_mg_9045.jpg
Die beiden Tüftler Tim Heath und Ryan Hickman haben aus einem HTC G1 Smartphone einen Roboter gebaut. Dabei geht es den beiden nicht so sehr um die Funktionalität eines Roboters, sondern vielmehr darum herauszufinden was mittels Android so alles möglich ist. Dazu dient das G1 nicht als Empfänger für die Befehle, vielmehr stellt es das Gehirn des Roboters dar. Gesteuert wird dieser über ein Notebook, jedoch ist auch Sprachsteuerung möglich. Dadurch dass der Roboter auf die Sensoren des Smartphones zugreifen kann, kann er sich auch an den Himmelsrichtungen ausrichten. Wer sich selbst einen Roboter bauen will, findet im Blog der beiden Entwickler alle nötigen Informationen.

_mg_9045.jpg img_9060.jpg
img_9111.jpg

Quelle: Gadget Lab

Ähnliche Beiträge auf Android-Hilfe.de zu diesem Thema:
Android App Entwicklung


Weitere Diskussionen zu diesem Beitrag:
Android als Roboter

 
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Blick über den Displayrand: Redmi 7 Android News Montag um 14:30 Uhr
Asus Zenfone Max: Drei Modelle erhalten im April Android Pie Android News Samstag um 19:02 Uhr
Microsoft testet Android-Apps unter Windows Android News Freitag um 17:18 Uhr
Android 9 Pie: Diese Smartphones sind neu dabei Android News Donnerstag um 17:29 Uhr
Android Q Beta: Ein erster Überblick Android News Donnerstag um 16:47 Uhr
Android Q: Developer Preview in den Startlöchern Android News 11.03.2019
So geht Update: HMD Global versorgt Nokia 2 mit Oreo Android News 05.03.2019
Android-Sicherheitspatch März macht Pixel 3-Kamera munter Android News 05.03.2019
LineageOS 16.0: Custom-ROM mit Android Pie ist da Android News 02.03.2019
Razer Phone 2: Android Pie verfügbar - Tiefstpreis angekündigt Android News 28.02.2019

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. roboter bauen

Du betrachtest das Thema "Android als Roboter" im Forum "Android News",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.