1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
Das neue Android Flaggschiff "Galaxy Nexus" hat mit weitreichenden technischen Problemen zu kämpfen. Die letzten Tage gab es vermehrt Berichte, dass das Gerät einen Lautstärke Bug hat und die Lautstärke einfach absinkt. Einige Anwender im xda-developers Forum haben anscheinend den Grund hierfür gefunden: So soll das Gerät nur unzureichend ggü. dem GSM-Mobilfunkmodul abgeschirmt sein.
In einigen Videos wird gezeigt, wie dieser Lautstärkebug sogar von einem anderen Handy ausgelöst werden kann, wenn dieses auf der GSM-Frequenz von 900Mhz sendet. Dieser Bug tritt sogar im Bootloader auf - was einen ROM-Fehler ausschließen würde.
Samsung und Google schweigen zu diesem Bug beharrlich - laut des britischen Einzelhändlers "Clove" soll aber Samsung bereits davon wissen und den Fehler in den aktuell produzierten Geräten bereits korrigiert haben. Eine offizielle Bestätigung hiervon steht noch aus. Des weiteren kann derzeit nicht eingeschätzt werden, ob die Lieferungen für Deutschland ebenfalls betroffen sind. Der Marktstart des Gerätes soll in Deutschland nach hinten verschoben sein, was dafür spricht, dass bereits reagiert wurde.



Diskussion zum Thema
(Im Forum "Galaxy Nexus")


Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
https://www.android-hilfe.de/forum/...taerke-bug.168612.html?highlight=galaxy+nexus
https://www.android-hilfe.de/forum/...lusiv-in-london.167793.html?highlight=samsung
https://www.android-hilfe.de/forum/...gle-nexus-prime.152178.html?highlight=samsung

Quelle: Galaxy Nexus: Lautstärkefehler wohl ein Hardwaredefekt - Golem.de
 
anime, Badwater, Lion13 und 2 anderen gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Erste Charge des Galaxy Nexus hat ein schwerwiegendes Hardwareproblem" im Forum "Android News",