1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
LG_Optimus_Chic_06_screen.jpg
Die bisher nur in Südkorea erhältlichen Mittelklasse-Smartphones Optimus One und Optimus Chic vom Hersteller LG werden im Oktober (One) bzw. November (Chic) auch in Deutschland erhältlich sein. Beiden Geräten gemein ist ein 3,2 Zoll großes kapzitives Display (Auflösung 320x480 Pixel), ein mit 600 MHz getakteter Prozessor sowie Android 2.2 (Froyo) als Betriebssystem. WLAN, GPS und ein SD-Karten-Slot ist ebenfalls bei beiden Modellen vorhanden, ebenso liegt beiden Geräten eine 2-GByte-SD-Karte bei.
Das Optimus One verfügt über 170 MByte internen Speicher, eine 3-Megapixel-AF-Kamera mit Gesichtserkennung und hat HSDPA (bis zu 7,2 MBit/s) an Bord; mit seinem 1.500-mAh-Akku soll es eine ungewöhnlich lange Sprechzeit von 7,5-8 Stunden ermöglichen. Das Optimus Chic versucht einen eher minimalistischen Design-Eindruck zu hinterlassen; es hat eine 5-Megapixel-Kamera verbaut, verfügt über nur 150 MByte internen Speicher, und neben HSDPA ist auch der Upload-Beschleunige HSUPA verfügbar. Außerdem ist es kompatibel zum DLNA-Heimnetz-Standard.

LG-Logo.png LG_Optimus_Chic_06_screen.jpg LG_Optimus_One_05_screen.jpg
(links: Optimus Chic; rechts: Optimus One)


Diskussion zum Beitrag

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
https://www.android-hilfe.de/forum/...-android-smartphones-bis-ende-2010.31320.html
https://www.android-hilfe.de/forum/...r-mittelklasse-android-von-samsung.36160.html
https://www.android-hilfe.de/forum/...e-with-google-das-ideos-von-huawei.43090.html

Quelle: Golem.de
 
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "LG präsentiert zwei Mittelklasse-Androiden der Optimus-Serie" im Forum "Android News",