01.jpg
Die Frage: Android oder nicht Android ist für Huawei weiter offen. Stand heute dürfen die Chinesen im Herbst Googles Betriebssystem nur noch als AOSP-Variante nutzen, aber nicht mehr den Play Store, Maps & Co. Da sind Auszeichnungen wie aktuell auf dem Mobile World Congress Shanghai Balsam für die Seele.

Dort haben das Huawei P30, bzw. P30 Pro den Preis in der Kategorie: "Bestes Smartphone des Jahres" abgeräumt. Wie der Hersteller kurz vorher mitgeteilt hat, verkaufen sich die beiden Geräte außerdem bestens: 10 Millionen wurden innerhalb von knapp drei Monaten nach Release abgesetzt - Trump-Ärger und Handelsembargo hin oder her. Hierzulande bekommt ihr das aktuelle Huawei Flaggschiff ab knapp 700€ (P30 Pro, 128GB), bzw. für rund 525€ (P30, 128GB).

Wer dieses Wochenende noch auf ein Schnäppchen aus ist, für den lohnt sich eventuell ein Blick auf das Huawei Mate 20, das ist bei MediaMarkt noch bis morgen Früh um 8 Uhr in der Aktion "Smartphone-Fieber" und kostet dort 379€ (128GB, schwarz, blau oder "Twilight"). Weitere Smartphones, wie Xiaomis PocoPhone F1 und das Honor 8A sind ebenfalls bis morgen Früh 8 Uhr noch leicht im Preis reduziert.

Plauderthread zum Huawei P30 Pro/Lite
(im "Huawei P30 / P30 Pro / P30 Lite Forum")
 
Old_Män, Cyber-shot, schattenkrieger und 3 andere haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...
  • Samsung Galaxy Tab A 2019 in 8-Zoll

    Viele Android-Tablets gibt es nicht mehr neu am Markt. Das Segment ist mehr oder weniger tot, was zumindest teilweise an den inzwischen auf über 6-Zoll gewachsenen Smartphone-Flaggschiffen liegt....
Du betrachtest das Thema "Huawei P30 (Pro) ausgezeichnet - Mate 20 im Smartphone-Fieber" im Forum "Android News",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.