01.jpg
Was ein Smartphone alles maximal leisten kann, zeigen Google, Apple, Huawei, Samsung & Co. zur Genüge. Womit ein Smartphone in der Minimalkonfiguration heute “anständig” läuft, das wird schon seltener ausführlich beleuchtet. Mit der “Sparversion” Android Go an Bord, bringen Xiaomi und Nokia Einsteigermodelle für kleines Geld auf den Markt.

Das “Redmi Go” wird zunächst auf den Philippinen verkauft. Es besitzt ein 5-Zoll LCD mit 720p-Auflösung. Darunter werkelt mit Qualcomms Snapdragon 425 ein Quad-Core SoC mit maximal 1,4GHz Taktgeschwindigkeit und einem Gigabyte RAM. Das ist jetzt nich wirklich viel, reicht aber für WhatsApp und surfen im Netz völlig aus. Dank 3.000mAh dürfte der Akku zudem für wirklich lange Laufzeiten ohne Steckdose reichen. Ein echtes Bottleneck ist dagegen der interne Speicher mit gerade mal 8GB, da ist eine Speicherkarte im eingebauten microSD-Kartenslot schon vonnöten. Eher schmückendes Beiwerk denn Highlight dürften die Kameras mit 8-Megapixel (hinten) und 5MP (vorn) sein. Vorinstalliert ist Android 8.1 (Oreo) in der Go-Variante. Einen genauen Preis gibt es noch nicht, der wird aber wohl im zweistelligen Bereich liegen.

[Update] Das Redmi Go wird auch in Europa auf den Markt kommen und 80 Euro kosten. [/Update]

HMD Global hat unterdessen offenbar ein Einsteiger-Smartphone mit Android Pie Go in Planung. Das Nokia 1 Plus ist kürzlich im Netz aufgetaucht. Angetrieben von einem 1,5GHz MediaTek SoC (MT6739), das ebenfalls von 1GB RAM flankiert wird. Die Displayauflösung liegt mit 960 x 480 Pixel recht tief. Wie groß genau das Display sein wird, ist dabei noch offen. Weitere Specs sind nicht bekannt. Preislich dürfe das Modell, welches wir vielleicht am 24. Februar beim Mobile World Congress zu sehen bekommen, unter der 100€-Marke liegen.

02.jpg
Pics: tigermobiles.com

Diskussion zum Nokia 1 Plus
Diskussion zum Xiaomi Line-Up 2019
 
Mimm, M--G, Pharao373 und eine weitere Person haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...
  • Nokia 9: Vorstellung am 24. Februar

    Die CES ist schon wieder zwei Wochen her, nun nähern wir uns mit großen Schritten dem Ende Februar in Barcelona stattfindenden MWC. Eines der am sehnsüchtigsten erwarteten Smartphones, das im...
Du betrachtest das Thema "Einsteiger bitte: Xiaomi & Nokia mit Android Go-Smartphones" im Forum "Android News",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.