01.jpg
"Was ist da bloß schief gelaufen?" Mag sich manch europäischer Fan von LGs Smartphones fragen. Dass “das andere” Unternehmen aus Südkorea auf einen älteren Prozessor setzt, um sein Gerät deutlich früher als der große Konkurrent auf den Markt werfen zu können, hätte bei der völlig kompetenten Rechenleistung des Snapdragon 821 wohl so ziemlich jeder verschmerzen können. Letztendlich hat LG, zumindest für europäische Kunden, von da an allerdings eine Enttäuschung nach der nächsten in petto gehabt.

Da hat man sich auf dem Mobile World Congress (Ende Februar!) frei machen wollen, von dem Fehlschlag, der (leider) die Nummer mit den Modulen beim “Infinity”-Marketing um die Ecke kam. Dann hieß es: High-Definition 32-bit Quad-DAC (Digital to Analog Converter)? Hört ihr mit uns! Aufladen? Ihr braucht kein Kabel! 64GB-Speicher? Haben wir eingebaut! Tröpfchenweise ging dann eines nach dem anderen der genannten Features (in der Übersetzung) verloren und als fühlte man sich da als EU-Kunde nicht schon zurückgesetzt genug, hat die Verkaufsabteilung bei LG seit der Präsentation nie wieder was von sich hören lassen, wann es denn jetzt eigentlich losgeht, mit dem G6 in Deutschland und Euopa - bis heute!

Just einen Tag nach der Vorstellung des Samsung Galaxy S8 gibt es die Info, dass es LGs 5,7-Zoller ab dem 24. April zu kaufen gibt, für 749€. 50€ bleibt man also unter dem größten Konkurrenten und bringt es vier Tage vor dessen Marktstart in Deutschland raus. Ziehen wir jetzt allerdings den Faktor ab, dass viele Händler und Mobilfunkanbieter direkt angefangen haben, damit zu werben, dass sie das S8 für schnelle Vorbesteller frühestens schon am 20. April ausliefern wollen (z.B. Amazon), bleibt von der Geschichte mit dem viel früheren Start des G6 hierzulande nichts übrig. Jetzt nehmen wir dazu, dass das S8 von Haus aus mit 64GB Speicher, wireless charging, einem Paar AKG-Kopfhörer und zum Teil sogar mit einer gratis Gear VR-Brille ausgeliefert wird, so hat man die “Ersparnis” von 50€ auch schon wieder (deutlich) raus. Freunde, ich bin fürwahr kein Samsung-Fan und interessiere mich von privater Seite ehrlich gesagt nicht die Bohne fürs S8, aber im direkten Vergleich der beiden Südkoreaner hat Samsung für Europa, aus meiner Sicht, das Rennen schon entschieden, bevor der erste Soldat das Schlachtfeld betreten hat...

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "LG G6 (H870) Forum")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
Keyboard Mod macht aus dem Lenovo Moto Z ein 2017er Milestone
Google hat dieses Jahr offenbar drei Fische im Teich
Sony Xperia L1: Neues Einsteigermodell vorgestellt
 
Pharao373, Handymeister, carre_80 und 9 andere haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. lg g6

    ,
  2. satz mit x

  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.