1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
Panasonic-Logo.gif
Noch eine kleine Nachlese von der am Wochenende zu Ende gegangenen CES in Las Vegas: Rund 80 (!) Tablets wurden auf der Messe präsentiert, eines davon von einer Größe in der Unterhaltungs-Elektronik: Panasonic. Technische Details wurden bislang leider nicht verraten - aber die Viera-Tablets sollen mit verschiedenen Diagonalen (4 bis 10 Zoll) bestückt sein und unter Android laufen. Konzipiert sind sie vor allem für die Zusammenarbeit mit Fernsehern von Panasonic: So kann ein solches Tablet quasi als Zweit-Monitor genutzt werden, beispielsweise zusätzliche Informationen zu einer Sportveranstaltung einblenden, während auf dem Fernseher die Sendung normal weiterläuft; außerdem kann das Viera als Fernbedienung für die TV-Geräte eingesetzt werden, ebenso für die von Panasonic in vielen Modellen schon eingesetzten IPTV- und Internet-Dienste (über "Viera Connect"). Aber auch als eBook-Reader können die Tablets eingesetzt werden; außerdem plant Panasonic einen eigenen App-Store nach dem Vorbild von Samsung ("Samsung Apps"). Die Viera-Tablets sollen in diesem Jahr zuerst in Japan auf den Markt kommen, eine Verfügbarkeit in Europa, Preise und weitere Details werden noch bekanntgegeben.

Panasonic-Logo.gif pana-tablet-1.jpg pana-tablet-2.jpg


Diskussion zum Beitrag

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
https://www.android-hilfe.de/forum/...-viewsonic-erweitert-viewpad-serie.68450.html
https://www.android-hilfe.de/forum/...sung-kuendigt-4g-lte-galaxy-tab-an.68346.html
https://www.android-hilfe.de/forum/...ellt-streak-7-tablet-offiziell-vor.68202.html

Quelle: Inside-Handy.de
 
segelfreund gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "[CES 2011] Viera-Tablets mit Android von Panasonic vorgestellt" im Forum "Android News",