1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
01.PNG
Nutzt ihr Android mobil auf dem Smartphone oder auch am heimischen Rechner? Bei der Installation des Emulators Andy OS holt ihr euch möglicherweise mehr auf die Festplatte, als ihr eigentlich wolltet. Es gibt den Verdacht, das sich ein Krypto-Miner in dem Programm versteckt.

Entdeckt hat das ein Nutzer, der sich daraufhin nach eigener Aussage an die Entwickler gewandt hat und demnach prompt gesperrt wurde, anstatt eine Antwort zu bekommen. Der Miner für die Kryptowährung nutzt dem Bericht nach die GPU des Computers um tätig zu werden und läuft offenbar auch dann weiter, wenn der Emulator selbst wieder geschlossen ist. Ob das Programm von Seiten der Andy-Entwickler oder durch den verwendeten Installer eingeschleust wird, ist nicht ganz klar. Falls ihr den Emulator nutzt, bietet es sich vielleicht an, diesen - zusammen mit dem entsprechenden Kryptominer - vorerst zu deinstallieren, bis die Sache geklärt ist. Den ausführlichen Erfahrungsbericht und die Anleitung, wie ihr beide Programme von eurem Rechner bekommt, gibt es hier.

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Android auf x86 / PC-Installationen")
 
Toronto, Old_Män und Pharao373 haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...
Schlagworte:
Du betrachtest das Thema "Möglicherweise Krypto-Miner in Android-Emulator" im Forum "Android News",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.