1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
01.jpg
Kennste eins, kennste alle… So verhält es sich mittlerweile mit dem Pixel 3 XL. In Kanada unterhält Google offenbar eine kleine Marketingkampagne, bei der “ganz zufällig” Pixel-Tester in der Öffentlichkeit unterwegs sind. Wieder ist einer davon sehr freimütig mit seinem noch inoffiziellen Smartphone umgegangen.

Und wieder hat es sich in der Bahn zugetragen. Gut möglich, dass die Fotos direkt hintereinander entstanden sind und Mobile Syrup einfach nur mit gewissem Abstand zugespielt worden sind. Das untergräbt dabei aber nicht ihre Glaubwürdigkeit. Ganz im Gegenteil, einige sprechen ja schon von Googles “Notch-Gewöhnungskampagne”. Denn von dem Pixel 3 mit ohne Kerbe gibt es noch nicht halb so viel Bildmaterial, insbesondere auf freier Wildbahn. Nach vielen weißen Pixel 3 XL sehen wir hier immerhin mal die schwarze Rückseite, auf der erneut das zweigeteilte Design mit einem Glasdeckel oben und Metall untenrum zu erkennen ist. Außerdem sichtbar: Eine Art Dual-Frontkamera, eventuell speziell zum Entsperren per Gesichtserkennung. Vorne macht es freilich keinen Unterschied, ob nun in schwarz oder weiß - hoffentlich stellt Google im Oktober aber auch noch ein oder zwei andere Farbtöne vor, die dann vielleicht auch mal nicht länger auf sich warten lassen, sondern direkt verfügbar sind.

02.jpg
Pics: mobilesyrup.com

Diskussion zum Beitrag
(im Forum ""Google Geräte Allgemein)

Vielen Dank an @.mo für den Hinweis!
 
schackaa, majawiho und Pharao373 haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Google Pixel 3 XL: "Schwarzfahrer" unterwegs" im Forum "Android News",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.