1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
Bildschirmfoto 2016-09-07 um 09.20.54.png
Nicht nur der Sport-Accessoire-Hersteller Polar hat mit der Polar M600 seine erste Android Wear-Smartwatch auf den Laufsteg geschickt, einige Monate zuvor war z.B. auch Fossil bereits dabei, mit seinen Modellen Fossil Q Wander und Fossil Q Marshal das Image des klassischen Uhren- und Accessoire-Herstellers auf elegante Weise ins 21. Jahrhundert zu befördern. Nun hat sich auch das Unternehmen Michael Kors entschieden, nicht mehr nur Taschen, Accessoires und andere "typische" Produkte aus der Szene anzubieten, sondern auch auf eine neue Smartwatch zu setzen: Die Michael Kors Access ist eine schicke Smartwatch mit Android Wear an Bord, die es in einer Vielzahl unterschiedlicher Ausführungen zu kaufen gibt, von glamurös bis sportlich - einen ersten Eindruck könnt ihr euch auf dem weiter unten angefügten Screenshot holen.

Technisch gesehen greifen alle Mitglieder der Access-Produktfamilie auf ein Qualcomm Snapdragon Wear 2100 SoC zurück, ansonsten ist in der offiziellen Pressemitteilung zum Release des Produktes leider nichts weiter zu den Spezifikationen zu finden. Das sollte derweil nicht wirklich überraschen, denn die Zielgruppe von Michael Kors sind ganz klar nicht wir Geeks, Nerds und Tech-Freaks, sondern eher ganz "normale" Menschen, denen einfach schnurzpiepegal ist, was für eine Technik im Inneren ihrer Uhr werkelt - hauptsache, sie funktioniert. Mit einem Preis zwischen 350 und 395 USD sind die Uhren von Michael Kors nicht gerade günstig, für ein Mode-Accessoire aber auch wiederum nicht super teuer. Muss ja jeder für sich selbst entscheiden, was er sich an den Arm bindet.

Weitere Infos zu den neuen Produkten bekommt ihr (direkt vom Hersteller) hier und hier.

Bildschirmfoto 2016-09-07 um 09.20.54.png
Pics: Michael Kors


Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Android Wearables Allgemein")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
Polar M600: Die erste Android Wear-Smartwatch des finnischen Unternehmens
BLOCKS: Ein erster Blick auf die Funktionsweise der modularen Smartwatch
Fossil Q Wander & Q Marshal: Zwei neue Smartwatches aus dem Hause des klassischen Uhren- und Schmuckherstellers

Quellen:
PhoneArena
Android Authority
YouTube
Michael Kors
Michael Kors
 
Cyber-shot, Pharao373 und TSC Yoda haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Reigns: Game of Thrones ab sofort im Play Store Android News Freitag um 09:07 Uhr
Android 9 Pie: Sony zieht Xperia-Upgrades vor Android News Donnerstag um 16:45 Uhr
Huawei Watch GT: In zwei Varianten ab 200€ Android News Mittwoch um 16:45 Uhr
Google ändert das Android-Lizenzmodell Android News Mittwoch um 09:15 Uhr
Montblanc Summit 2: Erste Snapdragon Wear 3100-Smartwatch Android News Dienstag um 15:17 Uhr
Sony Xperia XZ2 (Compact) bekommt Pie - Samsung Galaxy S9 erst 2019 Android News Montag um 17:09 Uhr
Huawei Watch GT: Abschied von Wear OS Android News 10.10.2018
LG Watch W7: Mechanische Zeiger, kein GPS, kein NFC Android News 04.10.2018
LG V40 ThinQ offiziell, aber ohne EU-Start Android News 04.10.2018
Android 9: Rollout fürs Nokia 7 Plus - insgesamt noch ein magerer Kuchen Android News 29.09.2018

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. smartwatch michael kors

Du betrachtest das Thema "Michael Kors: Auch dieses Unternehmen bringt jetzt eine Smartwatch mit Android Wear an den Start" im Forum "Android News",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.