1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
007.jpg
Auf der CES 2010 hat die koreanische Firma "Inbrics" neben dem Inbrics M1 auch die Inbrics SoIP Homestation (SoIP S1) vorgestellt. Ursprünglich als Video-Telefon konzipiert, könnte man auch von einem wahren Alleskönner für das heimische Wohnzimmer sprechen.

inbrics-s1-03-hands.jpg 007.jpg

Basierent auf Android OS wird das Device über den 7-Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 800x480 Pixeln gesteuert. Die SoIP Homestation (SoIP S1) verfügt über einem internen Speicher von insgesamt drei Gigabyte, Ethernet, WLan, SD-Kartenleser, USB, HDMI-Anschluss und einen 3,5" Klinkenanschluß.

Neben den technischen Daten kann die Inbrics SoIP Homestation (SoIP S1) vor allem durch ihre eigene UI / Oberfläche für Android OS überzeugen.

Video: Inbrics' SoIP S1 tries to make videophone converts out of us yet -- Engadget
Weitere Informationen: -- Welcome inbrics --
 
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Inbrics SoIP Homestation (SoIP S1): Digitaler Lifestyle mit Android OS" im Forum "Android News",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.