1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
acer-aspire-one-happy.jpg
Acer hat seine Netbook-Palette um ein neues 10,1-Zoll-Modell mit Dual-Boot-Option ergänzt. Die Geräten der "Acer Aspire One Happy"-Serie werden mit mit Windows 7 Starter sowie einer Schnellstart-Variante von Android ausgeliefert. Käufer haben die Wahl zwischen einem Singlecore-Atom-Prozessor N450 mit 1,66 Gigahertz sowie dem neuen Dual-Core-Chip N550 mit 1,5 Gigahertz. Der Arbeitsspeicher ist jeweils 1 GB groß, allerdings kommt bei der Dual-Core-Variante statt DDR2-RAM der schnellere DDR3-RAM zum Einsatz. Als Grafikchip kommt wird der Intel Media Accelerator 3150 verbaut, welcher DirectX 9 unterstützt. Das Aspire One Happy kann in verschiedenen Farbvarianten bereits bei Amazon vorbestellt werden, der Spaß beginnt ab 329 Euro.

 
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Acer Aspire One Happy: Dual-Boot-Netbook mit Android" im Forum "Android News",