1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
Seit heute liefert T-Mobile in den USA mit dem G1 das erste Android-Smartphone aus. Seit gestern ist, wie von Google angekündigt, das Betriebssystem im Quelltext als Open Source verfügbar. Es wird wie Linux über Git gepflegt und zusammen mit Kernel.org gehostet, wo auch der offizielle Linux-Kernel zu finden ist. Allerdings stellt Google mit repo ein zusätzliches Werkzeug zur Verfügung, das die Verwaltung mehrerer Git-Repositorys vereinfachen soll.

Details zum Open-Source-Projekt Android stehen unter Welcome ?(Android Open Source Project?) bereit. Der Quelltext selbst findet sich unter android.git.kernel.org Git.
 
Nick Knight, Starmania, Migros und 5 andere haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Googles Android ist jetzt offiziell Open Source" im Forum "Android News",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.