cyanogenmod neu gross.png
Erst gibt es einige noch instabile Nightlies, dann kommt eine ganze Zeit wenig und dann schließlich nach meistens zwei oder drei Release Candidates die stabile Endversion. So oder so ähnlich läuft die Entwicklung und Veröffentlichung von CyanogenMod – bis jetzt. Aufgrund der hohen Nachfrage aber auch wegen vieler inoffizieller CM-Builds wird TeamCyanogen in Zukunft eine neue „Klasse“ des eigenen Custom-ROMs veröffentlichen. Die bekommt das Anhängsel „M“ und wird ab heute Abend mit CyanogenMod 10 M1 erstmals ausgerollt. Wofür das „M“ genau steht, das wollen die Jungs selber nicht so genau wissen, „monthly“ passt wohl am besten, da es jeden Monat einen Release der „M-Series“geben soll. Was ist das besondere? Immer zum Monatsende werden die Entwickler ein paar Tage darauf verwenden, ausschließlich an der Stabilität einiger bereits vorhandener Kernfeatures zu schrauben. Versionen mit der neuen Kennung sollen dadurch stabil genug für die tägliche Nutzung sein, was für weniger Frust und noch mehr Interesse an einem der bekanntesten Custom-ROMs für Android sorgen dürfte. CM10 M1 wird unter der gewohnten Adresse, mit dem Tag „Experimental“ zum Download bereitgestellt. Zunächst will das Team abwarten, wie groß die Resonanz auf den ersten M-Build ist, danach entscheidet man sich dann, ob das Konzept Zukunft hat.

Die Premierenversion wird es zuerst für folgende Geräte geben:
Galaxy Nexus GSM (maguro)
Galaxy Nexus VZW (toro)
Galaxy Nexus Sprint (toroplus)
Galaxy S2 GT-I9100G (i9100g)
Galaxy S (galaxysmtd)
Galaxy S B (galaxysbmtd)
Captivate (captivatemtd)
Galaxy S3 Sprint (d2spr)
Galaxy S3 VZW (d2vzw)
Galaxy S3 AT&T (d2att)
Galaxy S3 TMO (d2tmo)
Galaxy S3 US Cellular (d2usc)
Nexus S (crespo)
Nexus S 4G (crespo4g)
Galaxy Note AT&T (quincyatt)
Google Nexus 7 (grouper)
Sony Xperia Acro S (hikari)
Sony Xperia S (nozomi)
cyanogenmod neu gross.png

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Android OS Entwicklung/Customize")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
https://www.android-hilfe.de/forum/...weltweit-wer-nutzt-welche-version.297798.html
https://www.android-hilfe.de/forum/...99-wie-sind-die-erfolgsaussichten.298904.html
https://www.android-hilfe.de/forum/...fuer-499-in-den-usa-vorbestellbar.298843.html

Quellen:
http://www.cyanogenmod.com/blog/cyanogenmod-10-m1
 
anime, frankie78, Lubomir und 8 andere haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "CyanogenMod: Die "M-Series" soll für mehr Stabilität sorgen" im Forum "Android News",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.