1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
meizu1.png
In der Kategorie Top-Smartphones gab es diese Woche gleich mehrere Neuankömmlinge. Dabei lag der Fokus auf dem neuesten Werk des Marktführers Samsung, dem Galaxy Note 9. Fast zeitgleich wurde mit dem Meizu 16 ein weiteres Flaggschiff präsentiert, dessen kleines Schwesterschiff Meizu 16X nun die Jungfernfahrt absolviert hat.

Mit Jungfernfahrt ist dabei symbolisch ein Leistungstest bei Geekbench gemeint, der uns allerhand über die technische Ausstattung des Meizu 16X verrät. Mit dem Meizu 16X komplettiert sich das Meizu 16-Trio. Bereits bekannt sind das 6 Zoll große Meizu 16 und dessen größerer Bruder, das 6,5 Zoll große Meizu 16 Plus. Sie zeichnen sich durch einen hervorragend getakteten Snapdragon 845 und somit durch eine gute Performance aus, über beide berichteten wir bereits.

meizu2.jpg
Taktung und Ergebnis verraten den Snapdragon 710

Ein wesentlicher Unterschied zwischen dem Flaggschiff Meizu 16 (Plus) und dem sagen wir Oberklasse-Smartphone Meizu 16X liegt in dessen SoC. Das Meizu 16X als das günstigere Smartphone setzt auf den Snapdragon 710. Der ist ebenfalls top aktuell, allerdings kein System-on-a-Chip für Smartphones jenseits der 500 Euro-Marke. Dem SD 710 stellt Meizu 6 GB Arbeitsspeicher zu Seite, auch dies verdeutlicht den Eindruck, dass das Meizu 16 nicht "irgendein kostengünstiges Mittelklasse-Smartphone" ist, sondern dass das Gerät durchaus Potential für ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis mit sich bringt. Ein ähnliches Equipment und Ergebnis bei Geekbench hat das Xiaomi Mi 8 SE, das bei Gearbest für unter 400 Euro zu finden ist - ein ähnlicher Preis ist für das Meizu 16X realistisch. Wer vor die Wahl gestellt wird ob es ein Meizu 16X oder ein Xiaomi Mi 8 SE wird, kann seine Entscheidung vom Design abhängig machen. Ich persönlich würde dem Meizu 16X optisch den Vorzug geben, vorausgesetzt es ist so schick wie das Meizu 16.

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Meizu Allgemein")
Titelbildquelle: Meizu (zu sehen ist das Meizu 16)

 
Pharao373, lilux, JustDroidIt und eine weitere Person haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Das Trio ist komplett: Meizu 16X mit Snapdragon 710" im Forum "Android News",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.