1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
android_market.jpg
In den letzten Tagen kam es wieder vermehrt zu Problemen mit dem Android-Market, wie die rege Beteiligung an entsprechenden Threads hier im Forum mehr als deutlich belegen. Oft wurden Downloads gestartet, aber nicht beendet, oder ein Zugriff war von vornherein nicht möglich. Schon vor einigen Monaten gab es einige Tage mit massiven Problemen, die laut Google vorwiegend User mit Mailadressen betrafen, die auf "googlemail.com" (statt gmail.com) enden. Die jetzt aufgetretenen Störungen sollen angeblich unter anderem durch Verzögerungen im Zusammenhang mit der App2SD-Funktion von Froyo stehen, scheinbar sind aber auch die Google-Server zu manchen Zeiten schlichtweg überfordert. Ob die in Kürze erwartete Bereitstellung von PayPal als weitere Zahlungsoption auch eine Rolle spielt, ist ungewiß. Google hat aber nun per Twitter verlauten lassen, die Probleme seien nun beseitigt - und bitten um Entschuldigung.

android_market.jpg


Diskussion zum Beitrag

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
https://www.android-hilfe.de/forum/...-im-market-erst-da-dann-wieder-weg.51237.html
https://www.android-hilfe.de/forum/android-news.3/derzeitige-probleme-im-android-market.50888.html
https://www.android-hilfe.de/forum/...eglichkeit-fuer-den-market-nutzbar.39941.html

Quelle: Google per Twitter
 
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Google bestätigt Market-Probleme - und sagt, sie seien nun behoben" im Forum "Android News",