1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
Mate9.jpg
Diese Woche dreht sich alles um Huawei: Am Montag präsentierte der chinesische Konzern eindrucksvoll sein neuestes Flaggschiff, das Mate 10, welches hierzulande nur in der leistungsfähigeren Variante als Mate 10 Pro erhältlich sein wird. Die zweite gute Nachricht: Huawei vernachlässigt angesichts des neuen Flagships nicht die vorherigen Top-Modelle. Für das Mate 9 und das P10 wurde nun das Update auf Android 8 angekündigt.

Gute drei Wochen liegen damit zwischen den ersten Anzeichen für das Oreo-Update für ausgewählte Huawei-Smartphones und der nun präzisieren Angabe eines konkreten Datums. Im Zuge der Mate 10 Keynote teilte Huawei mit, dass die "alten" Mate 9 und Mate 9 Pro das Update als erstes erhalten werden und zwar drei bis vier Wochen nach dem Release des Mate 10. Das Problem ist, dass das Mate 10 nicht überall gleichzeitig auf den Markt kommt, sondern je nach Modell - Mate 10 oder Mate 10 Pro - in unterschiedlichen Ländern an unterschiedlichen Daten. Im schlimmsten Fall werden die drei Wochen ab Mitte November gezählt, sodass das Update - ganz pessimistisch gerechnet - erst in der Woche vom 11. bis 18. Dezember OTA herausgegeben wird. Angesichts der laufenden Beta finde ich Ende November realistischer. Erst danach - "in the near future" (Huawei) - werden auch das P10 und das P10 Plus das Update erhalten. Dass die Beta auf dem Mate 9 Fortschritte macht, verrät der Screenshot unseres Users @Crazyschranz - besten Dank hierfür!

huawei2.png

Huawei bringt Oreo unter seiner eigenen Benutzeroberfläche Emotion UI (EMUI) heraus. EMUI 8.0 soll sich nach Aussage von Huawei durch deutlich schnelleres Starten von Apps und durch eine bessere Leistungsverteilung auszeichnen. Bei internen Tests soll die durchschnittliche Performance um gute 12% gestiegen sein. EMUI unterstützt zudem eine bessere Interaktion zwischen Nutzer und Endgerät. So schlägt das Gerät von sich aus bei entsprechenden Lichtverhältnissen den Blaulichtfilter vor.

Diskussion zum Beitrag

(im Forum "Original-Firmwares für Huawei Mate 9")
Titelbildquelle: gsmarena
 
Radagast und Pharao373 haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. HUAWEI Mate 9 oreo update

    ,
  2. huawei p10 nach vier wochen

Du betrachtest das Thema "Huawei Mate 9 erhält Oreo dieses Jahr - P10 bleibt ungewiss" im Forum "Android News",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.