1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
newappsbymonth.aspx.png
Wie den Statistiken von AndroLib zu entnehmen ist, wurden allein im März fast 8.000 neue Apps in den Android-Market eingestellt. Damit hat sich die insgesamt verfügbare Anzahl an Programmen auf knapp 40.000 erhöht. Dabei machen die kostenlosen Anwendungen mit 60% immer noch den Großteil aus. Interessant ist auch die Erhebung über die Zufriedenheit der Anwender mit den einzelnen Programmen: ca. 60% der Applikationen wurden mit zufrieden bewertet. Spiele sind im Android-Market nach wie vor schwach vertreten, mit gerade mal 14%. Dies könnte unter anderem daran liegen, dass es lange Zeit nicht möglich war die Grafik richtig auszulasten. Mit dem aktuellen nativen API ist dieser Mangel jedoch behoben und es bleibt abzuwarten, ob Spiele in der nächsten Zeit aufholen werden.

 
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Im März fast 8.000 neue Apps im Android-Market" im Forum "Android News",