bisschen sorge hab ich noch, dass es bei nem Schlagloch dann doch rausfällt... Beim Motorrad ists dann nicht mehr zu retten. Das wär grad im Uhrlaub schlecht...

Grüße und danke für dein Umbautip!

Kille
 
dodos

dodos

Erfahrenes Mitglied
kille schrieb:
Hallo dodos,

wie schauts denn da aus, sitzt das Telefon so fest bei dir drin, das es Stock und stein übersteht?
Das mit dem Schaumgummi ist echt ein guter tipp! Werd ich auch gleich machen und dann ab aufs bike! Bisschen sorge hab ich noch, dass es bei nem Schlagloch dann doch rausfällt... Beim Motorrad ists dann nicht mehr zu retten. Das wär grad im Uhrlaub schlecht...

Grüße und danke für dein Umbautip!

Kille
Hält bei mir super. Wenn du trotzdem Angst hast es gibt den selben Halter noch mit 2 Gummibändern die noch zusätzlich Schutzgeben. Fand ich jedoch überflüssig.

Da du ja anscheinend auch Motorrad fährst, ich benutze die identische Halterung auch an meiner Varadero.
Bis auf die Probleme mit der Ablesbarkeit bei starker Sonneneinstrahlung geht es reibungslos.
 
Ähnliche Themen - Fahrradhalterung fürs Blade Antworten Datum
0