1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
looks01_b.jpg
Hallo zusammen,

sowohl Apple als auch Microsoft haben in ihren Entwicklungsabteilungen etwas am Kochen – was genau, weiß niemand, doch beide Unternehmen erzählen unter der Hand den Journalisten, dass "Tablets" das nächste große Ding werden.

looks01_b.jpg looks03_b.jpg looks04_b.jpg

Mit der "WebStation 7" präsentierte der taiwanesische Hersteller Camangi vor kurzem einen Tablet-PC, der auf Googles Android setzt. Laut Hersteller handelt es sich um das erste Android-Gerät im 7-Zoll-Format. Die WebStation ist dazu gedacht, aufs Internet zuzugreifen sowie Fotos, Videos und digitale Bücher anzuzeigen. Der Zugang zum Internet erfolgt per WLAN – oder über einen (zusätzlich zu erwerbenden) 3G-Mobilfunk-Stick.

Die Camangi Webstation 7 kann nun auf der Webseite des Herstellers bestellt werden und kostet 399 US-Dollar (umgerechnet etwa 270 Euro). Allerdings kann es bislang nur in den USA, in Japan und Taiwan geordert werden. Ob und wann die Camangi Webstation 7 auch nach Europa kommt, ist bislang unklar.

Weitere Details auf: Camangi WebStation ? Your solution for fun, entertainment, and recreation.

Viele Grüße
Sebastian
 
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Moto G5 und G5 Plus können vorbestellt werden Android News 07.03.2017
Asus ZenFone 3 Max: 5,5 Zoll-Variante kann vorbestellt werden Android News 10.02.2017
  • Zii Trinity: Handy und HD-Player?

    Das Zii Trinity ist das neuste Smartphone aus dem Hause Creative. Obwohl die genauen Spezifikationen noch nicht bekannt sind, ist eine Besonderheit des Handys schon offiziell bestätigt: Ein...
Du betrachtest das Thema "Camangi Webstation kann vorbestellt werden" im Forum "Android News",