1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. panzer69, 28.11.2011 #1
    panzer69

    panzer69 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo zusammen!

    Erstmal Tach zusammen, ich bin der Neue...:)

    Ich habe folgendes Problem mit meinem Medion Life P4310:

    Das Display ist hinüber. Einer meiner beiden Köter hat die blöde Angewohnheit, äh, ans Handy zu gehen bzw. es mir bringen zu wollen, wenn ich es unbeaufsichtigt irgendwo liegen lasse und es klingelt. Das ist mir lange nicht mehr passiert, weil man aus Schaden klug wird, aber heute morgen hat das Tier leider zum zweiten Mal ein Handy erwischt. Jetzt hat das Display ein tiefes Eckzahnloch unten rechts, in der direkten Umgebung ist alles gesplittert und mehrere tiefe Sprünge ziehen sich diagonal über den Bildschirm.

    Es leuchtet zwar noch auf, wenn man auf die entsprechende Taste am Gehäuserand drückt, aber zeigt eine Art flimmerndes "Mehrfachbild" (, die Uhrzeit wird z. B. so schnell untereinander angezeigt, dass es wegen der Trägheit des Auges aussieht wie fünf Uhren, ich kann's nicht besser beschreiben) und reagiert nicht mehr auf Berührung, so dass ich es nicht entsperren kann. Die Elektronik des Handys selbst hat nichts mitbekommen, soweit ich das beurteilen kann. Es klingelt bei einem Anruf, die richtige Uhrzeit wird angezeigt und der grüne Button unten rechts blinkt wegen unbeantworteter Anrufe und ungelesener Nachrichten.

    Für mein bisheriges Handy (LG KP500) gab es bei den gängigen Handyschraubern oder bei eBay günstige Ersatzdisplays, sogar direkt mit Spezialwerkzeug. Für das Medion Life P4310 habe ich noch nichts dergleichen gefunden.

    Weiß jemand, ob und wo es so etwas gibt, hat evtl. Erfahrung, was ein Displaytausch bei Medion kostet oder kennt eine günstige Reparaturmöglichkeit, entweder online per Postversand oder im Raum Wuppertal / Düsseldorf / Köln / Dortmund / südl. Ruhrgebiet?

    EDITh sagt:
    Auch der Rand des Gehäuses neben dem "Einschussloch" ist leicht beschädigt und etwas ausgewölbt, aber das ist eher ein Schönheitsfehler. Wenn es dafür günstig Ersatz gibt, schön, aber wenn nicht, ist es auch kein großes Problem.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2011
  2. FelixL, 28.11.2011 #2
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    panzer69 gefällt das.
  3. panzer69, 28.11.2011 #3
    panzer69

    panzer69 Threadstarter Neuer Benutzer

    Danke schön! Bin schon dabei, weil ich den Thread eben beim Durchklicken selbst entdeckt habe.
     

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. mehrfachbilder am handydisplay

    ,
  2. zte skate display defekt

    ,
  3. zte skate display wechseln

    ,
  4. zte skate display ersatz,
  5. zte skate display glas,
  6. ersatzdisplay medion handy,
  7. zte display gesplittert,
  8. display für medion handy
Du betrachtest das Thema "Ersatzdisplay?" im Forum "Zubehör für ZTE Skate und baugleiche Geräte",