oreo1.jpg
Wer sich glücklich schätzt und die Android 8.1 Beta auf seinem Smartphone installiert hat, der sollte aufpassen und sein Bildschirmsperr-Passwort auf gar keinen Fall vergessen. Wenn man PIN/Muster/Passwort nämlich nicht mehr kennt 'brickt' (to brick = irreparabel beschädigen) sich das Gerät.

Wer kennt es nicht? Man vergisst sein neues Entsperr-Muster und schon ist das Smartphone "gesperrt". Normalerweise sollte das ja kein Problem sein, einfach neu in den Google Account einloggen und schon weiß das Gerät, dass es das Herrchen ist. Doch mit der neusten Android 8.1 Beta gibt es ein großes Problem. Anstatt dem Nutzer noch eine Chance zu geben, sperrt sich das Gerät vollständig. Es verlangt lediglich das Muster/PIN/Passwort einzugeben, wenn dieses vergessen ist hat man eben Pech gehabt. Über den Gerätemanager kann man das Problem auch nicht beheben und die Werkszustand-Einstellung fragt nicht mehr nach dem Google-Account sondern dem Entsperrmuster.

Qb1htux.png
Selbst 'flashen' einer älteren Softwareversion funktioniert nicht.

Das ist natürlich ein kolossales Problem, wenn man dieses vergessen hat. Aufgefallen ist dieses neue 'Feature' Reddit-Nutzer Tombolger, der das ganze am eigenen Leib erleben musste. Sein Pixel 2 XL wurde letztendlich von Google ersetzt. Es handelt sich sicher um einen Bug und nicht um ein Feature. Hier ist sicherlich Vorsicht geboten! Schreibt euch also lieber euren PIN auf, oder zeichnet euch das Muster auf ein Blatt Papier, bis Google das Problem behoben hat.

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Android 8.x.x (Oreo)")
 
rockster76, Pharao373, Miss Montage und 3 andere haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. android 9 bug falsches muster

    ,
  2. android oreo Displaysperre vergessen

    ,
  3. aquaris x oreo muster vergessen

    ,
  4. android oreo falsches muster,
  5. androi 8.1 falsches muster
Du betrachtest das Thema "Android 8.1 - Vergessene Displaysperre 'brickt' Gerät" im Forum "Android News",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.