1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
Maps.JPG
Google Maps ist aus dem täglichen Leben vieler Smartphone-Nutzer nicht mehr wegzudenken, keine andere Karten-App bietet so eine Vielzahl an Features und Informationen. Jetzt schraubt Google am Aussehen ein wenig herum und möchte die App moderner gestalten.

blog_post_maps.width-1000.jpg

Zusätzlich zu einem neuen Kartendesign werden die angezeigten Informationen mit dem neuen Update auch an die Situation angepasst. Ist man mit dem Auto unterwegs werden eher Orte wie Tankstellen angezeigt, beim Spazieren zeigt Google Maps dann eher Cafés oder Geldautomaten an. Somit möchte man verhindern, dass der Nutzer mit zu vielen Informationen überschwemmt wird.

Screen Shot 2017-11-16 at 12.42.40.png

Auch neu sind einheitliche Farben für die Symbole, Orange ist Essen&Trinken, Blau sind Einkaufsmöglichkeiten usw. So kann man auf den ersten Blick erkennen, wo man was findet. Dazu kommen auch neue Symbole für sämtliche Orte, mit dabei auch beispielsweise Angelplätze, Brücken oder Buddhistische Tempel. Das Symbol für letztere ist in Deutschland aber vielleicht etwas ungünstig gewählt, hier hat dieses nämlich eine leicht andere Bedeutung als 'Glück'.

Screen Shot 2017-11-16 at 12.20.54.png

Das Update soll in nächster Zeit für alle Nutzer zur Verfügung gestellt werden. Auch im Assistant, Google Suche, Earth und Android Auto will man die neue Designsprache durchsetzen. Die neuen Symbole und Farben könnt ihr in diesem Google Blogpost nachschauen.


Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Google Maps / Google Earth")
Bildquelle: Google
 
Pharao373 und datt-bo gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Google Maps Update - Ein neuer Look" im Forum "Android News",