1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
zenfone8.jpg
Ein Leak verschafft uns einen Blick in die Zukunft der Smartphone-Sparte von Asus. Auch wenn der große Erfolg bisher ausgeblieben ist, werden auch in Taiwan noch immer Smartphones hergestellt - als nächstes kündigt sich die 6. ZenFone-Reihe an.
Bilder von drei Prototypen zeigen wohin die Reise geht. Merkmale die ins Auge fallen sind die Triple-Kamera und eine Notch die so klein, dass die Bezeichnung unangemessen wirkt. Auf englisch ist deshalb der Begriff "display hole" im Trend, zu deutsch etwa Display-Loch. Zugegeben; der Begriff klingt nicht sonderlich hübsch, beschreibt aber gut den Unterschied zur Notch. Statt einer mehr oder weniger großen Aussparung in der Mitte des oberen Displayrands verfügt mindestens ein Modell des ZenFone 6 nur über ein kleines Loch im Display für die Frontkamera. Mit den übrigen schmalen Displayrändern führt dieses neue Feature mit Sicherheit zu einer guten Screen-to-Body Ratio. Ganz konservativ hingegen ist der 3,5mm Klinkenanschluss dieses Modells am unteren Gehäuserand.

zte3.jpg
In Weiß das oben besprochene ZenFone-Modell mit vertikaler Dual-Kamera auf der Rückseite und 3,5mm Anschluss am unteren Rands.

zte4.jpg
Auch der zweite Prototyp kann mit einer zumindest noch recht seltenen Notch aufwarten. Ein kleiner Tropfen auf der rechten Seite am oberen Displayrand bietet Platz für die Frontkamera. Ansonsten gilt auch hier: Sehr schmale Displayränder allerdings fällt das Kinn, also der untere Displayrand, etwas größer aus als bei dem oben beschriebenen Modell. Auf der Rückseite runden die Dual-Kamera und ein in der oberen Mitte platzierter Fingerabdruckscanner den ersten Eindruck ab.

zenfone7.jpg

zenfone6.jpg
Der dritte gesichtete Prototyp wirkt besonders auf den ersten Blick wenig spektakulär. Optisch ähnelt es dem aktuellen Zenfone 5Z, allerdings mit einer Einschränkung pro Seite. Auf der Vorderseite wird die "normale" Notch gegen eine kleinere Variante in Tropfenform getauscht und auf der Rückseite wartet ebenfalls eine Überraschung. Asus spendiert diesem ZenFone 6-Modell eine Triple-Kamera, wie es sie auch beim Oppo RX17 Pro geben wird.

zte5.jpg

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Asus Allgemein")

 
Mimm, pardmi, Pharao373 und 4 andere haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...
Schlagworte:
Du betrachtest das Thema "Asus ZenFone 6: Winzige Notches & Triple-Kamera" im Forum "Android News",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.