01.jpg
Was hat sich verändert an den mobilen Zugriffen auf den Google Play Store? Wir schauen wie immer Anfang des Monats auf die “Android-Volkszählung” Beim Blick ganz oben auf die Tabelle fällt zunächst auf: Der Höhenflug von Android 2.3.x Gingerbread ist schon wieder vorbei.

Gab es im Mai noch einen überraschenden Anstieg auf ein Prozent, so sind es jetzt wieder nur 0,8% aller aktiven Geräte mit dem Pfefferkuchenmann, die sich im Play Store bewegen. Auch Ice Cream Sandwich, die Version von 2011 liegt bei diesem Wert. An der Spitze steht Marshmallow - Android 6.0 hat einen Marktanteil von über 31 Prozent, während Lollipop sich dann jetzt so langsam offenbar auf dem absteigenden Ast befindet und ein paar Prozentpunkte verliert. Profiteur davon ist - wie sollte es auch anders sein - Nougat mit nunmehr 9,5%. Noch etwa sechs oder sieben Mal werden wir hier auf die Zahlen gucken, bis am unteren Ende mit Android O schon wieder die nächste Iteration auftaucht.

02.PNG

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Google Allgemein")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
Fuchsia OS: Projekt ist zu jung für die Google I/O
Es gibt eine nagelneue Android-Hilfe App
Moto G5S: Premium-Finish dank Metallgehäuse

 
ses und Pharao373 haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...
  • Essential PH-1: Patent-Zoff mit Spigen

    Es ist eine ganze Weile her, dass ich hier mal Patentstreitigkeiten thematisiert haben. Die Zeiten, als der Geschmacksmuster-Krieg zwischen Samsung und Apple medienwirksam in den USA ausgefochten...
Du betrachtest das Thema "Android OS: Lollipop rutscht ab" im Forum "Android News",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.