1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
01.jpg
So langsam können wir uns Smartphone-technisch auf den Herbst, die IFA und die nächsten Google Pixel einstellen. Alle bekannten Hersteller haben ihr Line-Up der ersten Jahreshälfte draußen - alle Hersteller? Nicht ganz, denn HTC will kommende Woche noch einen Pfeil aus dem Köcher ziehen, der jetzt allerdings ebenfalls das komplette “Leak-Treatment” bekommen hat.

Warum sollte es dem HTC U12+ auch anders ergehen, als Samsung, OnePlus, Huawei etc. Da das Gerät bereits bei einigen Vorab-Events im Umlauf ist, haben es nun nicht nur die offiziellen Presserender mehrfarbig ins Netz geschafft, sondern auch gleich ein umfassendes Datenblatt. Das Modell könnte für all diejenigen etwas sein, die beim Thema “Notch” am liebsten in die Kerbe kotzen wollen. Eine solche fehlt dem U12+ nämlich - alles schön symmetrisch rund ums QHD-Display. Beim Design geht HTC offenbar weg von den glänzenden Oberflächen, wobei nicht eindeutig erkennbar ist, ob die Rückseite aus Kunststoff, Metall oder Glas gefertigt ist.

Deutlich sichtbar dagegen die Dual-Kamera - 1x mit 12-Megapixel Weitwinkellinse (f/1.75) und 1x mit 16MP-Telelinse (f/2.6). Für beide gibt es optische Bildstabilisierung und Laserautofokus. Darunter sitzt der Fingerabdrucksensor. Die Frontkamera macht Fotos mit maximal 8-Megapixel. Dazwischen sitzt alles, was man so 2018 von einem High-End-Smartphone erwartet. Snapdragon 845 SoC, 6GB RAM und zwischen 64- und 256GB Speicher plus microSD-Kartenslot. Der Akku hat eine Kapazität von 3.400mAh, der muss sich aber auch um ein 6-Zoll großes Super LC-Display mit 2880 x 1440 Pixeln kümmern. HTC setzt zudem einmal mehr auf “Edge Sense 2”, also den berührungsempfindlichen Rahmen, mit dem dann durch zusammendrücken zum Beispiel der Google Assistant oder die Kamera starten. Vorgestellt wird das neue HTC kommenden Mittwoch, spätestens dann werden wir auch erfahren, was es kosten wird. Vor rund einer Woche machten bereits mal rund 23.000TWD (~650€) für die 64GB-Variante die Runde.

02.jpg
Pics: Evan Blass @evleaks

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "HTC Allgemein")
 
Cyber-shot, JustDroidIt, Pharao373 und 3 andere haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. htc u 12

Du betrachtest das Thema "HTC U12 Plus: Umfangreicher Leak des Flaggschiffs" im Forum "Android News",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.